optimale BIOS-Einstellungen MSI K7N2 Delta ILSR
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: optimale BIOS-Einstellungen MSI K7N2 Delta ILSR  (Gelesen 2264 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

babyherm

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
optimale BIOS-Einstellungen MSI K7N2 Delta ILSR
« am: 22. Juni 2004, 16:22:40 »

Hallo, alle zusammen!

Zuerst mein System:
MSI K7N2 Delta ILSR (BIOS 7.7)
AMD Athlon XP 3000+
2x512 MB Samsung PC 3200 (Dualchannel)

Und nu mein Problem, vielleicht kann mir ja jemand helfen.

Ich würde gerne die optimalen Einstellungen im BIOS vornehmen, ohne gleich das System übertakten zu wollen. Wenn ich im BIOS den Schalter \"die optimalen Einstellungen laden\" nutze, bootet der Rechner nicht mehr und ich muß das BIOS reseten.

Ich würde mich deshalb gern so weit wie möglich \"von Hand\" den optimalen Einstellungen annähern, ohne dafür einen ganzen Tag zu brauchen. Vielleicht hat ja jemand schon mal ein bißchen was ausprobiert.

Vielen herzlichen Dank.

babyherm
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
optimale BIOS-Einstellungen MSI K7N2 Delta ILSR
« Antwort #1 am: 22. Juni 2004, 19:57:46 »

Es wäre sinnvoll, vor dem Selbereinstellen im BIOS darüber etwas zu lernen. Also sogar mehr als nur einen Tag zu investieren. Dein Rechner wird es dir danken.

Als Unterstützung:
Die Suche hier, das BIOS-Kompendium, dein Handbuch, auch der hiesige Trouble Guide, ...

Da kaum jemand exakt den gleichen PC hat wie du, kann dir auch kaum einer sagen, was optimal ist. Du wirst manches probieren müssen.

Wichtig:
Bevor du etwas änderst, schreib alle Einstellungen auf. Das Handbuch macht sich gut als Notizbuch.
Du solltest in der Lage sein, ein CMOS-Reset durchzuführen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
optimale BIOS-Einstellungen MSI K7N2 Delta ILSR
« Antwort #2 am: 23. Juni 2004, 11:05:43 »

Wenn du dich ein bisschen eingelesen hast, würde ich dir empfehlen den FSB und RAM Takt auf den selben Wert zu setzten (wenn es nicht schon so ist)! Der Nforce 2 gewinnt dadurch mehr Performance als wenn er asynchron läuft!

Außerdem kannst du als 1.Boot Sequence deine Festplatte einstellen und den POST (Power On Self Test) deaktivieren! Damit sparst du Zeit beim Booten!

Wenn dein Rechner stabil läuft kannst du noch die RAM Timings etwas verschärfen! Etwa CL 2.5, 3, 3, 6!

MPtech :lala
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]