stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(  (Gelesen 2782 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mindcore

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« am: 04. Juli 2004, 00:10:37 »

hallo ersma:

habe hier zuerst ein reply aus einem andren forum, wäre nett wenn da einer was zu sagen könnte:

Zitat
Der MSI CR-52M bekam hier viel Lob bezüglich seiner Brennqualität.
Also holte ich mir einen bei Atelco für 39 Euro.

Die Enttäuschung :
Miserable Brennqualität, meist mit Fehleranstieg schon ab CD – Mitte, mit allen Rohlingen, auch guten Riteks und TY.

O.k., es gibt Montagsgeräte, also Brenner zurückgebracht, neuen mitgenommen.

Der zweite – schlimmer als der erste. C2 – Fehler, CDs teilweise nicht mehr lesbar bzw. mit Störgeräuschen im SA.

O.k., es gibt mal ´nen Montagscontainer, Brenner zurückgebracht und bei MediaMarkt einen neuen mitgenommen, gleicher Preis.

Der dritte ist besser als die beiden von Atelco, aber weit davon entfernt gut zu sein. Alle Brände sind schlechter als jene von TEAC, LG, LiteOn, Plextor.

Morgen geht er zurück, ich bin geheilt von MSI.


Was sonst noch auffiel :

Firmware ist jeweils die aktuelle 3.70 drauf gewesen.

Seriennummern :

1. Gerät – CR52-MMK0402089619
2. Gerät – CR52-MMK0402031376
3. Gerät – CR52-MMK0402087804

Der MSI CR-52M stuft Rohlinge, die er nicht kennt, mit Fullspeed ein.
Z.B. bei den Fornet – Platinum (die der Plextor Premium mit 40x in sehr guter Qualität brennt) geht das voll daneben.
Der MSI zieht bis zum Ende Fullspeed durch. Das Ergebnis sind CDs mit vielen C2 - Fehlern, die etwa ab Mitte kaum lesbar sind.

Speedreduzierung während des Brennvorgangs habe ich nur 1x beobachtet, bei Ritek etwa ab CD – Mitte auf 32x, ohne daß der Fehleranstieg dabei gebremst wurde, wie es z.B. bei TEAC oder LG der Fall ist.

Audio CDs liest er immer mit max. 40x, der 3s – Tastendruck verhilft dabei nicht zu Fullspeed.

Immerhin ist er relativ leise.
Aber auch relativ langsam, mit 52x etwa so schnell wie LiteOn, LG und TEAC mit 48x.

Er ist einer der wenigen CD-Brenner, die C1 / C2 Scans mit Hilfe von Nero CD – Speed 3 unterstützen

könnte mir da bitte einer was zu sagen, habe auch nur gutes von diesem brenner gehört, können da eventl. schlechte produktions ranges gewesen sein?
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #1 am: 04. Juli 2004, 01:03:00 »

Meine Meinung dazu:
Wenn man keine Ahnung hat....

Ich habe jetzt schon drei dieser Brenner verbaut und alle laufen ohne Probs.

Bei einem Rechner gab es mal kurzfristig Probs was aber an Win XP lag.
Ein Patch hat da aber abhilfe geschaffen.
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

mindcore

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #2 am: 04. Juli 2004, 01:11:50 »

hmm und was würdest du zu den c2 scans sagen, die sind doch eigentlich aussagekräftig oder? also wie ich gehört hat soll er ja echt gut sein, aber das sollen ja anscheinend messergebnisse sein die für sich sprechen oder sehe ich da was falsch?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088896384 »
Gespeichert

felsensteiner

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 85
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #3 am: 04. Juli 2004, 10:33:40 »

Hatte mir den Brenner vor 4 Monaten auch gekauft, leider nur Probleme damit.

Brenngeschwindigkeit stieg immer bis ca. 36x fiel dann auf 32x ab.

CD\'s waren in Ordnung, habe das Gerät zurückgebracht. Wenn ich ein 52x Gerät kaufe möchte ich auch einen haben der dies so brennt. Ein 2tes Gerät brachte keine Besserung (beide mit neuester Firmware).

Habe mir dann den Liteon 52325S gekauft und alles lief sofort wie es sein sollte.

Brennt bis 52x ohne Probleme.

Der MSI sieht klasse aus bei mir lief er aber leider nicht.

Gruß
Felsensteiner
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #4 am: 04. Juli 2004, 11:37:54 »

Also ich weiß gar nicht was ihr habt?
Warum schiebt ihr ein Prob das höchstwarscheinlich am OS liegt auf den Brenner?
Denn alle Brenner die ich von diesem Typ eingebaut habe laufen spitzenmässig!!!
Eigestezt werden überwiegend Rohlinge von Tevion und Sony.


Hier der Patch für Win XP mal:
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088934495 »
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

mindcore

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #5 am: 04. Juli 2004, 11:46:29 »

Zitat
Original von Slayersedge
Also ich weiß gar nicht was ihr habt?
Warum schiebt ihr ein Prob das höchstwarscheinlich am OS liegt auf den Brenner?
Denn alle Brenner die ich von diesem Typ eingebaut habe laufen spitzenmässig!!!
Eigestezt werden überwiegend Rohlinge von Tevion und Sony.


Hier der Patch für Win XP mal:

wann haste denn den lezten dieser brenner verbaut, und womit willst du die qualität bewerten, haste da auch c2 scans gemacht??

und wenn du von einen möglichen os prob redest dann weise mal bitte genauer auf dieses hin, denn ein link dazu sehe ich hier net
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088934450 »
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #6 am: 04. Juli 2004, 11:53:01 »

Denn letzten hab ich bei mir selbst eingebaut.
ca 2-3Wochen her.
Übrigens auch bei Atelco gekauft.....

Wegen dem Link (sollte eine Datei sein) Gab es Probs beim Hochladen. Aber jetzt hängt sie dran.
Nein habe bisher keine Tests gemacht da ich absolut keine Veranlassung dafür gesehen habe.
Einzig habe ich die Brenngeschwindigkeit beobachtet.
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

mindcore

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #7 am: 04. Juli 2004, 12:08:17 »

sehe aber immer noch kein link :)

es wäre aber wünschenswert, wenn du eventl. zur bestätigung des probs nen c2 scan machen könntest... ums definitiv behaupten zu können.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088935815 »
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #8 am: 04. Juli 2004, 12:46:31 »

Ich hab nur ein c2 für LiteON
hast du mal nen Link für das Prog?
Das mit dem OS Prob kannst du auf der HP von MS Deutshcland lesen.
Muss aber selbst erst suchen wo.
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

mindcore

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #9 am: 04. Juli 2004, 13:32:11 »

http://kprobe.cdfreaks.com/01Gg94/KP2Setup2.2.2.exe
http://www.cdspeed2000.com/
http://www.dvdinfopro.com/



ja unter was soll ich den suchen? weiss ja noch nimmer was das fürn prob iss beim os, issen das so schwer den link zu posten????
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088943177 »
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #10 am: 04. Juli 2004, 16:01:16 »

Zu ersten würde ich an deiner Stelle mal meinen Ton zügeln!!!
Schlieslich erwartest du ja hier Hilfe ansonsten ==> EOT
Bei dem ersten Link funzt das Setup nicht.
Beim zweiten ???
Mit dem dritten funzt alles nur wirklich aufschlussreiches gibt das Prog nicht raus.
Man kann schauen wie hoch lesegeschwindigkeit sind.
Aber wo ? will ich die Schreibgeschwindigkeit testen?

Den MS Link hab ich selbst noch nicht gefunden.
Es geht um ein Prob das XP mit der richtigen erkennung und umsetzung des Brenners hat.
Mit dem Patch oben kann man es ansch. beheben.

So long
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088949705 »
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

mindcore

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
stehe kurz vor dem kauf des CR-52M aber.... :(
« Antwort #11 am: 04. Juli 2004, 16:26:19 »

Zitat
Original von Slayersedge
Zu ersten würde ich an deiner Stelle mal meinen Ton zügeln!!!
Schlieslich erwartest du ja hier Hilfe ansonsten ==> EOT

So long

ton zügeln? ich habe dich vernüftig gefragt ob es dabei nen problem gibt, wenn ich nen falscher ton hört sich wohl ganz anders an, und wenn du´s ganz falsch aufgefasst hast, dann würd ich mich an dieser stelle entschuldigen um hier klare verhältnisse zu machen........ und tut mir leid, aber ich sehe keinen link, außer in deiner signatur aber im thread kann ich nix auffinden!


edit: nun sehe ich das du den link im obersten thread editiert hast, was in andren foren eingentlich ungewöhnlich erscheint, da meinstens der jüngste tread benutzt wird...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088951605 »
Gespeichert