Welcher Speicher fürs K8T Neo?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Welcher Speicher fürs K8T Neo?  (Gelesen 2897 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

PhyrePhoX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« am: 13. Februar 2004, 10:16:52 »

Hallo,

ich weiss es existieren schon einige Threads zu dem Thema, die mir aber nicht unbedingt weitergeholfen haben:

Ich hatte mir bei http://www.vv-computer.de nen Rechner zusammengestellt, mit dem K8T Neo und Speicher von TwinMos (2x512 MB 3200er DDR Ram mit 2,5 CL) - lief äusserst instabil. Durch dieses und das MSI Forum bin ich dann drauf gekommen dass der Speicher schuld war/ist, seit ich ihn auf 333 laufen hab läufts stabil. Ich will ihn aber austauschen, kann dabei aber nur auf die Module von VV Computer zurückgreifen. Jetzt habe ich aber kein Geld für so teuren Speicher wie den Corsair TWINX1024-3200L, und bei VV Computer gibt es sonst fast keine Module die auf der kompatiblen Liste von MSI sind. Habt ihr vielleicht noch mehr Erfahrung und könnt mir sagen welche von den 512 Modulen (möglichst billig ) im K8T Neo laufen? Man findet den Ram unter: http://www.vv-computer.de/shop/gruppen/554db9219a7480113f2893b929524104

P.S: Ich möchte zwei 512 MB 3200er Module betreiben.

Vielen Dank schonmal im Vorraus!
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #1 am: 13. Februar 2004, 11:42:59 »

Wenn du bei VV-Computer bestellen willst bleiben dir wohl nur noch Infineon Rams übrig. Ich habe die zur Zeit auch drin und die laufen so ganz gut. Mein Rechner ist zwar auch ein bisschen instabil, aber ich schiebe das nicht auf den Ram.

Das Maximum an Stabilität hättest du natürlich mit Corsair Speicher, die sind nicht nur schnell, die laufen laut Erfahrungsberichten auch wirklich stabil mit dem K8T Neo FIS2R. Nur leider ein bisschen teuer ;(

TwinMOS hatte ich vorher auch drin, es interessiert mich aber wie instabil die bei dir waren. Abgestürtzt oder gefreezt? Hast du mal die Ramspannung erhöht?
Hattest du Speicherfehler?
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

PhyrePhoX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #2 am: 13. Februar 2004, 12:11:08 »

Hui, vielen Dank für die schnelle Antwort :)

Wieso weisst du dass der Rechner nicht wegen des Rams instabil ist, bzw. wie äussert sich denn deine Instabilität?

Hier steht mein System und inwiefern der TwinMos Ram Scheisse gebaut hat, besonders die letzten Posts sind darüber aufschlussreich: http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?s=&threadid=123714

Also im Moment tendiere ich wirklich dazu, die Corsair zu nehmen, obwohl ich mir dafür heftig in den Arsch beissen werde danach... Aber das hab ich sowieso bei dem PC, also kann ich auch gleich noch was drauflegen :D
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #3 am: 13. Februar 2004, 12:18:06 »

Ja also mein Rechner der freezt einfach so zufällig egal ob Game oder Leerlauf.
Ich glaube ich will es gar nicht war haben das es der Ram ist, ich hab ihm jetzt höhere Spannung gegeben. Läuft schon besser. Zur Not probiere ich noch alte 333er und  wenn das nicht hilft werde ich 1. Corsair kaufen.

Ich habe hier schon gehört das die Infineon tadellos laufen sollern, vieleicht hab ich einfach pech mit ihnen gehabt ;)

Corsair ist schon spitze, man muss auch bedenken das die niedrige Latenzen mitmachen und somit sauschnell sind
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

PhyrePhoX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #4 am: 13. Februar 2004, 13:49:18 »

Probier doch einfach mal Prime95, ist zum Testen der CPU/Speicher Stabilität sicherlich das Beste. Am besten machst du den Toirture Test, da solltest du nach ein paar Minuten wissen ob ein Problem vorliegt.


Btw: Hab jetzt einfach mal den Corsair 1024 Twin CL2 LL bestellt... ich hoffe es war ne Investition in die Zukunft :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1076676892 »
Gespeichert

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #5 am: 13. Februar 2004, 17:04:36 »

Jo ich habe bei Prime95 diesen Torture Test 58min. lang laufen lassen -> 0 Fehler und 0 Warnungen!
Wie lang geht der eigentlich? Läuft der in einer Endlosschleife?
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

PhyrePhoX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #6 am: 13. Februar 2004, 17:28:51 »

yo, endlos. Bei mir hat er manchmal nach 2 sekunden fehler ausgespuckt. wie gesagt, sobald ich auf 333er Takt stelle, funzt es einwandfrei. Kein Bluescreen, kein Freeze, kein einziger Programmabsturz, ich erlebe ein Microsoft Betriebssystem quasi völlig neu :D
Kannst ja auch mal Memtest86+ probieren, vielleicht findet der wat?
Gespeichert

Chef_Spack

  • Gast
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #7 am: 14. Februar 2004, 23:25:17 »

hab genau den gleichen ram und genau das gleiche problem (welch logik :D)

wollte mir also corsair ram holen, da gibts ja so viele

der CMX512-3200C2 kostet zur zeit 110€, bloß weiss ich jetzt nich ob der geht oder nicht, wollte mal fragen, ob den einer drin hat?
Gespeichert

a.harti

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
Welcher Speicher fürs K8T Neo?
« Antwort #8 am: 10. März 2004, 21:02:59 »

Hallo ,habe die Gail Vaule drin .Habe es sogar geschaft Prime 2 Stunden durch laufen zu lassen,ansonsten die gleichen Probleme wie ihr.HAbe mir jetzt Corsair ValueSelect bestellt und hoffe das dann alle Probleme der vergangenheit angehören.
Hatte vorher ein MSI board mit einem Athlon 2000xp.Dazu billige OEM Ram 2x256Mb.Die liefen super stabil und das mit schnellen timings.Abstürze kannte ich damit nicht.
Melde mich wenn ich die neuen getestet habe.
Gespeichert
Die Nummer 1 im Pott sind wir