MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166  (Gelesen 2099 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

lars_peterson

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« am: 29. Juni 2004, 10:48:43 »

Moin Moin,

Ich habe mir ein K7 delta ilsr gekauft .

doch als ich den fsb von 133 auf 166 umgestellt habe schwubs
tat sich gar nichts mehr.

was habe ich dann gemacht jede nummer 1 versuch

1.) bios gelocht mit jbat

2.) netzteil getauscht

3.) cpu getauscht

4.) ram getauscht

5.) system mit anderer hardware auser mainboard


anzumerken ist das ram cpu und das alte netzteil auf einem anderen mainboard problem los liefen.

nach dem nichts funktioniert hat ! zum haendler muss dazu sagen bin selber edv techniker.

der haendler sagt mir nun nach einer woche wartezeit ... das das bios kaputt ist sie im laufe der woche noch 2 mainboards reinbekommen und dann dann das bios tauschen - flashen wollen .

da ich leider keine post karte hier habe habe ich das leider bei mir nicht pruefen koennen ob nur das bios einen hau weghat.

aber selbst wenn dem so ist wiso koennen sie das mainboard bei euch nciht einfach in rma geben ? ( naja der haendler kommt mir deswegen was suspect vor ) ^^

war selber mal einzelhaendler und frueher hat der gross handel im normalfall defekte ware innerhalb von 24 stunden ausgetauscht ...


meine frage gibt es eine moeglichkeit wenn die mich weiter hinhalten

das mainbaord direkt bei msi einzuschicken ??

da ich kein haendler mehr bin kann ich mich leider nicht an die grosshaendler wenden :)


mfg lars peterson
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.625
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #1 am: 29. Juni 2004, 10:54:08 »

K7N2 Delta ILSR hat einen Jumper J10 und J11.
die in den Savemode (Handbuch Seite 2-31) und dann im BIOS den FSB wieder richtig einstelllen.
Wasfür eine CPU  und welcher Speicher soll in dem Rechner laufen?

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Rumburak

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.245
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #2 am: 29. Juni 2004, 12:29:39 »

auch EDV-Techniker sollten mal ins Handbuch gucken....  :P :P :P :P

*grinst*
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
RE: MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #3 am: 29. Juni 2004, 15:05:05 »

@chriss

Zitat
anzumerken ist das ram cpu und das alte netzteil auf einem anderen mainboard problem los liefen.

nebenbei wurde (noch) nichts von FSB 133 Prozessoren erzaehlt ;)

@lars

Zitat
meine frage gibt es eine moeglichkeit wenn die mich weiter hinhalten das mainbaord direkt bei msi einzuschicken ??

da musst du den Support fragen und/oder hier: http://msi.designlab.info/board.php?boardid=38
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.625
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #4 am: 29. Juni 2004, 15:15:28 »

@Computerfreak
das Thema habe ich von dort hierher verschoben.

Der Vertragspartner ist der Händler. Reklamationen werden von Endkunden nicht angenommen. Steht so bei der MSI-Webseite. Wer es trotzdem versuchen will, sollte sich diese Seite reinziehen.

Wie ich es verstanden habe, ist das Board bei 133MHz gelaufen. Also soll er es erst mal vom zu hohen FSB runterholen (J10+J11). Dann sehen wir weiter.
Wenn das Board durch zu hohe FSB (OC) geschrottet wurde gibt es sowieso keine Wandlung.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

MSI_Employee

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 458
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #5 am: 01. Juli 2004, 08:25:33 »

Hallo,

Punkt 1: Ich finde es immer wieder nett anzuhören das die Händler ohne großartig sich das Boartd näher anzuschauen, sofort einen Defekt am BIOS Feststellen.

Wie machen die das bloß???
Wenn z.B bei ner Post Karte der Fehler \"FF\" kommt \"könnte\" man darauf schließen dass das BIOS nicht mehr hochbooten, weil es event. den Bootblock erwischt hat.

2: Was für ne CPU hast du denn auf 166Mhz getaktet?
Wie schon erwähnt erst mal Jumper J10 und J11 mal auf Safe Mode stellen und nochmal versuchen.

Wenn das nicht klappt bitte nochmal melden.
Gespeichert
Mitarbeiter der Firma MSI Deutschland GmbH

- Abteilung "Support"

lars_peterson

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #6 am: 01. Juli 2004, 11:00:24 »

naja frueher war es so das fsb und multiplikator = cpu takt waren :)
aber ich denke mal ich gehoere auch zu den alten die nicht mehr mit der zeit kommen ^^ ...

CPU Operating Speed

heist das glaube ich heute habe eben noch ueber die bezeichnung gegeruebelt:)

die mit dem multiplikater die mhz ergibt mit der die cpu angefahren wird

naja das mainbaord is noch beim haendler ich lass die erstmal machen

bin ja auch nur noch sklave der rechner war edv technicker im einzalhandel bis zum bund und danach den job angenommen mich um 3 i cafes zukuemmern
denke ich geh bald in die klappse ^^ :)

aber :) ich habe ueberall msi boards drin ^^ :) mir gefaellt der schnelle und einfache treiber support ^^ :) nein ich schleim mich nicht ein

ich meld mich auf das thema wieder wenn ich was von dem haendler erfahre :)
und wenn die das mit dem bios austauschen wirklich hinbekommen naja egal hauptsache ich kann wieder quake 3 spielen und meine aggressionen abbauen :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1088672728 »
Gespeichert

lars_peterson

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #7 am: 01. Juli 2004, 11:45:24 »

was vergessen wie kann das mainboard durch einen zu hohen ( im mainbaord einstellbaren CPU Operating Speed oder wie immer das heist ) kaputt gehen :) will nur eine erklaerung das ich das verstehe :) denn
das ergibt keinen sinn:) ansonsten wenn ich es schuld bin kauf ich mir ein neues ^^ :)
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.625
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
MSI K7 Delta ILSR deffect nach fsb von 133 nach 166
« Antwort #8 am: 01. Juli 2004, 12:05:31 »

Du hast etwas ganz wesentliches weggelassen. Bisher weiß hier keiner welchen speicher und welche CPU du verwendest. Bei FSB 133 lief alles. Deshalb gehe ich davon aus, daß deine Komponenten FSB 133 unterstützen. Wenn du jetzt den FSB auf 166 erhöhst und Speicher und/oder CPU sind dafür nicht ausgelegt, dann kommt es zu dem oben beschriebenen Resultat. Da man nicht mehr in das BIOS kommt, kann man über die o.g. Jumper einen Save Mode erzwingen und den Takt wieder auf 133 im BIOS stellen.

Hast du das schon mal versucht?

Da muß nichts kaputt sein, aber mit dem von dir eingestellten FSB läuft es nicht und ohne Jumper bekommst du den alten FSB nicht eingestellt.

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...