Trojaner Warnung
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Trojaner Warnung  (Gelesen 1289 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Trojaner Warnung
« am: 01. Juli 2004, 11:40:39 »

Hallo Leute....


Zur Zeit sind mal wieder trojaner unterwegs.

Einer der Schädlichsten und Gefährlichsten ist mir auf Arbeit in die Hände gefallen.

Es handelt sich um die

\"Trojaner/Wurm Kombination Prorat A und B.\"

Diese werden zur Zeit massig in Mail anhängen versendet.

meist handelt es sich um ein *.exe oder *.pif oder *.zip File.
Er Unterbricht aktive Virenscanner und verhindert ein Neustarten.

Ausserdem schaltet er folgende ports frei:

22311, 58343, 5110, 5112, 51100
um sich ins Net einzuloggen.

Er übernimmt dann komplett die System Kontrolle

er trägt sich in folgende System Verzeichnisse ein:

-/service.exe
-/system/services.exe
-/sytem32/fservice.exe,wininv.dll,winkey.dll


Alle Einträge sind zu löschen.

desweiteren schreibt er sich in denwinlogon Registrey Ordner:

[HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows\\CurrentVersion\\policies\\Explorer\\Run]  = alle Einträge löschen.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\\SOFTWARE\\Microsoft\\Windows NT\\CurrentVersion\\Winlogon] =  den eintrag fservice.exe löschen.


Am besten ihr Bootet Euer system mit dem ERD Commander spezial oder mit ntfspro, oder mit was auch immer Ihr zugriff auf die Platte bekommt.


Anschließend scannt Ihr noch mal Euer system und Kontrolliert die laufenden Prozesse.


Der Schädling müsste jetzt
:Dkomplett :D
alle gemacht worden sein.

Quelle: by me :D

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


P.S hab noch was gefunden......


Zum sofortigen System scan-->>Removal Tool


und Port 5000 close Tool

Port 5000 closer


--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

P.P.S

und Ihr merkt es wenn Ihr Ihn habt, es kommt eine ERROR Meldung

\"The King and Lord of Destruction\"

und hier noch nen Screenshot vom Hersteller
Gespeichert

flosse7

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 181
RE: Trojaner Warnung
« Antwort #1 am: 01. Juli 2004, 13:04:05 »

@Xela

...Superservice!! Danke!! :]
Gespeichert
ars longa vita brevis est