2004 sollen über 100 Millionen PCs ersetzt werden
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 2004 sollen über 100 Millionen PCs ersetzt werden  (Gelesen 1343 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
2004 sollen über 100 Millionen PCs ersetzt werden
« am: 21. Mai 2004, 12:29:55 »

Das Marktforschungsinstitut Gartner erwartet, dass 2004 bis zu 100 Millionen neue PCs als Ersatz für alte Computer verkauft werden. Dies soll den PC-Markt anheizen, denn insgesamt sollen laut Gartner 2004 weltweit 186,4 Millionen PCs ausgeliefert werden, was einer Steigerung von 13,6 Prozent gegenüber 2003 entspräche.
   

Die Zahl der über drei Jahre alten PCs schätzen die Marktforscher auf 30 Prozent. Für das zweite Quartal 2004 liegen die Prognosen bei einer Steigerung der PC-Verkäufe gegenüber dem Vorjahresquartal von 14,3 Prozent.


Quelle: heise.de
Gespeichert