Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Problem mit GeForce FX 5600  (Gelesen 4997 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« am: 29. April 2004, 21:36:52 »

Hi!
Ich hab ne FX 5600 und seit einiger zeit (ich meine es hat mit dem neuen Treiber begonnen) hab ich Probleme mit meinem Rechner!!
Der hängt sich dauernd auf (Maus bewegt sich nicht mehr oder der Monitor geht nicht meh an...)! Dann sind auf ´m Monitor auch oft nur so Streifen (braun/orange oder hell/dunkelblau...) zu sehen.
Hab gelesen, dass läge evtl. an der Grafikkarte-kann das sein???
Wenn ja, liegts vielleicht am Treiber?

Bin für jeden Gedanken dankbar!!!

Grüße
  Björn
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

Blade

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
RE: Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #1 am: 29. April 2004, 21:49:53 »

Hast du schon mal versucht den AGP 8X auf 4X umzustellen ?

Wäre schon wenn du mehr Daten über deinen Rechner dazuschreiben könntest !

Mainb. Netzteil usw.

MFG Blade [CF]
Gespeichert
AMD AMD Athlon(tm) XP 2600+ 2.1 GHz
Enermax EG 465
MSI MS-6570 MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
MSI MS-StarForce GeForce FX 5900SP 256 MB DDR
Hard Disk Drive 1/2 Name   Maxtor 6Y080P0
Hard Disk Drive 2/2 Name   WDC WD800BB-00DKA0
DVDRW DRW-1S41
Matshita DVD-ROM SR-8585
2X Infinion 512 MB DDR 333Hz mit Ramkühler
CMI8738/C3DX PCI Audio Device    5.1Sound
DBV B2C2 Broadband Receiver Karte

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #2 am: 29. April 2004, 22:17:06 »

Nee hab ich noch nich versucht- das wär dann doch aber langsamer oder!?

Also meine Daten vom PC:

Livecom 350W Netzteil
ASUS A7N8X-Deluxe Board
AMD Athlon XP 2,6+
MSI GeForce FX 5600 (Treiberversion 5.6.6.3 von MSI mit DOT)
1024MB DDR Infineon RAM (PC 400) (2x 512-Dual Channel Mode)
80 GB WesternDigital Platte (7200 U/min)
NEC 1300A DVD-Brenner
LiteOn DVD Laufwerk
und n Diskettenlaufwerk.
Im Gehäuse sind ein 120mm und zwei 80mm Lüfter

Benutze Windows XP Home... brauchst du nochwas?

Lief sonst immer rund...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1083270006 »
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #3 am: 29. April 2004, 22:40:43 »

Hallo

ist bei einem Bekannten auch so.
Dort wird vermutet, es liegt an einem nicht mehr 100%ig funktionierenden Lüfter.
Versuche da mal mit einem alten Treiber, hatte auch vor ca. 2 Wochen den neuen Treiber genommen. Auch ab dann fingen die Probs an.

Melde mich dann wieder.

Cu

powerhawk

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 94
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #4 am: 30. April 2004, 06:51:05 »

Klingt irgendwie nach RAM von der GraKa

Ich würd auch mal im BIOS den AGP auf 4x setzen und den alten Driver draufspielen. Wenn dann wieder alles funktionieren sollte, kannst du den AGP wieder auf 8x stellen.

Apropos: der Unterschied zwischen 4x und 8x is die THEORETISCHE Bandbreite. Der tatsächliche Unterschied ist im Normalfall nicht wirklich spürbar...
Gespeichert
Athlon XP2600+/FSB 166 @ 2200MHz/FSB200
ASUS Ultra400 2.0 (nForce 2 / Soundstorm)
512MB DualChannel DDR (400MHz)
(MSI FX5600 VTDR 128 @ 380/640MHz)
Connect3D Radeon 9800 Pro
etc...

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #5 am: 30. April 2004, 09:18:20 »

Wenn die Streifen vertikal verlaufen, also von oben nach unten, dann hat der Grafikkarten-Ram einen Defekt oder er wird einfach zu heiß. Das Problem mit dem zu heißen Ram der FX 5600 Reihe ist gar nicht mal so unbekannt.
Gespeichert

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #6 am: 01. Mai 2004, 19:41:25 »

Danke für die vielen Posts und Tips!!

Ich hab den/das/die?  D.O.T. aubgeschaltet, seit dem läuft er (bis jetzt zumindest) wieder stabiel!! Könnte das daran gelegen haben? Hatte es auf VI (Commander)...

Mal schaun-hoffe das geht jetzt wieder-is aber komisch, mit dem alten Treiber hatte ich D.O.T. auch an und das ging... ?
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #7 am: 01. Mai 2004, 21:38:00 »

Du darfst, wenn du D.O.T. drinnen hast, den AGP Port nicht übertakten lassen!
Gespeichert

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #8 am: 02. Mai 2004, 15:54:08 »

Oh- ich dachte ich hätte alle Taktraten wieder auf Default gesetzt- war aber doch nich so..
Danke!
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #9 am: 02. Mai 2004, 19:57:20 »

Verdammt  :wall   Problem nich gelöst!!!!!!!!!

Bis eben lief das wunderbar, aber hab dann Worms 3D gespielt und da hat er sich wieder aufgehängt... 2 mal- immer nach ca 5 Minuten... Kann das am Spiel oder am Windows liegen???

Weiß nich weiter-das nervt!!!! Neuen Treiber vielleicht??
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.179
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #10 am: 02. Mai 2004, 20:09:09 »

Hallo

schau mal beim Spielehersteller ob es ein Patch gibt.

Ist leider auch bei den Spielehersteller so, dass die User meist Beta-Tester sind und kurz nach erscheinen von Spielen einige Patchs raus kommen.

Hängt evtl. auch davon ab wie alt das Spiel ist, ich kenn es nicht.

Cu

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #11 am: 02. Mai 2004, 21:37:49 »

Zitat
Original von -BJ-
Verdammt  :wall   Problem nich gelöst!!!!!!!!!

Bis eben lief das wunderbar, aber hab dann Worms 3D gespielt und da hat er sich wieder aufgehängt... 2 mal- immer nach ca 5 Minuten... Kann das am Spiel oder am Windows liegen???

Weiß nich weiter-das nervt!!!! Neuen Treiber vielleicht??

Fass mal den Grafikkarten-Ram an, wenn der Comp sich aufhängt.
Gespeichert

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #12 am: 02. Mai 2004, 22:05:38 »

Wo sitzt der n genau??
Hab mir jetzt von nVidia direkt n neue Treibe geholt- diesmal hab ich ca 40min ohne Probs gespielt...
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #13 am: 04. Mai 2004, 20:37:07 »

Problem nich gelöst!!!!

Kann es sein, dass ein Wurm die Ursache meines Problems ist??
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.635
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #14 am: 04. Mai 2004, 20:59:38 »

Schreib doch mal genau, welche Karte du hast.
MSI FX5600-VTDR...: (Hier sieht man die Speicher nicht, weil sie unter dem Kühlkörper sitzen)


MSI FX5600-TD...:


Die Speicher sind das (2 Schaltkreise von 4)
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

-BJ-

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Problem mit GeForce FX 5600
« Antwort #15 am: 04. Mai 2004, 22:02:58 »

Hab die obere Karte bei der man den Ram nich sehen kann...
Gespeichert
Wer Flaterate hat, ist klar im Vorteil!