Overclocking A 64 3200 und K8T Neo (6702)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Overclocking A 64 3200 und K8T Neo (6702)  (Gelesen 1357 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

yardi

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 203
Overclocking A 64 3200 und K8T Neo (6702)
« am: 27. Juni 2004, 12:21:45 »

Hi !!!
Im Moment ist mein System noch recht neu deshalb brauch ich noch kein Overclocking. Aber in nem Jahr oder so wollte ich mich dann doch schon ranwagen(Noch nie wirklich selbst gemacht). Jetzt habe ich aber gelesen das man mit dem Board nur den Fsb (HT Link) erhöhen kann der Multiplikator aber fest ist. Ich weiss auch das durch das erhöhen des Fsb die Spannung der anderen Komponenten bzw Ports (AGP, PCI) erhöht wird, da diese an den Fsb gebunden sind, was die Stabilität des Systems beinflussen soll. Jetzt weiss ich also nicht wie ich richtig übertakten soll.
Hat mit diesem Board bzw Chipsatz schon mal jemand übertaktet? Gibt es andre Möglichkeiten?

Gruss

 :lala yardi  :lala
Gespeichert