Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?  (Gelesen 69032 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #20 am: 21. März 2004, 14:12:28 »

Also kann hier auch nur erwähnen es sollte arg am Mailsupport gearbeitet werden.

Und die Telefonhotline von MSI ist nicht nur schlecht dass ist eine Frechheit, 10min in der Warteschleife und kick aus der Leitung dann \"DARF\" ich 3 Minuten begrenzt mit einem Service Mitarbeiter sprechen weil doch die Hotline so hoch frequentiert ist und wenn man dann mal einen an der Strippe hat der spricht dann so ein gebrochenes deutsch-türkisch dass ich nicht ein Wort verstehe, Danke MSI dass nenn ich Support. Das Resultat sieht man ja in meiner Signatur aber ihr werdet mich trotzdem nicht los :D

Kam übrigens mehrmals vor bevor jetzt hier auf meine Aussge losgegangen wird X(.

Danny007

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #21 am: 21. März 2004, 14:24:11 »

Hardware: Auf den Mainboards wenn möglich auf die Northbridge Lüfter verzichten. Oder einen abnehmbaren Lüfter auf die NB setzen, so das man selber wählen kann ob man einen NB Lüfter laufen lassen will oder nicht.

Automatische CPU/NB Lüfterregelung per Bios einstellen, so das man nicht unbedingt eine Software unter Windows benötigt.

Das man Lüfter die an den zusätzlichen Lüfteranschlüssen angeschlossen sind, per Software in der Drehzahl regeln kann.

Mehr Platz bei den Sockels, so das es auch mit grossen Kühlern keine Probleme gibt.
Gespeichert

AMDprayer

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #22 am: 21. März 2004, 15:11:34 »

Also auf jeden Fall sollte MSI mehr auf Kompabilität achten insbesondere bei Grafikkarten und Speicher (bezüglich ihrer Mainboards)
Ach ja und was nett wäre: Die sollten von Gigabyte die Dualbiostechnologie kaufen diehat schon was.
Gespeichert

quattro78

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #23 am: 21. März 2004, 16:01:37 »

Hallöchen!

Also, ich hab ja nicht so viel zu bemängeln und es ist schon alles erwähnt worden.

Ich finde auf der NB sollte generell ein guter Passivkühler anstatt eines Aktiven sein, da die Lärmentwicklung doch merkbar ist.
Die Anschlüsse für die Lüfter (CPU, Gehäuse, usw.) sollten meiner Meinug nach näher beieinander liegen und nicht so versteckt sein.
Die OC Eigenschaften sind auch verbesserungswürdig.

Von Support her kann ich nichts sagen, da ich diesen Service noch nie benötigt habe.

CU quattro
Gespeichert

Warlord

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #24 am: 21. März 2004, 16:04:31 »

Man sollte die Reklamationszeit verringen!!  
X(Ich warte schon seid  4 Woche (seid dem 20.02.04) auf meine 5900FX  X(

Bis auf die Reklamationszeit find ich MSI aber spitze  :D

MFG Warlord
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1079960203 »
Gespeichert

Elec

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
RE: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #25 am: 21. März 2004, 16:05:12 »

Wurde zwar schon etliche Male gesagt, kann man aber nicht oft genug wiederholen:

Den fast nicht vorhandenen Support verbessern!

Alle meine Fragen blieben bisher unbeantwortet. Hier nochmal in Kurzform:

GraKa FX 5600 VTDI 256

Wenn beim Booten des Rechners ein TV am Composite Out angeschlossen ist, ist Video in (S-VHS) völlig blockiert. Versuche ich was zu capturen, kommt Meldung, dass der Treiber bereits anderweitig verwendet wird. Das Problem kann ich nur dadurch umgehen, dass ich das Composite-Kabel zum Fernseher abziehe und den Rechner neu botte. Nur dann klappt das Aufzeichnen. Das kann aber nicht die Lösung sein, ständig umzustöpseln.

Ein für mich ebenso gravierendes Problem:
Ich habe ein Video/Audio-Funksystem, da ich das Ausgangssignal via Composite Out kabellos ins benachbarte Wohnzimmer funken wollte. Der Funksender ist also an den Ausgang der GraKa angeschlossen. Leider wird das Teil nicht als TV erkannt, so dass nview fehlt. Umgehen kann ich das, indem ich den Rechner bei per Kabel angeschlossenem TV boote. Ist nview einmal da, bleibt\'s auch da, d.h. ich kann nun die Verbindung Composite out -> TV kappen und stattdessen den Sender anschließen. Nun bekomme ich auch kabellos mein Bild - bis zum nächsten reboot...
Warum MUSS überhaupt ein Gerät am Ausgang angeschlossen sein, damit der Ausgang aktiviert wird? Ich erkenne den Sinn nicht so ganz.

Ich habe die Hoffnung längst aufgegeben, hierfür eine Lösung zu erhalten. Für mich steht daher leider fest, dass dies mein erstes und letztes MSI-Produkt ist :(

Ralf
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
RE: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #26 am: 21. März 2004, 16:45:06 »

Zitat
Original von Elec
Warum MUSS überhaupt ein Gerät am Ausgang angeschlossen sein, damit der Ausgang aktiviert wird? Ich erkenne den Sinn nicht so ganz.

das hat sich Nvidia ausgedacht (auch den capturetreiber) - MSI verwendet die Nvidatreiber + ein paar eigene Menüs.

Abhilfe dürften Tools wie TV-Tool schaffen.
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Gery25

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 100
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #27 am: 21. März 2004, 16:56:21 »

Hi,

Ich wünsche mir mehr Support seitens MSI!

-Bios Support

Es sollte mehr auf Kundenprobleme eingegangen werden. Z.B. bei der MSI KT6 Delta Serie. Warum werden Probleme mit der onboard LAN, bezüglich Systemperformance oder PCI Bus nicht gefixt? Warum gibt es bei Einsetzen mehrerer Speicherriegel Instabilitäten zur Performance???
Das Problem hat jeder der dieses Board hat und es wird nichts getan!
Dazu habe ich schon threads verfasst, die zwar im Forum mit 4 Daumen, als informativ bewertet wurden, aber es nützt in der Praxis nichts solange solche Probleme seitens MSI nicht behoben werden!

-Forum Support!
In diesem Bereich sollte sich MSI auch mehr engagieren! Es posten meist die selben Leute und von MSI hab ich nie Stellungsnahmen gesehen!
Es sollten mehr Techniker von MSI dem Forum beiwohnen und lösende Argumente geben!

Cya
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #28 am: 21. März 2004, 16:58:24 »

Zitat
Es sollten mehr Techniker von MSI dem Forum beiwohnen und lösende Argumente geben!

editiere mal das \"mehr\" raus - weder Christian, noch einer der Moderatoren ist bei MSI angestellt ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

mach-466

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 520
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #29 am: 21. März 2004, 16:59:32 »

Ich wünsche mir,dass mein nächstes Board genauso problemlos wird,wie mein KT3-Ultra ARU.Dieses Board läuft jetzt seit dem 17.06.02 fast ununterbrochen,seit 6 Monaten mit einem Athlon XP2500,der offiziel garnicht auf diesem Board laufen soll,und die CPU ist auch noch etwas übertaktet.

Das einzige \"Problem\",was auftrat,war ein nicht anlaufender Northbridge-Lüfter.
Dieses \"Problem konnte mit einem Tropfen Öl behoben werden.

Ich kann nur sagen,weiter so,MSI!

 :D :D :D
Gespeichert
MSI 890FXA-GD70
AMD Phenom II X6 1090T @3400MHz
Corsair H70
Kingston HyperX - 16 GB KHX1600C9D3K4/16GX
Enermax PRO82+ II 625W
Sapphire Radeon HD 5770 Grafikkarte (PCI-e, 1GB GDDR5 Speicher, DVI-I / HDMI , 1 GPU)
LG Blu-ray Brenner SATA Blu-ray Brenner BH10LS
OCZ Vertex 2 OCZSSD2-2VTX100G 100GB SSD Festplatte
2 x Seagate ST3500418AS 500 GB

DreamCatcher

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 101
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #30 am: 21. März 2004, 17:00:33 »

Nunächst einmal das Lob, und dann wird der Kopf gewaschen ;-)

-Die Boards sehen immer gut aus
-der Ausstattungsumfang ist umfangreich, bei den Topmodellen sogar als vorbildlich  zu bezeichnen
-Installation und Betrieb lassen keine Wünsche offen, besonders das D-LED Feature  ist dabei hervorzuheben, UNDBEDINGT BEIBEHALTEN!
-habe bereits mehrere MSI Boards im Freundeskreis verbaut...

ABER:

-...nur bei Leuten die kein Overclocking vorhaben!

DESHALB:

-sollte die Speicherkompatibilität generell verbessert werden (Stichwort Infineon)
-die Einstellungsmöglichkeiten für z.B. VCore, VDim, etc. etwas umfangreicher ausgelegt werden

DESWEITEREN.

-wie von vielen bemängelt sollte der Support verbessert werden (abgesehen vom Forum, das ist schon super)
-anstatt leistungsmäßig mittelprächtige \"Alleskönner\"-Komponenten, wie den Pomise 20376, lieber spezialisierte aber performantere, wie z.B. den SIL 3112, verbauen.

FAZIT:

Euro Boards sind vorallem für schnelle, zuverlässige, unproblematische Alleskönner Systeme, doch leider NICHT für den Enthusiasten!
Das könntet Ihr aber bestimmt auch...

Aus diesen Gründen konnte ich mich bei meinem letzten System (nicht das aus der Sig) nicht für ein MSI Board entscheiden!
Gespeichert
Es gibt keine Frage die so dumm ist, als dass man nicht eine noch dümmere Antwort geben könnte!

K8N Neo Platinum | Athlon 64 3000+ (So 754) @2400MHz |AquaComputer WaKü |
1024MB A-DATA Vitesta 500 240MHz @ 2,5-4-4-7-1T | Hitachi 160Gig 7k250 S-ATA |
Saphire X800 XT | TSP 420W  NT

h@wKy

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Heute 17:20
« Antwort #31 am: 21. März 2004, 17:33:18 »

Ich habe meine Erfahrungen mit MSI schon vor einiger Zeit zusammengefasst:

Meine Erfahrung nach einem Jahr MSI 6704 v1.0

Übrigens habe ich einen neuen Versuch gestartet das Bluetooth device zum laufen zu bekommen: Ich habe eine Anfrage bei dem Support gestellt... ;)
--

h@wKy
Gespeichert
h@wky

Low Rider

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #32 am: 21. März 2004, 17:43:26 »

Jo, dann will ich auch mal :D

Also zum Email Support wurde das meiste ja schon gesagt - bekomme keine Antwort :rolleyes: - nicht gut !!! :evil:

Ansonsten zu den Mainboards: Ich finde MSI baut die besten Allround Boards. Aber da ich nun mal gerne ordentlich übertakte, bin ich mittlerweile von MSI weg. Ich verstehe z.B. nicht wieso mein KT3 Ultra ARU lediglich eine VCore Erhöhung von nur 0,1V über default erlaubt...
Dann fiel mir auf meinem KT2 Combo auf, daß unter dem Northbridgekühler praktisch keine Wärmeleitpaste vorhanden war :evil: - nicht gut !!! :evil:

Und nun mein größter Wunsch: MSI Grafikkarten mit ATI Chipsätzen (zu fairen Preisen !!!) Das wäre einfach mal nur geil...
Gespeichert

Jowi

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 23
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #33 am: 21. März 2004, 18:00:34 »

Tach zusammen,

also ich kann nur über das Onboard-LAN und das mit dem Liveupdate bemängeln. LAN macht fast kein Mucks und beim Update sagt er immer dass die Datei nicht gestartet ist. (habs aber über Umwege am Laufen)

Ansonsten läuft alles prima. Daten stehen in der Sig.
Gespeichert
Mein PC:

AMD Barton 2800+  
MSI K7N2L Delta - Bios 5.6
Asus V9950 Ultra 256MB (FX5900) - 56.72 WHQL
SB Audigy 2
2x Kingston 512MB DDR PC3200 (400) CL3 - DualChannel
1x WDC WD800JB, 1x Maxtor 4D040H2,
1x LG 4082B (DVD-Brenner), 1x Teac DV-516E
XP pro - SP1
Netzteil Enermax EG465 AX-VE (G) FMA
Temps: 38/47

florian

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #34 am: 21. März 2004, 18:02:24 »

Mangelhafter Support bei MSI
Gespeichert

sprudel

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 116
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #35 am: 21. März 2004, 18:13:25 »

Hi,

der Support sollte verbessert werden. Liveupdate funzt bei mir gut.

Für mein 875P Neo-FIS2R würde ich mir ein Bios wünschen was funzt. Außer 1.8

Speicherkompatibilität sollte verbessert werden. (Stichwort Infineon)

Das Core-Center sollte auch verbessert werden.

gruß

sprudel
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1079890312 »
Gespeichert

Pizza

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #36 am: 21. März 2004, 18:25:59 »

ich würde mir wünschen, dass der Service verbessert wird, die meisten haben das ja schon ausführlich hier erklärt.  :)
Und Grafikkarten von ATI wärn nichts schlechtes, neuerdings bieten viele Hersteller Grafikkarten von beiden Herstellern an. Die Karten von MSI sind sehr gut, wenn da statt nem 5950U Chip ein 9800XT drauf sein würde, wäre die High End Karte perfekt.  ;)
Gespeichert

Rat

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #37 am: 21. März 2004, 18:32:57 »

Ich wünsch mir nix von MSI - Nachdem ich 8 Wochen auf den Austausch meines Boards warten musste ist MSI für mich gestorben .....
Gespeichert

stardust

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 12
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #38 am: 21. März 2004, 18:42:38 »

hi,
ich wünsche mir auch nichts...bin rundum zufrieden mit meinem board :D
Gespeichert
MSI 865PE Neo2-LS
P4 2,6C@3,1@1,6V@Zalman 7000A-AlCu
4x 256MB PC3200 Twinmos CL2,5
Sapphire 9800 Pro
Seagate Barracuda 120Gig 7200U
LG 550W SuperSilent 1x120mm Lüfter

Christian

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 822
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #39 am: 21. März 2004, 18:47:29 »

.. mehr Comments von jedem hier. :D
Gespeichert