Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: (ATI) 9800 Pro Graka  (Gelesen 1748 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

deChris

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
(ATI) 9800 Pro Graka
« am: 14. Juni 2004, 06:50:29 »

Hi,

habe folgendes Problem,

ich hab 1800+
Elitegroup Board K7S5A (lan/sound)
120GB Barracuda 8mb cache
512MB ram 266 (infi)
300 watt netzteil

und wollte fragen ob die 9800 was für mich wäre und welche am besten zur Zeit ist.
Gespeichert
[list=1]
[/li][li]Board: Elitegroup K7S5A  (Lan/Sound)

[/li][li]Proz: AMD XP 1.800+

[/li][li]Grafikk.: Elsa Erazor III 32MB

[/li][li]CD-Burner: LG 8xCD-R 4xCDRW 32x Lese

[/li][li]Platte: 120 GB Barracuda Seagate

[/li][li]Netzteil: 300 Watt

[/li][li]Arbeitssp.: 512 MB DDR Infinion



Verbesserungen an MICH...?
[/list=1]

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
(ATI) 9800 Pro Graka
« Antwort #1 am: 14. Juni 2004, 09:17:11 »

Das NT könnte problematisch werden, sonst spricht nichts dagegen.

Aber da es dir bei dieser Karte sicher um\'s Spielen geht, wäre parallel auch eine stärkere CPU angebracht. Eine zu schwache CPU kann bei dem einen oder anderen Spiel auch als Bremse für die Graka wirken, da sie nicht schnell genug soviel Daten liefert, wie die Graka verarbeiten könnte.

Die 9800Pro von MSI ist bei Mindfactory derzeit schon für ca. 190€ zu haben. Leistungsmäßig nehmen die sich alle nicht viel.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Psychodelik

  • Gast
(ATI) 9800 Pro Graka
« Antwort #2 am: 14. Juni 2004, 11:45:14 »

Ich persönlich schließe mich an Mietze Katzes Worte. Die MSI Graka ist der Hammer, den würde ich sofort kaufen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die GPU Lüftung sehr leise arbeitet.

Was Prozi angeht, würde ich auch ein bischen drauf packen, natürlich, wenn das finanziell tragbar ist.

PSYCHO
Gespeichert

deChris

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
(ATI) 9800 Pro Graka
« Antwort #3 am: 14. Juni 2004, 15:03:59 »

also ich weiß schon das ich hier auf nem MSI board bin aber gibts da auch andere grakas ?

im moment hab ich ne elsa erazer III drin mit 32MB ram (SD) und die bockts wirklich net..

bin immer so am preisleistung Niveau und im moment würde es für eine 9600XT bei mir reichen.. 125MB DDR

der tip mitm cpu is gut leider bräuchte ich dann ein neues board, weil meins nur bis maximal 2,0 2,2 geht
Gespeichert
[list=1]
[/li][li]Board: Elitegroup K7S5A  (Lan/Sound)

[/li][li]Proz: AMD XP 1.800+

[/li][li]Grafikk.: Elsa Erazor III 32MB

[/li][li]CD-Burner: LG 8xCD-R 4xCDRW 32x Lese

[/li][li]Platte: 120 GB Barracuda Seagate

[/li][li]Netzteil: 300 Watt

[/li][li]Arbeitssp.: 512 MB DDR Infinion



Verbesserungen an MICH...?
[/list=1]