Foto-Handy mit 1,3 Mega-Pixeln von Siemens
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Foto-Handy mit 1,3 Mega-Pixeln von Siemens  (Gelesen 5780 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Christian

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 821
Foto-Handy mit 1,3 Mega-Pixeln von Siemens
« am: 19. März 2004, 21:46:36 »

Auf der Cebit 2004 will Siemens eine neue Generation von Handy\'s vorstellen. Das S65 ist mit einer Digital-Kamara mit 1,3 Megapixeln ausgestattet. Diese erlaubt den Konsumenten nicht nur Fotots zu schießen, sondern unter anderem auch Kurzfilme im MPEG4-Format aufzunehmen.

Dank eines mitgelieferten Blitz für die Kamera, wird es dem Konsumenten möglich gemacht, auch Bilder in dunkleren Räumen zu machen. Die integrierte Kamera verfügt über einen digitalen 4fach-Zoom und über einen beliebig erweiterbaren 32 MByte Speicherchip. Das Tri-Band-Handy kann maximal 65.536 Farben anzeigen und verfügt zudem noch über eine E-Mail-Client mit IMAP4- und POP3-Unterstützung. Das 98 Gramm wiegende Handy verfügt über eine Infrarot-Schnittstelle, Bluetooth ,MIDP 2.0, WAP 2.0, polyphone Klingeltöne und eine integrierte Freisprechfunktion. Laut Siemens soll der Akku ganze 5 Stunden Sprechzeit ermöglichen und im Empfangsmodus soll das Handy so 10 Tage erreichbar sein. Das Handy soll im 4. Quartal 2004 in den Handel kommen, jedoch konnte Siemens noch keine genauen angaben zum Preis abgeben.

Gespeichert