rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer  (Gelesen 6984 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

timmili

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #20 am: 15. Juli 2004, 16:13:32 »

servus!


ich dachte bis gestern nacht, dass des gepfeife bei mir nicht auftaucht- und dann das!

ich schwör, es war so. ich hab von einer minute auf die andre des pfeifen wahrgenommen. also muss des in dieser minute des erste mal \"passiert\" sein!

jez pfeift die so grell, dass die echt alles übertönt. und des is schon ne lseitung bei 5 lüftern im PC ...

ich dreh noch durch!

erst das mit \"medion XXL\", worauf ich keine antwort auf ne mail bekommen hab von MSI, dann das!

das einzige, was ICH kann, is supergut übertakten ... aber was bringt des alles schon =(

vielleicht hol ich mir doch ne andre grafikkarte ....
Gespeichert

Raphi1

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #21 am: 15. Juli 2004, 16:25:08 »

Nimm den Arctic Cooling VGA Silencer. Der ist leiser kühlt besser und dann kannst du vielleicht noch besser übertakten. Das mit dem Medion würde ich ignorieren. MSI produziert die Mainboards und die Grafikkarten für Medion. Die haben halt zu viele Platinen mit Medion drauf produziert. Qualitativ dürfte aber da kein Unterschied sein.
Gespeichert

timmili

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #22 am: 15. Juli 2004, 22:04:41 »

hi raphi!

hab ich bereits \"ignoriert\", aber es kommt mir trotzdem alels hoch, wenn ich wieder daran erinnert werde ;)

und am kühler abbaun od arumbasteln denk ich ned im traum daran ... ich hab zu viel schiss, was kaputtzumachen. is so =(
Gespeichert

Raphi1

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #23 am: 16. Juli 2004, 20:29:23 »

Kann ich verstehen. Ich hatt auch Angst, dass ich was kaputt mache. Aber ich habs dann einfach gemacht. Mittlerweile war der Kühler dreimal abmontiert und bis jetzt läuft noch \"zum Glück\" alles. Ich kanns einfach nicht lassen am Pc rumzuschrauben.
Gespeichert

timmili

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #24 am: 16. Juli 2004, 22:34:53 »

ok dann schick ich dir meine karte zu und du mir deine. dann bastelst du mir den kühler dran und wenn was kaputt is, behalt ich deine ;)
Gespeichert

MiaWallace

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #25 am: 18. Juli 2004, 15:23:58 »




^das is mein Lösungsansatz ;)
Gespeichert

surfreich

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #26 am: 18. Juli 2004, 16:56:14 »

was ist das???
Gespeichert

MiaWallace

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #27 am: 18. Juli 2004, 17:00:59 »

hehe, ein Rechtsklick auf das Bild hätte es dir gesagt...das würde dich zu http://www.aquacomputer.de leiten ;)
Gespeichert

surfreich

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #28 am: 22. Juli 2004, 13:41:41 »

Ich habe mal den MSI Support zum Pfeifen befragt.

Ich werde meine Rechnung zu MSI schicken und Euch Berichten was passiert.
Gespeichert

Commotus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #29 am: 22. Juli 2004, 23:35:14 »

Den habe ich auch schon befragt - die Antwort:

das könnte ein Problem des Lüfters selber sein, geben Sie auf das Lager des Lüfters einen Tropfen Leichtlauföl, meistens ist es dann schonbehoben.
Sollte das nicht helfen, so reklamieren Sie bitte diese Grafikkarte bei Ihrem Händler.  

Bis jetzt habe ich noch nichts gemacht, da ich Angst habe, dass die Karte dabei draufgeht. Das Pfeifen lässt allerdings auch immer mehr nach...scheint sich wohl zu bessern.
Gespeichert

MiaWallace

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #30 am: 23. Juli 2004, 01:38:21 »

Je nach Material der verwendeten Kugel- bzw. Gleitlager könnte ein tropfen Öl der Todesstoß sein! Zumindest könnte die Lebensdauer dramatisch reduziert werden. Damit wäre ich sehr vorsichtig...
Gespeichert

Commotus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #31 am: 23. Juli 2004, 09:38:23 »

Eben deshalb werde ich wohl auch mit dem Pfeifen, welches ja zum Glück langsam weniger wird, leben müssen. Ich glaube nämlich nicht, dass ich bei Umtausch eine bessere Karte erhalte. Schließlich klagen viele über das besagte Pfeifen, sodass es wohl Standard ist.
Gespeichert

donald

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #32 am: 24. Juli 2004, 10:22:33 »

hi surfreich :)

ich habe mir den arctic cooler montieren lassen. spitzenklasse kann ich nur sagen.
das umbauen der karte hat mich nicht viel gekostet (25€). jetzt ist mein rechner so gut wie still.

gruss vom
donald  :D
Gespeichert

Tawolgany666

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 118
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #33 am: 24. Juli 2004, 11:58:02 »

@donald

Hast Du schon getestet, wie es mit der Übertaktbarkeit mit dem Silencer aussieht? Kommt man mit dem höher als mit dem MSI Standardkühler? Das würde mich brennend interessieren, denn zu laut ist meine MSI zwar nicht, aber ich würde sie gerne mal etwas höher bekommen, als auf XT- Takt. Ich denke, das in der Karte noch viel Potential schlummert, das eventuell vom MSI- Kühler gedämpft wird.
Und wo hast Du Dir die Karte umbauen lassen? Gibt es eine Garantie auf den Umbau??

LG
Tawolgany666
Gespeichert
P4 640 3,2Ghz auf FSB800, ABIT AA8XE Fatal1ty, Thermaltake Big Typhoon, AENEON/MDT DDR2 533Mhz 4X512MB im Dualchannel@DDR680, POWERCOLOR X850XT, MAXTOR 160GB SATA, Seagate Barracuda 80GB ATA100, WD 80GB ATA100, PLEXTOR PX 712A
BE Quiet BQT P5-470W-S1.3
+ 3,3 Volt 30,0A
+ 5,0 Volt 40,0A
+12,0 Volt 29,0A/34,0A
- 5,0 Volt 0,8A
-12,0 Volt 1,0A
+ 5,0 Volt 2,5A SB

surfreich

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #34 am: 24. Juli 2004, 12:51:35 »

@Tawolgany666
glaub mir das kanst du selber. Ich hatte den schon drauf. Aber wie gesagt der ram wird dann nicht mehr mitgekühlt und ich weiss nicht wie sich das auf den speichertakt auswirkt
Gespeichert

LaRgPacK

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
rx9800pro das Flugzeug in eurem Zimmer
« Antwort #35 am: 30. Juli 2004, 00:49:57 »

Ich hab auch die 9800er von MSI... das Pfeifen ist wirklich sehr sehr störend... nach  30 - 60 min bekomme ich davon sogar kopfschmerzen... das kanns doch nicht sein... 200 € schön und gut, aber hätte man die karte nicht um 5-10 € teurer machen können, dafür kein pfeifen? Ist wirklich schlimm... hätte ich das gewusst, hätt ich sie mir nicht gekauft... An den VGA silencer habe ich schon gedacht, aber ich weiß net, ob ich das hinbekomme.. und die Garantie ist dann auch \"futsch\"... Und ob der Silencer überhaupt passt, das weiß ich auch net...  :evil:
Gespeichert