Barebone 651-P
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Barebone 651-P  (Gelesen 1982 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Grysu

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Barebone 651-P
« am: 08. Februar 2004, 16:58:31 »

Hallo,

hat jemand von den hier lesenden es schon einmal geschafft die IRQs bei einem Barebone 651-P von Hand einzustellen?

Ich habe eine TV-Karte die leider einen festen Interrupt haben will. Im BIOS kann ich allerdings keinen Interrupt einem PCI-Slot zuweisen. Hab schon alles mögliche versucht (ACPI ausgestellt, alle Kombinationen von IRQs von PCI/PnP af ISA/EISA gestellt etc.).
Es gibt ansscheinend auch kein BIOS-Update ( schon komisch, dass man im BIOS auf ISA/EISA umstellen kann, wo das Ding doch gar nicht solche Slots hat ;) )


wäre für Hilfe echt dankbar


Grysu
Gespeichert