Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CD-RW MS 8348 48x16x48  (Gelesen 2437 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Zwogl

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
CD-RW MS 8348 48x16x48
« am: 19. Mai 2004, 10:47:07 »

Hi Leute,

hab gerade einen gebrauchten Brenner bekommen und ihn angeschloßen.
Also lesen und schreiben kann er ja schonmal, aber:

Das MSI Bios meines K7n2-L erkennt ihn als CD-RW 48x16 Atapi. Mit dem WinOnCd 5.05 Poweredition hab ich (egal ob Audio/Video/Daten) mit dem Cyberdrive alles mit 32Fach gebrannt.
Mit dem MSI der auch im WinOnCD als AtapiBrenner 48x16 erkannt wird hab ich gerade mal mit 12Fach Brennen können.
BiosUpdate hat auch nicht geklappt (vorher abgebrochen) wegen angebl. falschem Modell.

Meine Fragen wären:
Wie wird der Brenner bei Euch im Bios und Gerätemanager erkannt.
Woran erkenne ich ob Dragowriter 48A oder 48B?

Da ich sonst sehr zufrirden mit meinen MSI Bauteilen bin und gern alle Bauteile von einem Hersteller hätte, wäre ich über Hinweise echt glücklich.

Viele Grüße
Gespeichert
Board:MSI K7N2-L
CPU: AMD Athlon XP 2400+
Speicher:1*256MB Siemens 400MHz
Grafik:MSI GF4 TI4800SE ViVo
HDD:WD 600BB 60GB
DVD:Toshiba 1502
CD-RW:MSI MS8348 48x16x48
Netzteil:Chieftech 350W
Gehäuse:Chieftec CS601, gemoddet
Bluetooth: MSI Bluetooth onboard

Zwogl

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 32
Hi Leute
« Antwort #1 am: 19. Mai 2004, 11:46:39 »

So,

hab jetzt nochmal richtig gestöbert und bin dann auf der Taiwan Seite von MSI über Bilder und Firmware gestolpert. Dabei war auch ein Bild meines CR48b. Außerdem gab es dort auch ein Firmwareupdate unter Windows.
Nach reiflicher Überlegung und etwas Mut hab ich es ausgeführt und siehe da.

Nach dem Neustart wurde ein neues CDRom LW erkannt und im WinOnCD erschienen alle möglichen Geschwindigkeiten für diesen Brenner. Nun wollt ichs wissen und hab mal versucht alles mögliche mit 48Fach zu brennen und nach nicht mal 2 Minuten war das Teil fertig.
Werde den Brenner behalten. Hab ihn bei Ebay für 3.64€ ersteigert. Coole Sache Glück gehabt oder wie auch immer.

Trotzdem Danke
Gruß
Gespeichert
Board:MSI K7N2-L
CPU: AMD Athlon XP 2400+
Speicher:1*256MB Siemens 400MHz
Grafik:MSI GF4 TI4800SE ViVo
HDD:WD 600BB 60GB
DVD:Toshiba 1502
CD-RW:MSI MS8348 48x16x48
Netzteil:Chieftech 350W
Gehäuse:Chieftec CS601, gemoddet
Bluetooth: MSI Bluetooth onboard