Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 11   Nach unten

Autor Thema: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?  (Gelesen 70409 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

monkey_ball

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #120 am: 13. April 2005, 13:43:53 »

Der Thread ist schon seit mehr als einem Jahr drauf, aber der Support ist immer noch dort, wo er am Anfang war. Sogar der Admin Christian antwortet mir nicht auf meine Frage!:(
Tja der Thread hilft woll keinem wenn der nicht umgesetzt wird. Man kann ja sagen, der Support in Deutschland kann ohne das OK der HQ in Taiwain nix  unternehmen.
Doch ist der Forum an sich sonst nicht paradox?
Ich meine nur wenn der erstellt wurde um bessere Kundenverständnis zu entwickeln und um heraus zu finden, wo die Schwächen und Stärken im Unternehmen liegen. Diese aber nicht verbessert oder gar verfolgt werden, sondern nur vor sich hingammelt.
Gib es dort ein Nutzen!!!!  :(
Gespeichert
Mein PC:
AMD 64 3000+(939)
Arctic Freezer 64
1024 DDR400 Kingston Hyper X
MSI K8N Neo4 Platinum
MSI X800XL 256GDDR3 (Zalman VF700-Cu)
Speer DVD-brenner
MSI DVD-Laufwerk
80GB-Samsung
160GB-Samsung

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #121 am: 13. April 2005, 14:18:41 »

Der Admin Christian, das Team und das Forum sind nicht von MSI. Es ist ein Endanwenderforum.
MSI-Deutschland arbeitet stärker an Veränderungen als du glaubst. Nur zeigen sie sich nicht immer gleich dem Endkunden.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

monkey_ball

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #122 am: 13. April 2005, 14:29:56 »

das weiß ich
Gespeichert
Mein PC:
AMD 64 3000+(939)
Arctic Freezer 64
1024 DDR400 Kingston Hyper X
MSI K8N Neo4 Platinum
MSI X800XL 256GDDR3 (Zalman VF700-Cu)
Speer DVD-brenner
MSI DVD-Laufwerk
80GB-Samsung
160GB-Samsung

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #123 am: 13. April 2005, 15:08:44 »

das ist es für mich um so verwunderlicher, auf welche Fragen dir der Admin Christian antworten soll. Er administriert den Server vom Forum und hat mit anderen Sachen nichts zu tun. ... und der Server läuft gut.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

monkey_ball

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #124 am: 13. April 2005, 15:33:35 »

Zitat
Original von der Notnagel
das ist es für mich um so verwunderlicher, auf welche Fragen dir der Admin Christian antworten soll. Er administriert den Server vom Forum und hat mit anderen Sachen nichts zu tun. ... und der Server läuft gut.

sry so hab ich es nicht gemeint! :D
Ich hab Christian wegen RMA-Dauer und vielleicht deren tel. nachgefragt, hab aber keine nachricht zurück bekommen!

Mein Problem war und ist nur das meine Graka angeblich bei MSI verloren gegangen ist.
Hab da zusammen mit meinem Händler angerufen! Die RMA-Abteilung wusste nicht wo die ist, der Witz war nur das die dort angekommen ist, hat aber seitdem den Status unauffindbar! Die wollten sich zwar nach einpaar Stunden sich melden, dies ist aber schon 3 Tage her!
Das hat mich so sauer gemacht, dass ich zuerst den Dampf ablassen musste!
Außerdem ist der Forum MSI gebunden oder nicht!
Gespeichert
Mein PC:
AMD 64 3000+(939)
Arctic Freezer 64
1024 DDR400 Kingston Hyper X
MSI K8N Neo4 Platinum
MSI X800XL 256GDDR3 (Zalman VF700-Cu)
Speer DVD-brenner
MSI DVD-Laufwerk
80GB-Samsung
160GB-Samsung

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #125 am: 13. April 2005, 15:56:05 »

Zitat
Original von monkey_ball
Außerdem ist der Forum MSI gebunden oder nicht!
nein. Das Forum wurde mal vom Admin von MSI ins Leben gerufen. Aufgrund verschiedener Umstände lief es nicht, wie man es sich als Nutzer wünschte. U.a. deshalb hat es Christian übernommen und auf seinen Server gelegt. Im Mittelpunkt stehen MSI-Produkte, weil durch die Konzentration an Anwendern die Chance einer effektiven Hilfe steigt. Wenn du dir das Forum ansiehst, wirst du feststellen, daß wir für alle Fragen (unabhängig vom Hersteller) um die Computerhard- und Software offen sind.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

monkey_ball

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #126 am: 14. April 2005, 10:08:40 »

k
danke
Gespeichert
Mein PC:
AMD 64 3000+(939)
Arctic Freezer 64
1024 DDR400 Kingston Hyper X
MSI K8N Neo4 Platinum
MSI X800XL 256GDDR3 (Zalman VF700-Cu)
Speer DVD-brenner
MSI DVD-Laufwerk
80GB-Samsung
160GB-Samsung

The_Crow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #127 am: 09. Juli 2005, 23:21:29 »

Nach dem ich meinen Ärger schon an anderer Stelle freien Lauf gelassen habe muss ich hier mal was fragen:
Das ist doch die Seite von MSI in Germany oder?
http://www.msi-computer.de/index.php?Logged=0

Dort wird auf das Forum verlinkt unter Support oder Srevice. Wenn das aber kein offizielles Forum ist wie so steht das nicht da?
Woher soll das ein Anwender von MSI-Produkten wissen?
Wenn ich das hier nicht gelesen hätte würde ich und sicher viele andern denken, dass gehört MSI.

Noch was zu MSI direkt. Ich habe da mal wegen einem Problem angerufen und war erst mal etwas erschrocken als ein Mann der etwas schlecht deutsch sprach an der andern Seite war. Nach 3 Sekunden dachte ich, gib dem ein Chance. Leider war nicht nur seine Aussprache nicht doll, was ich hätte überhören können, auch waren seine Aussage nicht zu gebrauchen und ich habe es aufgegeben mich mit dem zu unterhalten und habe freundlich das Gespräch beendet.

Schade! Zum Bios kann zum 7125 kann da mal bitte mal jemand meine Fragen beantworten oder mir sagen wer das kann und wie ich mit dem/denen Kontakt aufnehmen kann um auch 100%tig eine Antwort zu bekommen.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1120944330 »
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #128 am: 10. Juli 2005, 11:55:25 »

>>>Forum<<<

In diesem Bereich finden Sie das MSI Endanwenderforum. Hier können sich registrierte  Endanwender untereinander über technische Probleme, Einstellungen und Erweiterungen  austauschen.

Das sagt eigentlich alles...
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #129 am: 10. Juli 2005, 12:15:11 »

Zitat
Original von The_Crow
Zum Bios kann zum 7125 kann da mal bitte mal jemand meine Fragen beantworten oder mir sagen wer das kann und wie ich mit dem/denen Kontakt aufnehmen kann um auch 100%tig eine Antwort zu bekommen.
... und du schreibst etwas schlecht deutsch und was die Antwort betrifft nicht jeder weiß alles ansonsten ist der Supporter nicht bezahlbar.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

The_Crow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #130 am: 10. Juli 2005, 14:54:38 »

Zitat
Originally posted by der Notnagel
Zitat
Original von The_Crow
Zum Bios kann zum 7125 kann da mal bitte mal jemand meine Fragen beantworten oder mir sagen wer das kann und wie ich mit dem/denen Kontakt aufnehmen kann um auch 100%tig eine Antwort zu bekommen.
... und du schreibst etwas schlecht deutsch und was die Antwort betrifft nicht jeder weiß alles ansonsten ist der Supporter nicht bezahlbar.

Ja schon klar das mit denm Support. Zu meinem Deutsch, sorry.
Eine Frage habe ich aber noch: Was mache ich, wenn ich ein Problem habe?
Na, den Support anrufen oder in Foren nachlesen oder fragen.
In dem Punkt mit MSI Bios und Support muss ich sagen, das ich nicht zufrieden bin.  Es ist schon kalr, dass MSI-Support Germany nicht alles weiß was in Taiwan gemacht wurde. Was aber sau blöde ist, ist wenn ich eine Bios Info brauche um herauszufinden ob es am neuen Bios liegt oder an der Software das etwas nicht geht oder nicht so wie  es soll.

Wehr ist da bei MSI- Taiwan ein Ansprechpatner der auch englisch/deutsch kann? Könnt ihr mir mal eine Mailadresse geben damit ich selber mit bei denen nachfragen kann?

Danke.
Gespeichert

MurdoK

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.046
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #131 am: 10. Juli 2005, 15:04:29 »

Hallo !!  :winke

Hier die offizielle Anlaufstelle in Taiwan, selbstverständlich wird dort auch englisch gesprochen.

http://support.msi.com.tw/

Ich empfehle: Formulier deine Probleme deutlich !!

Gruß MurdoK
Gespeichert
/ K8N DIAMOND Plus / Bios 1.2 BETA3 / Zalman7700Cu / RX1900XT@XTX Bios  / SB Audigy SE / 3000 Winchester @ 300Mhz x 8 = 2400 / 2x 512MB DS MDT@200mhz / 470W BeQuiet / MaXtor160GB SATA / WD250GB SATAII / ext. IBM80GB / ....and don´t forget: Everytime you eat an egg, it´s like you are eating a chicken baby...:D

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #132 am: 10. Juli 2005, 15:07:03 »

Ich hoffe, daß wir demnächst eine bessere Qualität im Forum anbieten können. Es gibt zumindest zwischen dem Forum und MSI einen ersten Gedankenaustausch. Das Forum läßt sich aber auch nicht mit Links stemmen.
Für Supportanfragen an Taiwan gibt es eine Supportanfrageformular (englisch). MurdoK hat damit sehr gute Erfahrungen gemacht. In kurzer Zeit gab es kompetente Auskunft. Das A und O ist ein höflicher Ton. Die Leute am anderen Ende können meistens nichts für die Probleme und sie müssen sich in das Problem hineindenken können. Im Forum haben wir die Möglichkeit der Rückfragen. Die sind in so einer Mailanfrage immer schlechter.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

The_Crow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #133 am: 10. Juli 2005, 15:10:35 »

@der Notnagel&MurdoK

Danke hir beiden. Nun weiß ich an wen ich mich wenden muss.
Höflich? Naa ja, ich versuche schon immer Höflich zu sein und etschuldige mich für meinen Ton von neulich.
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.358
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #134 am: 10. Juli 2005, 15:33:56 »

@The_Crow
mit der Bemerkung warst nicht unbedingt du gemeint. Viele neigen im Frust zum \"Meckern\". (wer kann es verdenken ;))
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

The_Crow

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 35
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #135 am: 10. Juli 2005, 15:35:59 »

Zitat
Originally posted by der Notnagel
@The_Crow
mit der Bemerkung warst nicht unbedingt du gemeint. Viele neigen im Frust zum \"Meckern\". (wer kann es verdenken ;))

Ach egal, ich fande es richtig das du es angesprochen hast. Gut war auch das ich mich dann gleich entschuldigen kann.
Gespeichert

ge_fallen

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
RE: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #136 am: 16. Juli 2005, 15:46:30 »

Aus aktuellem Anlass wünsche ich mir, das MSI sich mehr an die eigene Philosophie hält: Im Handbuch meines MS-6330 stand noch ein langer Absatz, das MSI keinen Sinn darin sieht. zu schwache Netzteile \"auszubügeln\" indem man mit zusätzlichen Spannungsreglern z.B. aus der 5V-Schiene die 3.3V stützt.

Beim 6330 bleiben die Spannungsregler in allen Lebenslagen kühl. Aufrund meiner guten Erfahrungen mit diesem Board habe ich mit jetzt ein MS-6570 alias K7N2 Delta L gekauft.

 VCore schwankt zwischen 1.58 und 1,67V (!) , die Spannungsregler werden extrem heiss (über 70Grad auf dem Kühlkörper). Sporadische Abstürze. Die Kühlkörper der Spannungsregler habe ich jetzt mit mehreren Kupferplatten je ca. 5x3cm verlängert. Seitdem ist die Temperatur auf 48 GRad unter Vollast gefallen. Vcore schwankt immer noch. Anscheinend sind die Spannungsregler unterdimensioniert.

Das mit einem AMDXP2600+ und FSB 166 noch nicht das Maximum erreicht ist, dürfte das Problem sich mit FSB 200 noch erheblich verschärfen.

In dieselbe Kerbe schlägt das ich es zwar lobenswert finde, wenn man die Northbridge passiv kühlt. Aber wenn der passive Kühlkörper bei FSB166 bereits 50Grad warm wird, ist dieser unterdimensioniert oder die Kühlung ist passiv nicht zu bewerkstelligen.

Ich(!) kann auf solche Goodies wie D-Bracket mit den LEDs gut verzichten. Das Geld wäre besser in grösser dimensionierten Spannungsreglern aufgehoben. Wer D-Bracket braucht soll es halt optional erwerben.

Ich fürchte aber, das der Markt anders funktioniert. Jeder will ein stabiles Board, aber bei den Kaufkriterien rangieren wohl OC-Möglichkeit, floreszierende Steckerleisten etc. vorne.
Gespeichert

alfred99

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.435
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #137 am: 16. Juli 2005, 15:56:03 »

Zitat
Ich fürchte aber, das der Markt anders funktioniert. Jeder will ein stabiles Board, aber bei den Kaufkriterien rangieren wohl OC-Möglichkeit, floreszierende Steckerleisten etc. vorne.
Genauso ist es.
Wenn Du dich mal umsiehst wegen was die meisten \"Probleme\" haben ist es OC.
Gespeichert
MSI K9N SLI Vers.2.1 Bios 3.5 - Athlon 64 X2 6000+ Zalman 9500 Cu 900RPM - 4*muskin 2 GB EM2-6400
MSI N9800GT - Enermax Liberty ELT400AWT - 2* WD320JD -2* WD 500SD
DVDRAM GSA-4082B - DVDRAM GSA-4163B - Vista 64 Home Premium

ge_fallen

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
RE: Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #138 am: 16. Juli 2005, 17:09:59 »

...und überhaupt, der Email-Support:

Wenn ich eine Support-Anfrage stelle und bereits zweimal endlos lange meine gesamte Hardware-Konfiguration inclusive Begleitumstände des Problems etc. geschildert habe und dann eine Antwort-Email vom Support bekomme, die oben nur einen Satz enthält, nämlich eine Frage die ich in der vorigen Email (welche er unten an seiner Antwort komplett wieder mitschickt) bereits lang und breit beantwortet habe, dann fallen mir lauter unschöne Sachen ein:

a) Vieleicht ist das gar kein Mensch, sondern eine Art ELIZA-Programm, das mir antwortet?

b) Ist der Zuständige des Lesens nicht mächtig oder hat keine Lust?

c) Sind das vieleicht alles branchenfremde Leute, die in irgendeinem Callscenter sitzen und ohne eigenes Fachwissen Kundenanfragen beantworten, indem Sie per Multiple Choice in einem Support-Programm Antwortbausteine zusammenklicken?

Jedenfalls ist es für alle Beteiligten schädlich, wenn der Eindruck entsteht, man interessiert sich nicht für die Fragen der Kunden.

Die Bandbreite der Aussagen des Email-Supports reicht von \"Sie haben 24 Monate Garantie\" über \"Sie haben gar keine Garantie, weil Sie über Dritte und Ebay gekauft haben\" zu Vorschlägen, die wenn ich Sie durchführe garantiert jede Garantie erlöschen lassen. Zwischenzeitig erhalte ich dann wieder eine RMA-Nummer um mein Board einzuschicken.  Dabei wollte ich mich nur vergewissern, das die extrem hohen Temperaturen an den Spannungsreglern und der Northbridge sowie die VCORE Schwankungen innerhalb der Spezifikation lägen. Dazu bekam ich bis zuletzt gar keine Aussage.

Im Gegensatz zu anderen Postern hier kann ich mich nicht darüber beklagen, das der Email-Support nicht antworten würde. Leider wäre ich ohne Antworten kaum schlechter beraten gewesen.
Gespeichert

ge_fallen

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Umfrage | Was sollte MSI in Zukunft verbessern ?
« Antwort #139 am: 16. Juli 2005, 17:27:08 »

[Zitat Alfred99]:
>Wenn Du dich mal umsiehst wegen was die meisten \"Probleme\" haben ist es OC.
[Ende Zitat]

(....nachdem ich meine feuerfeste Unterwäsche herausgekramt habe.....)

 These:                       Overclocking ist etwas für Spielkinder.

Die viele Jahre bewährte Mechaniker-Regel lautet: Eine Schraube dreht man ganz fest und dann minimal zurück.

Overclocking via FSB ist eine Garantie für Probleme wenn man genug PCI-Karten hat, die es gar nicht mögen wenn der PCI-Bus übertaktet wird. Das gilt häufig für SCSI-Kontroller.

CPU-Overclocking via Clock-Multi ist etwas für Poser (boah-eh....). Was nützt mir ein höherer CPU-Takt, wenn der Rest des Systems der eigentliche Flaschenhals ist? Die ct hat über viele Jahre hinweg Tests mit Übertaktung gemacht und zumeist lag der Effekt unter der Merkbarkeitsschwelle, d.h. Du nimmst es ohne Benchmarks gar nicht wahr. Und dafür soll ich mir Instabilitäten einhandeln?

Ausserdem steigt die Stromaufnahme, ich brauche immer mehr Kühlung und die erhöhte VCORE lässt dankt Elektronenmigration meine CPU noch schneller alteren, als sie rechnet.

Früher haben wir uns wie die Schneekönige gefreut, wenn wir im Bios alle Optionen mit Tools aufgeschaltet hatten, welche der Hersteller gesperrt hatte. Und dann haben wir dumm geschaut, wenn bei vielen Optionen der PC gnadenlos hing, wenn wir sie einschalteten (nicht immer grundlos hatte der Hersteller die Einträge gesperrt, auch wenn einige es wirklich übertrieben {Krüppelbios}).
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1121527782 »
Gespeichert
Seiten: 1 ... 5 6 [7] 8 9 ... 11   Nach oben