Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?  (Gelesen 3827 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« am: 02. März 2004, 22:12:05 »

Hmm was meint ihr? Nutze eine Samsung SP1614N. Laut Benchmarks im SiSoft ist der ICH schneller, leider hab ich nu keinen Platz mehr für ne 2te Pladde....
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078262764 »
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #1 am: 02. März 2004, 22:20:23 »

4 Threads!  :rolleyes:

Du hättest alle deine Fragen auch in einem posten können!

Wie du hast kein Platz mehr für ne 2te Platte?
Hast du alle vier 4 Ser belegt?
Gespeichert

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #2 am: 02. März 2004, 22:25:27 »

Habe es so:

Primär
Master:
Samsung SP1614N
Slave:
NEC ND-2500A

Secundäre
Master:
Teac CD552-W
Slave:
Toshiba SD 1801

P.S. Wenn ich alles in einem Threat machen würde, würde andere und ich auch, den Überblick verlieren.
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #3 am: 02. März 2004, 22:28:59 »

ich glaube wir reden an einandr vorbei!
Meinst du jetzt S-ATA Anschlüsse (SER 1-4) oder IDE1;2?
Gespeichert

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #4 am: 02. März 2004, 22:30:49 »

gg...habs gemerkt...hab Titel schon geändert...meine IDE ! Sorry...
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #5 am: 02. März 2004, 22:38:33 »

Wie wäre es mit einer S-ATA Platte?
Sonst kannst du Zwei deiner Optischen Laufwerke an IDE3 anhängen!
Gespeichert

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #6 am: 02. März 2004, 23:18:22 »

Och? Ich dachte das funzt net,......

Habe noch nen nagelneuen Promise FastTrak TX2000 Raid Controller, dachte erst das ich den einbaue. Wäre aber wieder ein IRQ verschenkt...
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #7 am: 03. März 2004, 14:53:09 »

Wozu einen externen Controller nutzen wenn du einen OnBoard hast?
Raid kannst du auch am IDE3 einrichten!

Wenn du genug Kohle hast kannst du auch raid 10 mit 4 S-ATA Platten einrichten! :D
Gespeichert

TheSnipe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #8 am: 03. März 2004, 16:54:40 »

@Sergej,

genau das mache ich jetzt, warte nur noch auf die Lieferung. Promise FastTrak S150 SX4 Controller mit 256 MB Cache und daran kommen jetzt 4x 120 Maxtor im Raid 10 ;-) Mal gucken wie der Rechner dann flutscht ;-)

TheSnipe
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #9 am: 03. März 2004, 17:05:47 »

Du kannst doch auch Raid 10 über die vier Ser einrichten wozu noch einen zusätzlichen kontroller?
Gespeichert

TheSnipe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #10 am: 03. März 2004, 17:55:14 »

Der Controller hat Cache und der läuft dann vielleicht mit SUSE 9.0 einwandfrei. Ich bin gespannt, und wie ich gerade gesehen habe wurde der heute verschickt *freu*

TheSnipe
Gespeichert

TheSnipe

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #11 am: 07. März 2004, 12:16:49 »

Schade aber auch, der Controller wird nicht von Suse 9.0 erkannt. Und auf der Promise Homepage gibt es leider auch keine Treiber für die Suse 9.0. Ich finde das wirklich traurig. Schade schade, oder weiß noch jemand von euch Rat? Achja, ich habe die 4 Platten jetzt im Raid 5 läufe und bei AIDA sagt der was von ca. 100 MB/S bei den Test´s.

Gruß TheSnipe
Gespeichert

*majestix*

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 43
Performance OnBoard Promise Raid oder Intel ?
« Antwort #12 am: 12. März 2004, 20:54:23 »

Kenn ich das Prob habe ich mit meinen FastTrak´s auch.
Gespeichert
###############
###############
:kotz
Zitat
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger!