MSI9800 Pro mit Festfreguenzmonitor
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI9800 Pro mit Festfreguenzmonitor  (Gelesen 1349 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Pantaloon

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
MSI9800 Pro mit Festfreguenzmonitor
« am: 01. Juni 2004, 16:18:15 »

Hi.
Ich habe da ein Problem und wollte fragen ob ihr mir helfen könnt.
Habe mir die neue MSI 9800 gekauf.Ist auch super die Karte nur bei Spielen habe ich das Problem,das mein Monitor eigentlich immer Invalid Scan Freguenz anzeigt sobald ich ein Spiel starte.Bei meiner alten NVidia karte habe ich dann das Tool RatePatch benutz und die Freguenzen geändert.Bei der MSI karte funzt anschinend das Tool nich und so habe ich mir das ATI RefreshFix Tool besorgt.Aber damit komme ich garnicht klar.Könnt ihr mir da vieleicht weiter helfen?

Mein Monitor ist ein Hitachi CM2199.


Gruß
Pantaloon
Gespeichert