Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: 875P Neo-FISR (PCB 2.0)  (Gelesen 2652 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
875P Neo-FISR (PCB 2.0)
« am: 24. Februar 2004, 14:57:41 »

Nun ist es soweit, 875P Neo-FISR (PCB 2.0) ist erschienen! Der soll auch Prescotts bis 3.6GHz unterstützen!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1077631087 »
Gespeichert

Hotzenplotz2097

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
875P Neo-FISR (PCB 2.0)
« Antwort #1 am: 01. März 2004, 20:04:54 »

Stellt sich nur die Frage, wieso MSI eine Version 2.0 vom 875P Neo bringt. Alleine die Unterstützung höher getakteter Prescott CPU`s wirds wohl nicht sein!!! Denke doch eher die haben auch ihre Probleme mit der grottenschlechten Speicherinkompatibilität aus der Welt geschafft.
Gibbets für unzufriedene Version 1.0 Kunden vielleicht die Möglichkeit auf ein Upgrade auf die Version 2.0????
Gespeichert
MSI 875P Neo-FIS2R Bios 1.6 Ultra-Turbo Mode
Intel Pentium4 2,6Ghz 800FSB HT enabeld
1GB Corsair TwinX-3200LL @2.7V 2-3-2-6T1
Sapphire ATI Radeon 9800Pro 128MB
IBM IC35L060AVER07 60GB Harddisk
Toshiba SDM1712 DVD-Rom
LG 52x24x52x CD-RW
Soundblaster Audigy2
Levicom 450W ATX Netzteil

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
875P Neo-FISR (PCB 2.0)
« Antwort #2 am: 01. März 2004, 21:41:35 »

Laut CPU Support Liste unterstützt PCB 2.0 auch nur Prescotts bis 3.2GHz!

Zitat
Denke doch eher die haben auch ihre Probleme mit der grottenschlechten Speicherinkompatibilität aus der Welt geschafft.

Ich denke dies liegt eher an grottenschlecht programierten Biosen! :D  Obwohl Biose ab 1.5 bis 1.8 gar nicht mal so schlecht sind! ;)

Zitat
Gibbets für unzufriedene Version 1.0 Kunden vielleicht die Möglichkeit auf ein Upgrade auf die Version 2.0????

Ich glaube kaum, schließlich bekommt man keine gleichwertige Hardware, PCB 2.0 hat nur einen S-ATA Channel, keinen zusetzlichen Controller wie Promisse und dem nach auch kein IDE3 usw. (Ich gehe jetzt vom FIS2R aus!)!  Einzig und allein wurde Sound verbessert (Vom Ausstattung her)!

Zitat
Audio
• AC97 link controller integrated in Intel ICH5R chipset.
• 8-channel audio codec RealTek ALC850.
 - Compliance with AC97 v2.3 Spec.
 - Meet PC2001 audio performance requirement.

Gruß
Serge
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078173990 »
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
875P Neo-FISR (PCB 2.0)
« Antwort #3 am: 09. März 2004, 00:35:50 »

Nun verstehe ich GAR NICHTS MEHR!

Erstmal sagt MSI das 875P neo rev. 1.0 Prescotts bis 3.2GHz unterstützen wird, jetzt aber soll das Board sowie rev. 2.0 auch plötzlich Prescotts mit 3.4GHz unterstützen! Das selbe soll auch für 865PE neo2 rev. 1.0 gelten!
Gespeichert

Hotzenplotz2097

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
875P Neo-FISR (PCB 2.0)
« Antwort #4 am: 10. März 2004, 17:25:08 »

Hallo Sergej!!!

ich glaube bei MSI muss man dass auch nicht umbedingt verstehen!! :D


Gruß
Karsten
Gespeichert
MSI 875P Neo-FIS2R Bios 1.6 Ultra-Turbo Mode
Intel Pentium4 2,6Ghz 800FSB HT enabeld
1GB Corsair TwinX-3200LL @2.7V 2-3-2-6T1
Sapphire ATI Radeon 9800Pro 128MB
IBM IC35L060AVER07 60GB Harddisk
Toshiba SDM1712 DVD-Rom
LG 52x24x52x CD-RW
Soundblaster Audigy2
Levicom 450W ATX Netzteil

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.988
    • Wunschliste
875P Neo-FISR (PCB 2.0)
« Antwort #5 am: 10. März 2004, 17:41:03 »

...haben die neuen Prescotts nicht mehr so einen hohen Strombedarf ,wie die Ersten ? ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1078936885 »
Gespeichert
MSI MPG X570 Gaming EDGE WiFi / Ryzen 9 3900X @3,8GHz / Corsair H150i Pro / Fractal Design Define R6 Black
2x 16GB G.Skill DDR4-3600MHz CL17 / MSI RTX2070 SUPER Gaming / Corsair Force Series MP600 1TB PCIe4.0 / Corsair RMi 850W