KT Ultra mit XP 2800+
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT Ultra mit XP 2800+  (Gelesen 1680 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

-r2-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
KT Ultra mit XP 2800+
« am: 24. März 2004, 21:54:34 »

Hallo

Ich hatte das KT3 Ultra 2 und hab mir nen Barton 2800+ dafür gekauft, weil der mit dem 5.7er BIOS ja unterstützt wird. Allerdings hatte mein Board irgendeinen Fehler, so dass es Ram mit 166 MHz nicht unterstützt hat. Also bin ich zum Händler und da der Kauf schon über ein Jahr her war, musste er es einschicken.
Nach 6 Wochen ging ich wieder zum Händler und siehe da, MSI hatte mir ein KT3 Ultra ohne 2 zurückgeschickt, also das ältere Modell, das komischerweise trotzdem die selbe Nummer 6380E 1.0 trägt. Da ich wusste, dass dieses Board keine 166MHz CPUs unterstützt habe ich mich natürlich geärgert, habs dann aber doch mitgenommen weil ich nicht nochmal 6 Wochen warten wollte.
Ich wollte probieren, ob der 2800er nicht doch geht und so war es dann auch. Das Ganze lief wieder Erwarten einwandfrei ungefähr 5 Tage lang.
Aber dann stürzte mir der Rechner bei Anschauen eines Videos per Schwerer Ausnahmefehler ab, wobei ich mir zunächst nichts weiter dachte, weil ich noch Win 98 drauf hab ;)
So, nach dem Resetten bootete der Rechner dann plötzlich nicht mehr, auch nicht nach mehrmaligem Ein- und Ausschalten. An den Diagnose Leds hab ich dann gesehen, dass es wohl am Ram liegt.
Mit beiden Riegeln bootet er jetzt gar nicht mehr und mit einem Riegel läuft das System nur noch einigermaßen stabil, wenn ich ihn mit 100 MHz takte. Bei 133 kommen fast bei jedem Boot Registry Fehler, 640x480 Screens u.ä. oder er bleibt schon vorher hängen und mit 166 MHz komm ich praktisch gar nicht mehr ins Windows. Hab auch schon versucht Win2000 zu installieren, da stürzt er bei der Installation ab.
Hab dann alle Komponenten mit nem anderen Board getestet, geht alles einwandfrei. Es muss also am Board liegen.
Kann es echt sein, dass sich das Board zerschossen hat, nachdem es 5 Tage lief? Finde ich sehr merkwürdig. Hat vielleicht jemand ähliche Erfahrungen gemacht oder sogar selbst einen 166 Fsb Prozessor auf nem Ultra 1 laufen?
Ich muss sagen, ich finde das ein Unding, dass ich ein falsches Board zurückgeschickt bekam. Ich werde mir wohl ein billiges neues Board kaufen, weil nochmal 6 Wochen warten will ich eigentlich nicht.

-r2-
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT Ultra mit XP 2800+
« Antwort #1 am: 24. März 2004, 22:49:22 »

Erstmal zurück zum Händler !

Wenn schon ein Austauschboard, dann wenigstens genauso aktuell (KT3Ultra2) oder besser.
Eine ältere Version wie jetzt (KT3Ultra-ARU) solltest du dir nicht andrehen lassen. Die hast du ja auch nicht gekauft, ist ja wohl ne Frechheit  ;)
Und zwischen beiden gibt es schon deutliche Unterschiede hinsichtlich der offiziellen Unterstützung bei RAM und CPU.

Außerdem muß es nicht am Board gelegen haben. Hast du mit dem originalen KT3U2 mal RAM\'s verschiedener Hersteller versucht ?
Auch eine unzureichende Kühlung oder ein zu schwaches NT können schuld sein.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
KT Ultra mit XP 2800+
« Antwort #2 am: 24. März 2004, 22:52:30 »

Hi,

ich hab das KT3 Ultra ARU,was noch \"älter\" ist als dein Board.Ich hab einen XP2500 drauf,der übertaktet mit 2100Mhz läuft,Speicher ist 333Mhz,und das ganze läuft problemlos seit ca 6 Monaten.Der Speicher sowie der Prozessor laufen syncron mit 168Mhz.

Also sollte es bei dir auch laufen!

Poste mal,was du für Speicher verwendest,und welche Bioseinstellungen.

                      333Mhz speicher ist hier ein Muss.

  PS,mein Board ist auch einMS-6380E-1.0
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

-r2-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
KT Ultra mit XP 2800+
« Antwort #3 am: 25. März 2004, 12:57:16 »

Wie gesagt, es lief ja auch. Aber eben nur 5 Tage und jetzt gehts nicht mehr.
Hab jetzt auch wieder meine alten XP 2100+ und trotzdem läuft es sehr instabil mit 266 MHz. 333 MHz geht nach wie vor praktisch gar nicht. Irgendwie muss es durch den hohen Takt wohl einen Knacks gekriegt haben..

Und mein altes Board war tatsächlich kaputt. Ich hab verschiedenste Markenspeicher ausprobiert und auch verschiedene Netzteile. Das System war nicht mehr bootbar wenn ich mehr als 256 MB Ram auf 333 MHz drauf hatte.

Werde es wohl wieder zum Händler zurückbringen, aber wieder 6 Wochen warten ist halt schon hart. Andererseits weiss ich nicht ob mir die Wartezeit ein anderes Board wert ist für wieder >70€ :(
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
KT Ultra mit XP 2800+
« Antwort #4 am: 25. März 2004, 19:54:05 »

Kann dir vieleicht in ein zwei Tagen ein K7N2 Delta ILSR für ein paar Euros anbieten läut gerade Test kannst es dir ja mal überlegen
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

-r2-

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14
KT Ultra mit XP 2800+
« Antwort #5 am: 26. März 2004, 14:11:30 »

schreib mir doch mal ne email an chrm81@gmx.de wenn du daran interessiert bist das board zu verkaufen :)
Gespeichert