M-Board mit on-Board Raid
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: M-Board mit on-Board Raid  (Gelesen 2178 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-=Taipan=-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
M-Board mit on-Board Raid
« am: 30. Juni 2004, 13:48:18 »

Hallo

Ich möchte mir ein neuen Rechner zusammenbauen und würde gerne wissen, welches Board mit Raid was zur Zeit auf dem Markt ist, am besten geschätzt wird.

Habe zur Zeit MSI-K7266 2-RU und würde gerne meine F-Platten ohne alles neu zu formatieren (natürlich abgesehen vom C: sprich Windows) auf ne neue Board übertragen.

Benutze die Promisetreiber vom Fasttrak als Raidsystem mit Raid-0!!!

PS. noch ne frage zur Athlon 64!
funktionieren überhaupt die gängigen progs wie phototshop oder premiere damit?
oder ist es zur zeit im bezug zur progs und spielen etwas eingeschränkt?

Danke Schonmal

TP
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: M-Board mit on-Board Raid!!!
« Antwort #1 am: 30. Juni 2004, 14:04:13 »

Zitat
Original von -=Taipan=-
PS. noch ne frage zur Athlon 64!
funktionieren überhaupt die gängigen progs wie phototshop oder premiere damit?
oder ist es zur zeit im bezug zur progs und spielen etwas eingeschränkt?

Solange du kein WinXP 64 Bit Edition aufspielst, kannst du ganz normal mit allen Programmen arbeiten. Die WinXP 64Bit Edition ist im Moment noch ein bisschen unsinnig, Spiele laufen sogar noch langsamer. Aber wenn du ein 32Bit Betreibssystem aufspielst, ist der Athlon64 die ultimative Rakete im Moment!

Musst aber gucken ob du Sockel 754 oder 939 haben willst. Die VIA Boards haben auf jeden Fall einen OnBoard RAID.

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

-=Taipan=-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #2 am: 30. Juni 2004, 19:02:25 »

hab mich im bezug sockel ein wenig schlau gemacht und mir ist aufgefallen, das für sockel 939 kaum motherboards gibt!

naja da stellt sich die frage automatisch!
nähmlich! welches der beiden sockels hat die bessere aussicht um produkt erweiterung und welchen genau sollte ich mit welchem CPU nehmen?
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #3 am: 30. Juni 2004, 19:29:29 »

Der Sockel 939 ist der neuere der beiden! Sockel 754 wird praktisch aussterben.
Im Moment ist die Auswahl an den Sockel 939 Boards in den Shops noch sehr gering, allerdings dürfte sich das in den nächsten Monaten schlagartig ändern.

Du musst aber bedenken das der \"kleinste\" Sockel 939 Prozessor, der Athlon64 3500+ mit 2200Mhz, noch stolze 490€ kostet.

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

-=Taipan=-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #4 am: 30. Juni 2004, 22:44:27 »

@benny

Zitat
Du musst aber bedenken das der \"kleinste\" Sockel 939 Prozessor, der Athlon64 3500+ mit 2200Mhz, noch stolze 490€ kostet.

stimmt nicht ganz ;)
siehe unten!!!

http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=ShopOverview&MID=16&GID=139

also was soll ich machen?
abwarten kann ich nicht, da meiner eltern mir nur bis in 2 wochen das zahlen wollen (geburtstag) :)
Gespeichert

MTL

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #5 am: 30. Juni 2004, 23:04:08 »

Hallo.
Sollten deine Platten bereits im RAID Verbund laufen, bestehen sehr große Chancen, daß der RAID Controller eines neuen Boards diesen RAID Verbund nicht initialisieren kann = 100% Datenverlust, da ein bereits definiertes RAID zwar von dem Controller welcher es initialisiert hat jederzeit wieder erkannt werden kann, ein anderer Controller aber meist nichts mit dem Plattenverbund anfangen kann und ein RAID neu einrichten wird.
Gruß MTL
Gespeichert
Erwerbsregel Nr. 141: Wettbewerb und Fairness schließen sich gegenseitig aus! Fair Play und finanzieller Verlust gehen Hand in Hand.

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #6 am: 01. Juli 2004, 14:02:19 »

Zitat
Original von -=Taipan=-
@benny
Zitat
Du musst aber bedenken das der \"kleinste\" Sockel 939 Prozessor, der Athlon64 3500+ mit 2200Mhz, noch stolze 490€ kostet.

stimmt nicht ganz ;)
siehe unten!!!

http://www.kmshop.de/main_site/main.php?action=ShopOverview&MID=16&GID=139

Ja das was du auflistest sind die Mainboards für Sockel 939! Dazu musst du ja aber selbstverständlich noch ne neue CPU kaufen. Und da gibts im Moment den 3500+ oder den 3800+.

Benny :winke
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

-=Taipan=-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #7 am: 01. Juli 2004, 22:49:35 »

Zitat
Original von MTL
Hallo.
Sollten deine Platten bereits im RAID Verbund laufen, bestehen sehr große Chancen, daß der RAID Controller eines neuen Boards diesen RAID Verbund nicht initialisieren kann = 100% Datenverlust, da ein bereits definiertes RAID zwar von dem Controller welcher es initialisiert hat jederzeit wieder erkannt werden kann, ein anderer Controller aber meist nichts mit dem Plattenverbund anfangen kann und ein RAID neu einrichten wird.
Gruß MTL

die platten laufen schon immer im verbund aud raid-0 und wenn einer der platten leer währe, dann währe das auch kein problem für mich, weil ich die daten auf die andere aufspielen würde um die neue raid zu initialieren :(

was währe, wenn ich einen neuen raid gängigen board vom msi mit sockel 754 oder 939 kaufen würde?

@benny
stimmt :)
Gespeichert

MTL

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #8 am: 02. Juli 2004, 13:46:31 »

Ich denke, es wäre das beste, wenn Du dir ein Backup des jetzigen RAID erstellst, die Platten an das neue Board hängst, das RAID neu einrichtest und dann die Daten vom Backup zurücküberträgst. Das dumme ist halt, daß die RAID Definition vom Controller gespeichert wird und ein neuer Controller die Platte als einzeln erkennt und das RAID neu aufgesetzt werden muss.
Gruß MTL
Gespeichert
Erwerbsregel Nr. 141: Wettbewerb und Fairness schließen sich gegenseitig aus! Fair Play und finanzieller Verlust gehen Hand in Hand.

-=Taipan=-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #9 am: 03. Juli 2004, 09:51:27 »

@MTL

Das ist kein so schlechte idee!
Es hat nur einen kleinen hacken! Für die backup brauche ich noch ne platte mit min. 240 GB speicherplatz, damit ich meine daten sichern kann :)

Das mit dem RAID Definition stimmt auch!
ich hatte vor dem K7266 2 - RU Board die erste vers. und als ich die platten wieder an die controller des neuen boards angeschlossen habe, wurde es von neuen Board erkannt, da wie du schon sagtes die promise-treiber auf die festplatten geschrieben war und ich es nicht nochmal installieren brauchte :(

Kann mir da echt niemand helfen???
Gespeichert

MTL

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 120
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #10 am: 03. Juli 2004, 13:07:26 »

@Taipan
Hallo auch.
Mit den neuen Boards /So 754 / 939) wirst Du wohl Probleme bekommen das alte RAID ans laufen zu bekommen (ich denke mal es ist ein reines IDE-RAID), die neuen Boards bieten alledings nur SATA-RAID Funktionalität.
Zu einer Deiner ersten Fragen bezüglich Athlon 64 und Programmkompatibilität:
Mir ist bisher nichts negatives aufgefallen, wenn man davon absieht, daß es MS mit der Unterstützung des NX-Bits der 64 er CPUs etwas zu gut meint, stellenweise kan bei aktivierten NX noch nicht einmal eine Firewall arbeiten.
Gruß MTL
Gespeichert
Erwerbsregel Nr. 141: Wettbewerb und Fairness schließen sich gegenseitig aus! Fair Play und finanzieller Verlust gehen Hand in Hand.

-=Taipan=-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
M-Board mit on-Board Raid
« Antwort #11 am: 03. Juli 2004, 13:22:48 »

vielleicht sollte ich beim MSI support nachfragen :(

schade das bis heute noch niemand erfahrung damit sammeln konnte. naja dann bin ich halt der erste ;)
Gespeichert