Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?  (Gelesen 70443 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

BOINCer

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 70
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #180 am: 23. Juli 2006, 10:54:56 »

Hallo!

Also ich würde mir eine korrekte Kompatibilitätsliste der Meinboards wünschen. Hatte ein 955X Platinum und einen Pentium D820 der laut Liste auf der MSI site kompatiebel sein soll, und es aber leider nicht ist. Auch der Händler hat nach 3 Tagen versuchen mit anderen 955X Platinum Boards, anderen RAM, anderen D820 CPUs und anderen Grafikkarten aufgegeben. Das war ein Grund für mich doch ein ASUS Board zu kaufen.
Eine Deutsche Beschreibung währe vielleicht auch angebracht...
Gespeichert

fire2002de

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 394
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #181 am: 23. Juli 2006, 21:43:05 »

Bis auf die Chipsatz Lüfter, ist alles voll ok.

das problem lösen und alles is in Butter.  :winke
Gespeichert
SYSTEM:<----- GUCKST DU !

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #182 am: 24. November 2006, 16:43:51 »

Meiner Meinung nach sollten aktive Lüfter direkt auf den Chipsatz drauf, also den Chipsatz irgendwoanders hin.
Am K8N Diamond Plus ist ne Heatpipe mit aktiv gekühltem Heatspreader zum CPU Sockel, die die Hitze vom nForce4 direkt zwischen CPU und PCIe Slot I bläst - und PCIe Slot II is genau auf der Höhe vom nForce.
Das stinkt mir...

Wenn das bis zu meinem nächsten Upgrade geändert wird kauf ich mir noch n MSI Board, aber wenn nicht, gibt\'s n ASUS oder vergleichbares.
Gespeichert

[WADS]Warlord

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #183 am: 25. November 2006, 01:12:44 »

:winkeHI :winke

bin auch der Meinung das MSI ein bißchen was an den Chipsatzlüftern ändern sollte weil die sind wirklich scheiße

sonst wüßte ich eigentlich nichts was man noch erwähnen müßte

DualBios vielleicht noch



übrigens kann man den Zalman CNPS 7000 B Cu auf dem K8N Neo 4 Platinum montieren is überhaupt kein problem(auch ohne die Backplate auszutauschen) :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1164413861 »
Gespeichert
Mein System:
Netzteil - Enermax Liberty 500 W
Motherboard - MSI K8N Neo4-F
CPU - Athlon 64  3500+ Venice
CPU Kühler - Zalman CNPS 7700 CU
Grafikkarte - XFX 7900GT 256 Mb - Zalman VF900 CU
Soundkarte - Creative Soundblaster Audigy 4
RAM - 2 x 512 MB DDR 400 Geil Ultra X CL 2
HDD - 1x 80 GB + 1 x 200 GB
DVD Laufwerk - 1x Toshiba DVD-ROM SH-D162C
DVD Brenner - 1x DVD-RW LG GSA-4163B
Mouse - Raptor Gaming M2 Platinum
Keyboard - Revoltec Lightboard XL
Monitor - BenQ FP71G+
XP Professional SP2

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #184 am: 25. November 2006, 01:45:38 »

Aber eigentlich hat sich doch was bei den Chipsatlueftern getan ;)

Wenn man aktuelle Boards von MSI anschaut sind diese mehr oder weniger komplett passiv gekuehlt! Besonders nett tritt da das k9 Diamond hervor.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

[WADS]Warlord

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #185 am: 25. November 2006, 01:57:20 »

hmmm stimmt eigentlich haste recht
Gespeichert
Mein System:
Netzteil - Enermax Liberty 500 W
Motherboard - MSI K8N Neo4-F
CPU - Athlon 64  3500+ Venice
CPU Kühler - Zalman CNPS 7700 CU
Grafikkarte - XFX 7900GT 256 Mb - Zalman VF900 CU
Soundkarte - Creative Soundblaster Audigy 4
RAM - 2 x 512 MB DDR 400 Geil Ultra X CL 2
HDD - 1x 80 GB + 1 x 200 GB
DVD Laufwerk - 1x Toshiba DVD-ROM SH-D162C
DVD Brenner - 1x DVD-RW LG GSA-4163B
Mouse - Raptor Gaming M2 Platinum
Keyboard - Revoltec Lightboard XL
Monitor - BenQ FP71G+
XP Professional SP2

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #186 am: 25. November 2006, 15:02:24 »

Naja, wenigstens wurde der Chipsatz beim K9N Diamond n bischen nach oben gezogen.
Trotzdem ist es eher zweifelhaft ob man da noch \'n (h20)Kühler dranhängen kann, wenn die da so n überlanger Klotz wie die 7900 im Slot II steckt...
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.227
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #187 am: 05. Dezember 2006, 10:36:14 »

Auch wenn es immer wieder gesagt wird: MSI muß unbedingt den Service in Deutschland verbessern. Mein Haus- und Hof-Händler hat mir in der vergangenen Woche erzählt, daß er MSI aus dem Sortiment nimmt, weil es zu viel Ärger mit dem äußerst mangelhaften Support gibt. Das kann er sich nicht leisten, weil es auch seinen Ruf schädigt, wenn seine Kunden unter dem \"Support\" von MSI leiden müssen. Verstehen kann ich das sehr gut, schließlich hat er auch eine Verantwortung seinen 7 oder 8 Mitarbeitern gegenüber...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #188 am: 05. Dezember 2006, 11:34:48 »

So etwas zu hoeren ist schade.
Ich bestelle aber eh so gut wie nur im Inet und somit stoert mich das nicht direkt aber trotzdem das es soweit geht ist wirklich nicht schoen.

Ich hatte schon viele Msi Produkte in den Heanden vorallem weil ich bei Freunden ausschliesslich Msi Mainboards und Grafikkarten verbaue muss ich sagen das nie eines dieser Teile ein Problem hatte. Deswegen schwoere ich auf MSI.

Bei allen die nicht so gluecklich dran sind hilft nur der Support und es scheint so das dieser bei vielen Produkten in Deutschland nicht so toll ist. Auch Asus, Sony, Samsung, Logitech, Gigabyte, Ashrock, DFI ,....usw schlampen mal und sind teilweise auf gleich niedrigem Niveau wie der Msi Support und deshalb sollte man nie nur einen anschwearzen.

Ich hab schon 2 mal den Support in Anspruch genommen.

Einmal war Grafikkartenkuehler defekt da kahm ersatz aber erst nach wochen.
Dann hatte ein Freund ein prob mit einem Msi Laptop und dieser war nach 5 Tagen wieder da (wohlgemerkt dieser Supportfall ging von Singapur aus also nicht sehr weit :) )

Sonst lief alles Prima und der Support war im Durchschnitt naja recht ok.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.227
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #189 am: 05. Dezember 2006, 11:51:53 »

Zitat
Original von supergamer
So etwas zu hoeren ist schade.
Auch Asus, Sony, Samsung, Logitech, Gigabyte, Ashrock, DFI ,....usw schlampen mal und sind teilweise auf gleich niedrigem Niveau wie der Msi Support und deshalb sollte man nie nur einen anschwearzen.

Na ja, mit anschwärzen hat sein Verhalten nichts zu tun. Das ist eher ein logisches Kundenverhalten aufgrund negativer Erfahrungen (gegenüber MSI ist mein Händler ja auch nur Kunde), das MSI dringend zu denken geben sollte. Hier geht es nämlich an den Umsatz...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #190 am: 05. Dezember 2006, 23:23:35 »

@wiesel201

Das ging auch eher nicht gegen ihn sondern Leute die sich wegen einem Defekt oder einem mal schlechten Support komplett gegen einen Hersteller lehnen und dies auch verbreiten.
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #191 am: 06. Dezember 2006, 18:19:00 »

kommt Teilweise aber auch auf den Zoll an - wenn die auf dem scheiss sitzen, kuckstu in die Röhre.

Ich hab mal n Poster von Razer bekommen, zum einen war es durch den Zoll kaputt gemacht worden und zum andern hab ich 2 Monate drauf warten müssen --;
Gespeichert

wiesel201

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 14.227
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #192 am: 06. Dezember 2006, 18:38:29 »

Ob der Zoll auch die Supportanfragen abfängt? Das würde einiges erklären...
Gespeichert
DSLR-Forum



Mein Zweitsystem

Achtung: Hilfe-Anfragen bitte immer im Forum stellen, nicht per PN!

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.495
    • Wunschliste
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #193 am: 06. Dezember 2006, 22:19:58 »

:D ...ob der Zoll ...  8) ... nee bestimmt nicht ,die Manager sparen in Deutschland am Personal ,weil das ist teuer ...schade ... ;) ...
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

RobertMB

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #194 am: 07. Dezember 2006, 01:55:53 »

Zitat
Original von wiesel201
Ob der Zoll auch die Supportanfragen abfängt? Das würde einiges erklären...
nya so meint ich das nich. jemand hat kritisiert das ne warensendung zu lange dauert.

is im moment bei mir auch nich anders, meine nx7800GTX is kaputt gegangen > händler > zwischenhänlder > MSI.
5 Woche nix von gehört ausser ist in der Rep-Abteilung. Hab dann ne 7900GTX bekommen, auch kaputt.
Jetz wart ich schon wieder 2 Wochen auf den Kram, und dabei hält sich der zwischenhändler mittlerweile raus.
naja, mal sehn, was er nachher sagt.
Gespeichert

Razzor

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 286
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #195 am: 06. November 2007, 23:21:52 »

ein besseres und einfacheres bios apdate
die sollten sich da ne scheibe von asus abschneiden
Gespeichert
Intel Core 2 Quad Q9550, 3400 MHz (8,5 x 400)


ASUS MAXIMUS FORMULA II
G.Skill 2 x 2 GB 9600CL6D
NX8800GTS 640MB Overclocked
2 X Western Digital 160GB 16MB cache Raid 0
500 Watt Netzteil

supergamer

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.962
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #196 am: 09. November 2007, 15:38:17 »

Ich finde man sollte das BIOS teilweise abschaffen und auf EFI umsteigen denn das bietet vor allem einem Anfänger Vorteile durch spielend leichtes Updaten und auch Profis könnten direkt unter Windows die  Settings ändern.

Apple setzt es seit Anfang 2006 auch sehr erfolgreich ein.

Intel Link -> http://www.intel.com/technology/efi/
Gespeichert
https://f-a.nz/

""The only intuitive interface is the nipple. After that it's all learned""

lowrider1234

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 30
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #197 am: 11. November 2007, 18:39:43 »

DEN SUPPORT!!!! :winke
Gespeichert

Bowser

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 276
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #198 am: 15. November 2007, 13:30:52 »

Hallo,

auf jeden Fall den Support.

Hab schon mindestens 3X eine Email an den Support geschrieben (letztes mal vor so 4 Wochen, davor letztes Jahr im Dezember,...

Leider habe ich nie Antwort bekommen :(

Dass man bei offensichtlich defekt ausgelieferten Produkten (7900gt-Reihe zum Beispiel)
erst abwarten muss, bis die Karte stirbt und dann erst Austausch bekommt (Normalerweise wäre ein Rückruf richtig gewesen) (Hab immer noch eine Karten mit dem kaputtgehenden Spannungswandler im Rechner, warte immer noch das die mir irgendwann wegstirbt)

Das öfters mal neue BIOS-Versionen kommen. (Vor allem bei Premiumboards, wie der Diamond-Reihe, wo bei meinem Board K8N diamond Plus seit über einem Jahr eine Betaversion die neueste ist und man bringt einfach kein Release raus)
Gespeichert

Gruß, Bowser

red2k

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.496
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #199 am: 15. November 2007, 13:36:41 »

alle meckern sie nur über den support  :rolleyes:
das ist bei anderen herstellern nicht anders.
das bei msi wohl nur ca. 5 mitarbeiter im support tätig sind wissen wir doch bereits.
ausserdem gibt es noch den globalen support, dort gibts auch des öfteren eine antwort auf mails.

ich hatte selbst schon mit dem support zu tun, indirekt.
hatte ein board was nach einem bios update nicht mehr lief, zurück zum händler, nach 6 wochen kam das austausch-board.
also konnte ich mich nicht beklagen, denn das neue board kam direkt von msi.

ps: das letzte bios vom k8n diamond plus ist vom juni, ist also erst 5 monate her, da das board nunmal keine priorität mehr hat, dauerts auch mit dem bios release, aber so wie ich gehört habe gibts mit dem 1.34 keine probleme.

was sollte denn deiner meinung nach noch an dem bios geändert werden?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1195130216 »
Gespeichert