S-AtA Festplatte ohne Raid möglich ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: S-AtA Festplatte ohne Raid möglich ?  (Gelesen 1389 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Ralf26FFM

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
S-AtA Festplatte ohne Raid möglich ?
« am: 01. April 2004, 17:12:50 »

Ich möchte mir eine S-ATA Festplatte zulegen. Samsung SP 1614C.

Muss ich dafür den Raid installieren da dieser doch erst bei 4 Festplatten richtig Sinn macht.
Wie mach ich das am besten oder bringt es nichts nur eine Einzelne Raid Festplatte zu verwenden.

Hilfestellung wäre gut
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
RE: S-AtA Festplatte ohne Raid möglich ??
« Antwort #1 am: 01. April 2004, 18:09:08 »

Zitat
Original von Ralf26FFM
Ich möchte mir eine S-ATA Festplatte zulegen. Samsung SP 1614C.

Muss ich dafür den Raid installieren da dieser doch erst bei 4 Festplatten richtig Sinn macht.
Wie mach ich das am besten oder bringt es nichts nur eine Einzelne Raid Festplatte zu verwenden.

Hilfestellung wäre gut

Natürlich kannst du S-ATA Platten ohne Raid nutzen.
Übrigens S-ATA Platten sind keine Raid Platten, man kann S-ATA sowie ganz normale IDE Platten für Raid nutzen. ;)

Außerdem mit einer Platte kannst du kein Raid einrichten  ;), für Raid braucht man mindestens 2 Platten.

Für Raid 0 oder 1 zwei Platten
Raid 10 drei oder vier Platten.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1080835770 »
Gespeichert