6800GT oder X800PRO ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 6800GT oder X800PRO ?  (Gelesen 1702 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
6800GT oder X800PRO ?
« am: 25. Juli 2004, 13:43:19 »

Weil ich meine Radeon 9800Pro demnächst noch zu einem guten Preis verkauft bekomme, mach ich mir ein paar Gedanken über die nächste Grafikkarte ;)

Das was ich bisher so gelesen habe spricht wohl für GeForce 6800GT (Pixel Shader 3.0, 16Pipes). In den Benchmarks liegt sie ebenfalls nur knapp hinter der 6800 Ultra!

Mich würde allerdings eure Meinung bezüglich der Karten interessieren. Würdet ihr evtl. sogar die ATI empefehlen? (Bildqualität) Ich bin mir nämlich noch etwas unsicher, da ich mit ATI immer gut bedient gewesen bin!

THX Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

zompel

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 792
6800GT oder X800PRO ?
« Antwort #1 am: 25. Juli 2004, 16:16:37 »

Nicht zu vergessen: Stereo 3d  8) :D
Gespeichert
Leadtek K7NCR18D Pro II Ultra 400 Deluxe Limited :D
AMD XP3200+....Corsair TWINX1024-3200XL....Antec True550 (550W)
Leadtek Winfast A400GT TDH....Soundstorm....Dual LAN (nVidia/3COM)....TechnoTrend Budget (DVB-S)
2 x Hitachi T7K250 (160GB)....Toshiba SD-M1712....TEAC CD-W512EB
Win XP (SP2)

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
6800GT oder X800PRO ?
« Antwort #2 am: 25. Juli 2004, 18:10:29 »

Ja da hast da hast du Recht! Stereo 3D (ich wusste bisher nicht wirklich etwas darüber) ist schon ziemlich cool. Allerdings müsste ich mir um es zu nutzen eine spezial Brille oder Monitor holen.

Nee, darauf werde ich dann lieber verzichten :D (Preis)

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

KoSiCh

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 343
6800GT oder X800PRO ?
« Antwort #3 am: 26. Juli 2004, 14:44:25 »

ich würtd sagen die GT, weil se 16 Pipes hat=super auf Ultra oc. Außerdem ist sie schneller, die Bildqualität ist für unser Auge unmerklich schlechter :D
Gespeichert
CPU: Intel Core i5 750 4x 2,67GHz @Standardkühler
MB: MSI P55 GD 65 (Foxconn Sockel :S)
RAM: 4GB Kingston Hyper X 1333MHz 7;7;7;21 @1,65V
GraKa: Palit GeForce 250 GTS 512MB Green@ 750/1836/1100
NT: Enermax Pro82+ 525W
Sound: OnBoard
HDD: Caviar Black 1TB 7200rpm
BS: Windows 7 Prof 64Bit
---
Gestern standen wir am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter....

Psychodelik

  • Gast
6800GT oder X800PRO ?
« Antwort #4 am: 30. Juli 2004, 10:45:39 »

@Benny

Hol dir die X800 Pro, die ist gegenüber die GT Varainte von GeForce besser, obwohl sie nur 12 Pipelines besitzt. Muss bedenken, die X800 Pro hat bei manchen Benches sogar die Ultra platt gemacht. Ich will nicht wissen, wie der X800 XT PE abgeht alder. An deiner Stelle würde ich eher Richtung ATI gehen, deine eigenen Worte waren und sind, \"ich bin mit ATI bis jetzt ziemlich gut gefahren\"

Also gar nicht lange überlegen sondern eine Entscheidung Richtung ATI treffen. Ach da fällt mir ein, es gibt zur Zeit extrem wenig Games, die die Shader 3.0 benutzen. ATI hat diesbezüglich sehr gut reagiert. Lieber die ältere Technologie verbessern, statt was neue ausprobieren.

PSYCHO ;) :wayne :D :rolleyes: :)
Gespeichert