CeBIT MSI-Stand
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: CeBIT MSI-Stand  (Gelesen 18338 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
CeBIT MSI-Stand
« am: 20. März 2004, 21:14:03 »

Hallo Leute,

ich war heute auf der CeBIT und bin eigentilich total erschossen und müde aber ich habe
euch versprochen mal bei MSI und den anderen Hersteller einige Fragen zu stellen!
Zunächst aber einige witzige Eindrücke von der CeBIT:

Dieses Foto war ein wahrer Schnappschuss: Ein Mann der Müll einsammelt und zwar mit einer
Nvidia-Tüte! Da sieht man mal für was Nvidia eigentlich noch zu nutze ist  ;) *scherz*


Damit die Nvidia Fans unter uns aber nicht sauer sind, fiel mir noch dieser Schnappschuss
vor die Linse: Eine ATI-Tüte im Müll !!! 8o


Naja und jetzt zu den wirklichen Highlights und den Fragen:

1.Frage: Wann kommen die ersten Boards von MSI mit Via KT880 Chipsatz in den Handel?

Eine freundliche Dame antwortete mir: Es ist bereits ein erstes Board an dem Stand
ausgestellt und es werden voraussichtlich im MAI 04 die ersten Boards in den Handel kommen!
Hier ein Foto vom Board:


Weiter hab ich dann gefragt ob MSI bald auch ATI Chips auf seinen Grakas verbauen wird?
(Kooperation von MSI & ATI)

Antwort: Ein klares nein!

Ich hab sie dann auf die Spekulationen im Internet hingewiesen, aber sie blieb dabei, es
werden keine ATI Chips verbaut! Meiner Meinung nach ist dies Schade, aber et is so
wie et is!

Trotzdem hab ich dann am MSI-Stand schon erste MSI-PCI-Express Grakas mit Nvidia 5750,
5300, und 5950 Chip gesehen! Hier die drei Fotos von ihnen:




cYa Martin

PS: 1.Ich hoffe ich hab den Thread in die richtige Kategorie gesetzt?
    2.Ich hoffe, dass dieser Beitrag genügend Geprächsstoff in diesem Forum gibt, postet doch
      einfach mal eure Meinung dazu!
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #1 am: 20. März 2004, 21:21:02 »

Da hast du ja wirklich gut nachgefragt!
Schön das du schon ein Bild vom KT880 Board reingestellt hast, das wird hier sicherlich viele Mitglieder interessieren. Wäre aber auch schön gewesen wenn du die genauen Daten noch hättest auflisten können. (Ein bisschen sieht man ja auch auf dem Foto)

Auch wenn MSI es dementiert denke/hoffe ich aber das irgendwann noch Karten mit ATI GPU gelauncht werden.

Vielleicht hättest du besser die CeBit Rubrik benutzt aber trotzdem gut gemacht!


Ach und ne ATI Tüte im Müll, das geht nun wirklich nicht  X( Wer macht den sowas? ;)
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.482
    • Wunschliste
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #2 am: 20. März 2004, 21:41:14 »

... die Mütze des Mannes der Müll einsammelt  :D ...schöne Bilder  :]
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

Christian

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 821
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #3 am: 20. März 2004, 21:57:30 »

Habs mal nach CeBIT News verschoben.
Danke übrigens für die Bilder. Würde mich über weitere Freuen. :D
Gespeichert

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #4 am: 20. März 2004, 22:28:55 »

Hi,
Das sind gute Bilder geworden und endlich eine Antwort in der Beziehung MSI und ATI.

PS: Es ist schade das du keine Audigy2 ZS für uns bekommen hast, aber ich denke mal das der Preis in den nächsten Wochen fallen wird.

cYa
AMDAthlon2500+
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #5 am: 21. März 2004, 11:35:18 »

Okay hier hab ich noch ein Bild für euch mit mehr Details über das KT 880er Board:


Und schönen GEIL RAM! Da gabs übringens auch schöne Kulis zum Abstauben!



Ach und ein dann noch was: Japaner sind ja bekannt dafür immer etwas verücktes auf den Markt zu bringen

und an einem Stand von einer japanischen Lüfter- und CaseMod Firma hab ich fast einen Lachanfall bekommen
als ich da einen Lüfter gesehen (oder gerochen) hab der ein Parfümspray integriert hatte!!!
Damit wurde dann das ganze Umfeld dieses Standes zu gesprayt und es stank fürchterlich! 8o
So etwas würde ich mir nie einbauen!
Ich werde euch aber noch ein Bild davon nachliefern, Geruchsproben kann man ja leider (oder zum Glück) nicht ins Internet stellen !  ;)
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]

Psychodelik

  • Gast
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #6 am: 22. März 2004, 16:47:20 »

Mir ist aufgefallen, dass die IDE Steckplätze sehr schlecht angeordnet sind. Stellt euch mal vor, man benutzt die PCI Steckplätze, mmmmhhh dann ist aber Feierabend mit der Benutzung von IDE Stecker. X(

Was meint ihr dazu? :(

PSYCHO :rolleyes:

P.S.: Ich finde, MSI sollte, bevor Sie den KT880 offiziell raus bringen, noch einmal die Anordnung der Steckplätze überdenken. Schadet nicht. :D

Ach und noch was. wo sind eigentlich die Bohrungen um den Sockel herum? Also an MSI direkt, macht 4 Löcher rein, damit manche z.B. den Thermalright Vollkupferkühlkörper bzw. WaKü benutzen können.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1079970608 »
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #7 am: 22. März 2004, 22:03:36 »

Die PCI-Slots sind etwas höher als die IDE. Mit ein wenig Glück kriegst du die Kabel drunter weg. Schön und praktisch find ich\'s aber auch nicht.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Psychodelik

  • Gast
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #8 am: 22. März 2004, 22:21:25 »

Zitat
Original von tigerjan
Die PCI-Slots sind etwas höher als die IDE. Mit ein wenig Glück kriegst du die Kabel drunter weg. Schön und praktisch find ich\'s aber auch nicht.


Sag ich doch. Was mir aufgefallen ist, um den Sockel von KT880 ist nach meinem Geschmack sehr wenig Platz, siehe Kondensatoren. Wenn man z.B. einen großen Kupferkühlkörper benutzen will, muss man höllisch aufpassen. 8)

Würden die SLK Reihe von Thermalright dafür reichen? ?(

PSYCHO :rolleyes:
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #9 am: 23. März 2004, 19:05:16 »

Bisher bin ich von den MSI-Aktivitäten zur CeBIT enttäuscht.
Auf der Internetseite gibt es keine aktuellen Infos zum \"Tuning-Live-Event bei MSI auf der CeBIT\". Weder wann noch wer der Sieger mit welchen Komponenten oder so.
Die Fotos auf dieser Seite sind in jedem Fall besser als die hier von MSI.
Und Pressemeldungen über New von MSI zur CeBIT gab es auch nicht.

Naja, morgen früh stehe ich bei denen auf der Matte. Den halben Weg habe ich schon zurückgelegt :D

der Notnagel
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #10 am: 23. März 2004, 21:17:08 »

Zitat
Original von HKRUMB
... die Mütze des Mannes der Müll einsammelt  :D ...schöne Bilder  :]
Hab ihn erkannt das ist Detlef Schremp (alter T-Com Chef) der macht jetzt sicher Altersteilzeit.
Kann man ja verstehen bei der mikrigen Abfindung
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link

Voodoo Kid

  • Tester
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 465
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #11 am: 25. März 2004, 21:25:47 »

Irgendwie lief meine Messetag nicht nach Plan.
Mittags war ich zu einem Motherboardentwickler aus Deutschland in die Louge auf dem Dach von Halle 1 eingeladen worden. Unter anderem zeigte er mir dort ein OEM-Board eines der größten Boardhersteller der Welt. Einige Elko-Lötpunkte auf dem Board waren nicht bestückt. Die anderen Kondensatoren waren von einem Billiganbieter und explodiert. Sowas haben wir hier doch schon mal gelesen.
Die sockellosen BIOSbausteine haben ihre Ursache auch im Preis.
Als ich dann gegen 15Uhr bei dem Boardhersteller Fragen stellen wollte, sah es so aus:
Gespeichert
Die Qualität eines Forum steigt und fällt mit den Mitgliedern.

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #12 am: 26. März 2004, 19:08:01 »

Hier die Daten der für 2/2004 angekündigten Boards:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.356
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #13 am: 26. März 2004, 21:08:03 »

Hier die Daten der für 2/2004 angekündigten Grafikkarten:
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

Buliwyf

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #14 am: 26. März 2004, 21:48:44 »

Psychodelik da muss ich dir zustimmen, da fragt man sich doch wie sich die entwickler sich sowas vorstehlen. und ich kann mir auch vorstellen wenn man ne pcikarte hat die warm wird das dann vielleicht auch die datenübertragung darunter leidet.
ach und danke für die daten der.Notnagel. die kann sicherlich ein jeder gut gebrauchen.
Voodoo Kid solche panne ist wirklich msi passiert, wenn ja dann ist das schon traurig.
und die bilder sind schon recht interresant, also danke Mptech
Gespeichert
Mein System und meine HP gibt es hier

Bilder werd ich noch nachreichen von meinem PC

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #15 am: 31. März 2004, 11:07:41 »

Zitat
Original von Voodoo Kid
Als ich dann gegen 15Uhr bei dem Boardhersteller Fragen stellen wollte, sah es so aus:

Als ich Samstags da war, sah es so aus!
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]

chriss_msi

  • Foren Legende
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.895
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #16 am: 15. April 2004, 15:11:50 »

Zitat
Original von der.Notnagel
Hier die Daten der für 2/2004 angekündigten Grafikkarten:
Muss MSI jetzt noch mit ner DX 8.1 Grafikkarte anrücken? Dafür ist es eigentlich schon zu spät.
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #17 am: 15. April 2004, 15:23:18 »

Zitat
Original von chriss_msi
Muss MSI jetzt noch mit ner DX 8.1 Grafikkarte anrücken? Dafür ist es eigentlich schon zu spät.

MSI möchte eben auch den Office Bereich mit einer Low Budget Grafikkarte abdecken, die für kommende Boardgenerationen den PCI Express Standard abdeckt.
Nicht jeder Anwender braucht eine DirectX 9 fähige Grafikkarte!!!
Für Leute die nicht spielen, sondern mehr oder weniger Wert auf andere Sachen legen is diese Karte ausreichend.
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

Psychodelik

  • Gast
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #18 am: 15. April 2004, 21:25:39 »

@Benny

da stehe ich voll und ganz hinter dir, bezüglich deine Aussage. Es gibt hat auch PC Freaks, die kein zocken im Kopf haben, sondern Office Angelegenheit, Programmierung, etc. Für diese Anwendungen braucht man überhaupt kein DirectX 9.0b. Habe vor ein paar Monaten für eine Freundin ein PC zammer gebaut. Sie hat gesagt, sie will nur ein bischen surfen und ein paar Briefchen und Tabellen tippen. Da habe mir gedacht, mmhhh haust du ihr ein Hercules Radeon 8500 LE rein. Hat super geklappt. Sie ist mit ihrer Graka mehr als zufrieden.

PSYCHO :]
Gespeichert

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
CeBIT MSI-Stand
« Antwort #19 am: 16. April 2004, 11:18:25 »

Zitat
Original von Psychodelik
Programmierung, etc. Für diese Anwendungen braucht man überhaupt kein DirectX 9.0b

@psychodelik
Also wenn ich mit DirectX 9 SDK (Software DeveloperKit) programmiere, käme meine alte meine Geforce 4 auch ins schwitzen!  :D Aber es gibt ja auch Programmierer, die noch mit DirectX 8 programmieren und genügend Anwender die kein DirectX 9 brauchen, von daher geb ich dir recht!

Übrigens: Meinst du es interessiert hier jemand, was deine Freundin für eine Graka in ihrem Rechner hat. Halt dich ein bisschen mit dem privaten Zeugs zurück, das gehört hier nicht hin.  :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1082107125 »
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]