MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series  (Gelesen 5459 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #20 am: 11. Juli 2004, 21:25:19 »

Je niedriger, desto schneller. Gilt aber für alle Latenzen. AMD Athlon sind stark Ram-Latenzabhängig. Deshalb immer schärfere Timings fahren.
Gespeichert

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #21 am: 11. Juli 2004, 21:49:30 »

@chris kennst dich aus, dann hilf mal!

Max Memclock Mhz --> 100-200 (200 nehm ich mal an)
1T/2T Memory Timing --> 1T/2T (1T nehm ich mal an)
CAS# latency (Tel) --> Auto, 2.0, 2.5, 3.0 (2.0 nehm ich mal an)
RAS# to CAS# declay (Trcd) --> Auto, 2, 3, 4, 5, 6, 7 (keine Ahnung)
Min RAS# active time (Tras) --> 5, 6, 7, 8, 9, 10, 11 (keine Ahnung)
Row precharge Time (Trp) --> 2, 3, 4, 5, 6 (keine Ahnung)

Hoffe du kannst mir weiterhelfen damit ich die RAM voll ausnutzen kann!

 :kaffee
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #22 am: 11. Juli 2004, 21:54:33 »

Wenn du guten Corsair Ram erwischt hast, dann:

Max Mem Clock 200MHz
1T/2T Memory Timings -> 1T
CAS Latency -> 2
RAS to CAS -> 2
Min RAS -> 5
Row Precharge -> 2

Falls die Timings zu scharf sind, mach es anders:

CAS Latency 2
RAS to CAS 3
Min RAS 6
Row Precharge 3

Die Timings sind auch recht schnell.
Gespeichert

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #23 am: 11. Juli 2004, 22:04:53 »

Kann der Speicher Schaden nehmen?
Ja ich weiss blöde Frage doch Unwissenheit ....
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #24 am: 11. Juli 2004, 22:22:22 »

Tja hab mal die 2ten Einstellungen genommen!
--> Rechner fährt noch hoch *lol*!

Werde morgen ein paar games testen und schau ma mal ob die kiste stabil bleibt!

Int: 3094
Float: 3095

Wie sehen die Werte bei dir aus @chriss_msi!

THX vorerst mal!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1089577364 »
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

schranzjuenger

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 381
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #25 am: 12. Juli 2004, 11:02:47 »

\"AMD Athlon sind stark Ram-Latenzabhängig\"

Das stimmt definitiv nicht, scharfe Latenzen machen sich zwar beim Benchmark bemerkbar, aber im Endeffekt bringt es so gut wie nichts.

http://www.de.tomshardware.com/praxis/20040123/index.html

Nein, Schaden kann ein RAM nicht nehmen, wenn die Latenzen zu niedrig sind, PC wird instabil oder startet nicht, that\'s all.

gruß sj ;)
Gespeichert

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #26 am: 12. Juli 2004, 13:57:11 »

>Int: 3094
Float: 3095

Wie sehen die Werte bei dir aus @chriss_msi!

THX vorerst mal!



Naja, gut, mit mir kann man das jetzt nicht vergleichen, da ich ja n Intel-System habe:

Int: 4987MB/s
Float: 4987MB/s
Gespeichert

JustinKross

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 184
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #27 am: 12. Juli 2004, 16:42:56 »

Hallo1
---------------------------------------------
Soweit ganz gut, andere Benchmarks kann ich Dir erst liefern wenn ich meine MSI 6800 GT habe, habe keinen Bock mir das Elend mit der TI4200 anzuschaun  

----------------------------------------------
Hier Kann man  das Trauerspiel zu bewundern, bis meine neue GraKa kommt
(klick unten)
Aber mein...Sys funzt super...keine Probleme.....nix zum basteln....ich werde mal
meine Teilekiste durchforsten, ob da nicht noch Problemfälle zu finden sind.
Alle PC im Verwanten , Bekannten und deren Freundeskreis laufen alle super
..............will basteln.............jetzt...............
Gespeichert
Meine Daddelkiste :lala
-Eure Meinung ist erwünscht-
Mein Arbeitstier :lach

Xoanon

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #28 am: 12. Juli 2004, 17:10:39 »

so auch meine Corsairs funktionieren mit manuellen einstellungen korrekt.


hm. Was natürlich bedeutet das das BIOS nich so pralle ist.

Danke an schranzjuenger für den Link zu der liste. Aber auf der deutschen Produkt seite könnte man den auch ruhig verlinken ....

Ich mach mich dann mal auf die suche nach den Anleitungen für die vielen anderen lustigen dinge. ... z.B. DBracket2 ... find ich geil ... sehr sinnvoll ohne Doku. Naja. Vielleicht hat ja auch mein Händler es verpeilt die wieder in den Karton zu packen...

btw hab ich die englische Anleitung als PDF gefunden. Das kommt einer Anleitung schon deutlich näher. Von D-Bracket2 steht da natürlich auch nix ^^
Gespeichert

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #29 am: 12. Juli 2004, 22:24:49 »

Zitat
Original von chriss_msi
Wenn du guten Corsair Ram erwischt hast, dann:

Max Mem Clock 200MHz
1T/2T Memory Timings -> 1T
CAS Latency -> 2
RAS to CAS -> 2
Min RAS -> 5
Row Precharge -> 2

Falls die Timings zu scharf sind, mach es anders:

CAS Latency 2
RAS to CAS 3
Min RAS 6
Row Precharge 3

Die Timings sind auch recht schnell.

Hab heute noch den ersten Vorschlag probiert funzt leider nicht - Rechner fährt nicht mehr hoch!

Big Tower raus, BIOS-Reset, alles wieder einstellen und anschließen 2te Timings rein funzt wieder! Tja man soll mit dem zufrieden sein was man hat!

Gruß an alle die noch herumexperimentieren!  :tongue:
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

Kurokawa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #30 am: 13. Juli 2004, 21:51:18 »

Hi
Also was mein wissen um timings angeht, darum steht es nicht sonderlich, deswegen wundere ich mich ob ich da nun was falsch verstehe oder alles eigentlich sehr gut ist:
CPU-Z zeigt:

Freq. 201MHz
FSB:DRAM CPU/5
CAS# Latency 2
RAS# to CAS# Delay 3
RAS# Precharge 2
Tras 6
Trc 11
DRAM Idle Timer 16

Mit Infineon DDR-SDRAM PC3200 - 512MB, auf einem MSI K8N mit Athlon 64 3200+ NewCastle. Sandra zeigt mir beim Mem test:
Int 3024
Float 3013

Wie gesagt, bei einigem bin ich mir nicht sicher ob ich es richtig verstanden habe, aber wenn ihr die werte gut findet, dürfte ich richtig liegen.
mfg
K.
Gespeichert

-Predator-

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 154
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #31 am: 13. Juli 2004, 22:24:39 »

Da bist glaub ich eh vorn dabei!

So habe die Einstellungen wieder geändert da ich während UT2004 des öfteren auf den Desktop gefallen bin!

T1
Rest auf Auto und Acressive Timing!

Und siehe da beste Werte
Int 3112
Float 3111

Ob diese jetzt funzen hoffe ich stark! Werde morgen C&C und UT2004 mal wieder testen um die Kinderkrankheiten vor der nächsten LAN zu eliminieren!
Ach ja mit den letzten nForce CS Treiber der Nvidia Page hatte ich nicht so tolle Werte hab mal wieder die von der CD draufgeklatscht!

Gruß -Predator-
Gespeichert
Vertraut auf AMD, gebt Intel keine Chance!

K8N-Neo3-F (MS-7135) , AMD Athlon 64 3200+ Newcastle, 2 x Corsair DIMM 512 MB DDR400 Pro Series, Gainwar GeForce 7600GT 256MB AGP, 1 x DVD-ROM ASUS, 1 x LG DVD-RW, 2 x 74GB Raptor SATA, 2 x 300GB Samsung SATA, 2 x 500 GB Samsung SATA, Chieftec Big Tower

Kurokawa

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI K8N Neo Platinum + 2 x 512 Corsair DIMM DDR400 Pro Series
« Antwort #32 am: 13. Juli 2004, 22:41:05 »

Ich frage hier hauptsächlich deswegen, weil ich eigentlich nichts auf auto habe, alles per hand eigenstellt, bis auf die 200mhz, und wozu schneller fahren lassen wenns nichts bringt. Auf jeden fall ist bei mir stabil wie ein fels.
Also ich denke wegen ein paar punkten downgrade ich mit nichts, wenn wir uns die älteren bios versionen, wegen den temperaturen, so ansehen, ist es mir doch lieber wenn alles etwas besser funktioniert.
Vorn dabei... genau das irritiert mich, alles haben corsair usw. für nen haufn schotter und ich mit den billigen infineon :D. Aber wenn du recht hast, hole ich mir sicher noch so einen riegel.
Gespeichert