Msi Rx600 Xt-td128
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Msi Rx600 Xt-td128  (Gelesen 1278 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RX600

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Msi Rx600 Xt-td128
« am: 03. Juli 2004, 09:51:53 »

Hi leute ich ahbe ein riesen prob. habe mir eine   MSI RX600 XT-TD128  
gekauft und das sollte eine PCI sein aber normalerweise bei PCI anschlüssen kommt erst ein grosses und dann ein kleines teil oder so naja aber meiner ist das etwas verdreht erst kommt ein kleines und dann ein großes brauche ich für diese grafikkarte ein spezielles bord oder wieso ist die so komisch mit den anschlüssen


PS: was ist PCI EXPRESS ????????
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: Msi Rx600 Xt-td128
« Antwort #1 am: 03. Juli 2004, 09:57:22 »

Du hast wohl die falsche Karte gekauft! Die Msi Rx600 Xt-td128 ist eine PCI Express Karte d.h. du musst ein spezielles Mainboard mit einem PCI Express x16 Slot haben.

Zum \"alten\" PCI Slot ist diese Karten nicht mehr kompatibel.

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.427
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Msi Rx600 Xt-td128
« Antwort #2 am: 03. Juli 2004, 10:00:27 »

PCI-Express ist der Nachfolger von AGP und hat mit PCI so wenig zu tun wie der Pentium mit dem Athlon. Also neues Board oder Karte zurück.



Sowas sollte man sich vor dem Kauf ansehen. So nun noch was für die Bildung
Unter dem Logo findest du einen Beitrag von CompuBase mit Grundlagen über PCI Express. Man sollte erst googeln und dann kaufen.

Hier siehst du das MSI 915P Neo2 Platinum

mit einem PCI Express x16 slot  und zwei PCI Express x1 slots

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

RX600

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Msi Rx600 Xt-td128
« Antwort #3 am: 03. Juli 2004, 18:43:01 »

ok thx ich kauf mir einfach ein neues bord ist egal hbae ja im mom genug geld ^^ also thx nochmal und cya
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Msi Rx600 Xt-td128
« Antwort #4 am: 03. Juli 2004, 20:07:36 »

Die neuen PCI Express Boards sind aber im Moment nur als Sockel 775 verfügbar. Das heißt du brauchst noch eine neue CPU und auch noch DDR2 Speicher!

Das kann schon etwas kosten. Der minimale Preis liegt bei ca. 460€.

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB