400 GB Pladde von IBM
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 400 GB Pladde von IBM  (Gelesen 2603 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« am: 29. April 2004, 16:20:15 »

Tach Leutz,

was haltet ihr von dieser 400 GB Pladde von IBM? :irre :irre :irre

Taugt der was? 8o 8o 8o

PSYCHO 8)
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #1 am: 29. April 2004, 18:48:54 »

Ehrlich gesagt hab ich noch gar nichts gesehen davon
Vieleicht ein klitzekleiner Link
DANKE
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #2 am: 30. April 2004, 08:04:20 »

Ja echt ne schwache Leistung von PSYCHO  :kotz  :kotz

Heise

10.03.2004 | 16:11 | Marvin Tschechne | Quelle: Pressemitteilung
Hitachi hat mit seiner neuen Deskstar 7K400 eine neue Festplatte vorgestellt, die ganze 400GB fasst. Die 3,5 Zoll ATA Festplatte stellt nach Unternehmensangaben mit ihrer Kapazität einen neuen Weltrekord auf. Vor allem soll der Speicherriese für Anwendungen entwickelt worden sein, die nach besonders hoher Kapazität und geringen Kosten pro Megabyte verlangen, wie zum Beispiel Audio/Video (AV) und Nearline Stoarage Umgebungen.

Erstmals wird bei Desktopfestplatten die Rotational Vibration Safeguard (RVS) Technologie eingesetzt, welche bisher nur bei SCSI Serverfestplatten verwendet wurde. RVS sichert die Festplattenperformance in Umgebungen, bei denen Vibrationen durch die schnellen Zugriffsbewegungen der Festplattenarme entstehen, wie es beim gemeinsamen Betrieb von mehreren Festplatten in einem Gehäuse der Fall ist. Der Spindelmotor der Deskstar 7K400 wurde bisher nur bei Serverfestplatten eingesetzt.

Die Festplatte hat einen Cache von 8 MB und wird mit drei Jahren Garantie vertrieben. Sie läuft mit 7.200 U/min, hat eine durchschnittliche Seek-Zeit von 8,5ms, eine Latenzzeit von 4,17ms und wird mit dem Parallel ATA und Serial ATA Interface (SATA) erhältlich sein. Derzeit liefert Hitachi die Deskstar 7K400 in begrenzten Stückzahlen aus.  



In Japan ist dieses Modell als Serial-ATA Version zu Preisen zwischen umgerechnet 405 und 432 Euro bereits erhältlich.

Voovoo Kid
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #3 am: 30. April 2004, 09:23:30 »

@Sleyersadge

Uppss Sorry, hab Link vergessen. :party

@Voodoo Kid

Thanks für die Infos. :lala :lala

Man hört sich heute Abend, bis dann :lala :lala

PSYCHO :))
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #4 am: 30. April 2004, 21:08:54 »

Ich finde gerade an diesem Forum gut das man nicht nur Stur an einen Hersteller sich orientiert sondern sich auch über andere Hersteller unterhält und das macht doch erst die WWWürze aus der Vergleich denn man dann dierekt ziehen kann.
Entscheiden kann dann jeder für sich was er kauft oder nicht kauft.
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #5 am: 30. April 2004, 21:47:57 »

@Slayersedge

Zwar werden die anderen Hersteller mit erwähnt, aber gekauft wird trotzdem MSI  :lach :lach :lach :lach

PSYCHO :D
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #6 am: 01. Mai 2004, 13:54:23 »

@Psyco
bin ganz deiner Meinung aber schließlich ist es immer noch jedem seine Sache was er kauft (auch wenn sie früher oder später alle wieder zurück kommen)
Das einzige was ich bisher gemieden habe von MSI sind die GraKa\'s habe es sehr wohl versucht aber ehrlich gesagt nur schlechte Erfahrungen damit gesammelt und so bin ich zu Hercules  und PowerColor gekommen und nun werd ich\'s, nachdem MSI ATI verbaut, wieder mit ner MSI versuchen.
Grundsätzlich kann man sagen das MSI Produkte zur absoluten Spitze gehören nur kauf ich die Produkte nicht weil MSI draufsteht sondern weil MSI drinsteckt.
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #7 am: 01. Mai 2004, 15:07:20 »

@Slayersedge

endlich mal einer der die Definition von MSI kappiert hat. Was zählt ist, was drin steckt. Slayersedge mach weiter so.

PSYCHO :]

Übrigens du vergisst bei meinem Namen immer das \"H\" :lala :lala :kaffee :lach :lach
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1083416883 »
Gespeichert

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #8 am: 01. Mai 2004, 16:14:15 »

@Psychodelik, wirst du von MSI gesponsert?
Fängst erst mit Festplatten an und erzählst dann, man kommt immer zu MSI zurück.
Die optischen Laufwerke finde ich bei MSI auch nicht die Renner. Von wo kaufen die eigemntlich die Laufwerke?

VK
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #9 am: 01. Mai 2004, 16:28:41 »

@Voodoo

der 52 Fach Brenner von MSI ist verdammt gut. DVD Brenner ebenfalls, andere Laufwerke habe ich noch nicht getestet.

PSYCHO :]
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #10 am: 01. Mai 2004, 18:27:18 »

Ich glaube die LW kommen von ULTIMA ELECTRONICS CORP.
Habe ein Externen CD-RW 52x XP nimmt ihn als MSI Brenner Firmware geht auch Treiber gehen wie wenn es ein Original MSI Brenner wäre nur das er schwarz ist und nicht MSI drauf steht.

@PsycHo
vieleicht bin ich enzückt vieleicht bin ich bedrückt vieleicht bin ich auch nur ein klein wenig verückt :D
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #11 am: 01. Mai 2004, 18:35:05 »

Aktuelle CD-ROM Treiber gibts übrigens hier

http://www.cdrom-drivers.com/
bzw. allgemein Treiber:
http://www.cdrom-drivers.com/companies/744.htm
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1083429429 »
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #12 am: 01. Mai 2004, 21:27:42 »

@Slayersedge

Du hast mein H nicht vergessen, dat freut mich
PSYCHO ;)
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #13 am: 02. Mai 2004, 12:33:12 »

Ich galaube das liegt an deinen vielen SMILIES
ich dachte da an die Seelenverwandschaft zu mir und bin davon ausgegangen das du auch ein kleiner PSYCO bist
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Psychodelik

  • Gast
400 GB Pladde von IBM
« Antwort #14 am: 03. Mai 2004, 00:23:02 »

@Slayersedge

kommt immer auf die Situation an. Ich denke mal, ein kleines bischen PSYCHO schadet nie.

Immer brav sein ist doch auch langweilig, oder?

Man ich hab wieder bock auf meine Smilies :irre :irre

 :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala :lala

PSYCHO :party
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1083536598 »
Gespeichert