Mehr Leistung!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mehr Leistung!  (Gelesen 1715 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Fanatikboom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Mehr Leistung!
« am: 23. April 2004, 20:34:19 »

Hi @ ALL!

Besitze jetzt, seit erscheinungs Termin das KT3 Ultra 2-R und bin auch damit sehr zufrieden!
Möchte jetzt aber gern etwas mehr leistung aus meinem SYS rauskizzeln!

Habe einen AMD Athlon XP 2400+ @ 2200MHz (nur FSB) und 1024 MB Kingston RAM (Aktive gekühlt) .

Meine GFX ist eine Sapphire Radeon 9700 Pro Rev.1

Meine 3DMark03 liegt um die 5000, möchte aber gerne höher kommen! :-)

Meine SYS ist Wassergekühlt (CPU, NB, GFX, bald RAM)

Temp: 32C und unter Last 38C

Bitte schickt mir eure Vorschläge!

MFG Fanatikboom!

PS: Neue CPU wird eine 64er den ich mir erst in einigen Monaten kaufen kann! Also möchte mir jetzt nur ungern eine Neue XP CPU kaufen! :-)
Gespeichert
Wer einen Fehler findet, und diesen nicht behebt...
begeht einen zweiten!

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Mehr Leistung!
« Antwort #1 am: 24. April 2004, 06:47:10 »

Statt den FSB zu übertakten, kommst du besser mit einer Multierhöhung und festgelegtem FSB von 166MHz. Direkt an der CPU oder dem Sockel mit Drahtschlaufen/-brücken gemoddet. Hier ist eine Anleitung. Auf Workshop-Interaktive Pin-Mod Anleitung für ... klicken. Mit ein wenig Geduld sind kleine u-förmige Drahtbrücken im Sockel die beste Variante.

Unten ein Beispiel für 2333MHz. Das mit der VCore besser weglassen und im BIOS einstellen, wirst du ja sehen, wieviel du brauchst. Multi im BIOS muß dann auf *auto* stehen.
Falls du schon am Prozi ne Drahtschlaufe zur Multifreischaltung hast, die muß natürlich ab.  ;)
Graka auch übertaktet und wakü ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Fanatikboom

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Mehr Leistung!
« Antwort #2 am: 24. April 2004, 13:31:14 »

Danke für deine schnelle Antwort!

Das mit dem Multi hab ich bereits gemacht, allerdings ist dabei meine CPU draufgegangen!

Nicht weil sie zu heiss ist sondern weil sie zu Kondensieren begonnen hat!

Aber EGAL ich versuchs trotzdem nochmal !

Wegen meiner Graka : Die ist auf ca. 350 GPU und ca. 720 RAMDAC

da geht eigentlichnichts mehr! wurde auch bereits auf eine 9800Pro gemoddet!

Meine Wakü ist ein Eigenbau! Radiator ist aus einer Klimaanlage, CPU GPU und NB Kühler sind von Zern und eigenbau! Die GFX Ram Kühlung ist von einer Internet Seite nachgebaut! Funkt super!

Was ich vermute ist das beim Cpu noch mehr drin ist aber meine Ram Leider nicht mehr mit kommen! sind 266 er! ja ich weis ....

aber sobald ich meiner RAM Wakü fertig hab wird da auch mehr drin sein!

PS: weis jemand ob man bei dem KT3 Ultra auch einen VMOD machen kann?
Gespeichert
Wer einen Fehler findet, und diesen nicht behebt...
begeht einen zweiten!

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Mehr Leistung!
« Antwort #3 am: 24. April 2004, 14:13:18 »

\'Jepp,es geht,

guckst du HIER

 :D :D :D
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Mehr Leistung!
« Antwort #4 am: 24. April 2004, 16:18:06 »

Für einen erhöhten FSB wirst du um besseren RAM nicht herumkommen. Ab 166MHz funktioniert unter SDRAM Frequency nur noch *HCLK*. Selbst wenn dein 266er das mitmacht, dann sicher nicht lange.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!