CPU ziemlich heiß
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CPU ziemlich heiß  (Gelesen 6424 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
CPU ziemlich heiß
« Antwort #40 am: 05. Mai 2004, 20:58:06 »

Nein da der erste lüfter dem zweiten wohl die Luft nimt.
Nebeneinader funktioiert es
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Mr.Mic

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
CPU ziemlich heiß
« Antwort #41 am: 11. Mai 2004, 17:54:10 »

Habe jetzt ne weilchen geguckt, aber keinen 80er gefunden, der so 100 m³/h schafft. (und maximal 26 db laut ist)
Wollte so einen, da mein PCI-Slot_lüfter 42 m³/h schafft und mein normaler gehäuselüfter 58.

Mein neuer sollte die luft reinpusten, und zwar von vorne, nach hinten.

Jetzt meine frage, brauche ich überhaupt ganze 100 oder reichen weniger?
Wenn ja, wieviel brauch ich den so?
Gespeichert

Sittingbull

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 128
CPU ziemlich heiß
« Antwort #42 am: 11. Mai 2004, 18:53:41 »

Es reichen auch weniger, hauptsache ist du bekommst einen guten Luftstrom hin.
Also kannst du beruhigt zu jedem Lüfter greifen, je nach dem was dir lieber ist, Power oder Lautstärke...


MfG
Sittingbull
Gespeichert
Kind: Mutti, Mutti, der hund f*ckt...!!!
Mutter: Ähh, dass is ja eklig!! Kuck nich hin !!
Kind: Aber es tut so weh...!!
=)
------------------------------------------------------------------------------------------------
..Mein System..

Mr.Mic

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 79
CPU ziemlich heiß
« Antwort #43 am: 11. Mai 2004, 21:13:57 »

Würden 36,53 m³/h für nen ordentlich Luftstrom reichen?
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
CPU ziemlich heiß
« Antwort #44 am: 11. Mai 2004, 22:44:41 »

*Kristalkugelanschaut - Schultern zuckt*

Lufteinlaß, Luftauslaß, Gehäusegröße und -beschaffenheit, Innereien, deren Anordnung, Kabelage, Zimmertemp, Alter des Bademeisters ...

Probieren. ;)

Im Trouble Guide sind noch ein paar Tips dazu.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

shakedown

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 117
CPU ziemlich heiß
« Antwort #45 am: 13. Mai 2004, 09:18:28 »

Zitat
Original von Psychodelik
@Slayersedge

Hab mal da eine Frage, wir gehen mal davon aus, dass man ein Chieftac Tower hat. Wie muss der seitliche Lüfter angeschlossen sein? rein blasen oder raus blasen??? Kann man jetzt falsch verstehen

PSYCHO :tongue:

die chieftac sind echt gut, nicht zu vergleichen mit diesen chieftec gehäusen, oder den kästec dingern :-)

wegen dem blasen kannste ja mal deine Freundin fragen, was am besten ist
Gespeichert
-----------------------------------------------------
My System:

AMD Athlon XP 2600+
Boxed Lüfter
MSI K7N2 Delta ILSR
Original ATI Radeon 9800 Pro
2x 512DDR 333 CL2.5 KingRam Dual Channel
Chieftec CS 601 Gehäuse black
3x YS-Tech 80mm Ultra Silent
Silver Power EG SP-350PSF 350W
Teac DVD LW
LG CD-RW
Speedlink Medusa 5.1 Headset
Creative Audigy ZS

neu:
Samsung 160GB IDE
Thrustmaster Enzo Lenkrad --> NFSUG2 rockt!!!
------------------------------------------------------