KT880 Boards vom MSI ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT880 Boards vom MSI ?  (Gelesen 2534 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anarchy

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
KT880 Boards vom MSI ?
« am: 22. März 2004, 13:07:47 »

Die Frage ist ganz einfach :

Weiß irgendwer ob MSI auch KT880er boards anbieten wird ?

*wart*  ;)
Gespeichert
Fileserver - MSI K7D Master-L, 2*256MB Infineon PC333, 2*1800+@2000+, Raptor, 4*160GB RAID5, FX5800@Ultra
Workstation - Tyan 860 mit 4*128MB RAMBUS (bald Asus PC-DL mit 1GB DDR), 2*2.4 Xeon, 80GB IBM, 160GB Samsung RAID1,Ti4600
Gaming - Abit NF7-S 2.0, 1700+@2.4GHz, 2*256MB Infineon PC333, 80GB IBM, FX5800@Ultra
Testrechner - MSI K7T266Pro2-RU (TBred-B Mod), Duron 750, 256MB Samsung PC333, 30GB IBM + 3*9GB SCSI, GF2Ti

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: KT880 Boards vom MSI ?
« Antwort #1 am: 22. März 2004, 14:58:15 »

Schau mal hier!

Demnächst kannst du dich ja mal mit der ausgezeichneten Suchfunktion im Forum beschäftigen, wir hatten hier die Frage schon ;)
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

Anarchy

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
KT880 Boards vom MSI ?
« Antwort #2 am: 23. März 2004, 17:09:13 »

Hoops  ;)

... hat aber nur 3 RAM Slots  :(

Zur zeit hat also Epox die nase vorn ...
Gespeichert
Fileserver - MSI K7D Master-L, 2*256MB Infineon PC333, 2*1800+@2000+, Raptor, 4*160GB RAID5, FX5800@Ultra
Workstation - Tyan 860 mit 4*128MB RAMBUS (bald Asus PC-DL mit 1GB DDR), 2*2.4 Xeon, 80GB IBM, 160GB Samsung RAID1,Ti4600
Gaming - Abit NF7-S 2.0, 1700+@2.4GHz, 2*256MB Infineon PC333, 80GB IBM, FX5800@Ultra
Testrechner - MSI K7T266Pro2-RU (TBred-B Mod), Duron 750, 256MB Samsung PC333, 30GB IBM + 3*9GB SCSI, GF2Ti

Psychodelik

  • Gast
KT880 Boards vom MSI ?
« Antwort #3 am: 24. März 2004, 02:31:47 »

Zitat
Original von Anarchy
Hoops  ;)

... hat aber nur 3 RAM Slots  :(

Zur zeit hat also Epox die nase vorn ...

Ich finde mehr RAM Slots braucht man auch nicht. 1024 MB langen voll und ganz. Sag mir einen der 3 GB an Arbeitsspeicher voll ausnützt, ich meine keine Admins, Informatiker, etc. sondern normale User? :rolleyes:

Jetzt bin ich mal auf deine Antwort gespannt. 8)

PSYCHO :D
Gespeichert

Anarchy

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
KT880 Boards vom MSI ?
« Antwort #4 am: 24. März 2004, 11:32:46 »

Ich habe aber 4 256er hier rumliegen ;)

Sind hammer Teile und schaffen 225MHz bei 2-3-2-11 und 2.8V :D
Gespeichert
Fileserver - MSI K7D Master-L, 2*256MB Infineon PC333, 2*1800+@2000+, Raptor, 4*160GB RAID5, FX5800@Ultra
Workstation - Tyan 860 mit 4*128MB RAMBUS (bald Asus PC-DL mit 1GB DDR), 2*2.4 Xeon, 80GB IBM, 160GB Samsung RAID1,Ti4600
Gaming - Abit NF7-S 2.0, 1700+@2.4GHz, 2*256MB Infineon PC333, 80GB IBM, FX5800@Ultra
Testrechner - MSI K7T266Pro2-RU (TBred-B Mod), Duron 750, 256MB Samsung PC333, 30GB IBM + 3*9GB SCSI, GF2Ti