Keine 160GB, sondern nur 136GB
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Keine 160GB, sondern nur 136GB  (Gelesen 4286 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« am: 08. Februar 2004, 12:02:58 »

Hallo

Ich habe mir letztens eine Samsung SP1614N mit 8MB Cache geholt (160GB). Auf der MSI-Seite zum Board (MS 6380 Pro2-RU) steht, daß das Board nur 136GB unterstützt. Da aber bei einem neuerem Bios-Update steht, daß der Promise Controller Platten bis 160GB unterstützt, dachte ich mir, daß die Platte dann sicherlich auch am IDE laufen wird.
Nach einigem Hin und Her, hatte ich die Platte dann mal als Slave angeschlossen und mit meiner alten als Master gebootet. Unter WinXP SP1 konnte ich die neue Platte dann formatieren und partitionieren. Hat alles prima funktioniert.
Nach einem Systemneustartet und ändern der neuen Platte auf Master, habe ich von der XP-CD gebootet. Bei der Partitionsauswahl konnte ich sehen, daß XP die Platte nur als 132GB-Festplatte anzeigt, jedoch stand bei der konkreten Auswahl der Partition, daß die Festplatte 152GB hat (kommt ja mit den 160Gb sehr gut hin). Da ich aber ganz normal installieren konnte, dachte ich mir nichts dabei.
Es lief dann auch eigentlich alles ganz gut, bis ich Datenverlust hatte... Na ja, muß ich die Homepage weiterprogrammieren.
Kurz: Ich habe das Gefühl, daß, wenn ich die Platte alleine als Master anschließe, alles nicht so läuft, wie ich es möchte. Liegt es nun also an der 136GB-Grenze oder wurde die von einem Bios-Update aufgehoben oder was könnte es sonst noch sein?

Werde wohl nächste Woche die Platte gegen die 120er von Samsung umtauschen. Dann habe ich zwar 40GB weniger, aber dafür keine Probs mehr.

Gruß
Teutates
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #1 am: 08. Februar 2004, 12:11:20 »

Der IDE Controller vom Chipsatz und der Raidcontroller, sind 2 paar schuhe ;)

aber keine Sorge, so wie es aussieht schafft der Treiber von XP die 48bit Addressierung, so dass du dir keine Sorgen zu machen brauchst ;).

Der Datenverlust dürfte Imho eine andere Ursache haben
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #2 am: 08. Februar 2004, 12:53:36 »

Zitat
Original von Computerfreak
Der IDE Controller vom Chipsatz und der Raidcontroller, sind 2 paar schuhe ;)

aber keine Sorge, so wie es aussieht schafft der Treiber von XP die 48bit Addressierung, so dass du dir keine Sorgen zu machen brauchst ;).

Der Datenverlust dürfte Imho eine andere Ursache haben

Ok, daß mit dem IDE und dem Raid Controller dachte ich mir schon. Aber hätte ja sein können, daß dann auch der IDE 160 unterstützt, wenn man es für den Raid auch eingerichtet hat ;))

Wieso soll ich mir denn keine Sorgen machen? Wenn ich versuche, die unpartitionierte Platte unter WinXP zu partitionieren, dann kann ich nur bis 130 (weiß den genauen Wert gerade nicht mehr) partitionieren. Nachdem ich dann dort XP fertig und PartitionMagic installiert habe, sagt mir PM, daß da noch ca. 20GB an unpartitionierten Daten rumliegen. Du kannst Dir sicherlich denken, daß ich nicht nicht wirklich alles auf eine Karte setzen und plötzlich ohne Daten dastehen möchte ;))
Meinst Du denn, daß ich mit der unpartitionierten und unformatierten Platte XP vom CD-Rom booten und installieren sollte und dann mit Hilfe von PartitionMagic die restlichen ca. 20 GB verteilen sollte?

Gruß
Teutates
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #3 am: 08. Februar 2004, 14:01:36 »

Hmm wenn es sich so verhält...

wenns nicht die Bootplatte wäre, würde ich die einfach im Bios als \"Not Installed\" deklarieren und einfach von WinXP erkennen lassen

schau mal hier: http://msi.designlab.info/thread.php?threadid=6335&sid= evtl. bringt das dich weiter

ansonsten, treiber für den Raidcontroller installieren und vom Raid booten
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #4 am: 08. Februar 2004, 14:28:37 »

Zitat
Original von Computerfreak
Hmm wenn es sich so verhält...

wenns nicht die Bootplatte wäre, würde ich die einfach im Bios als \"Not Installed\" deklarieren und einfach von WinXP erkennen lassen

schau mal hier: http://msi.designlab.info/thread.php?threadid=6335&sid= evtl. bringt das dich weiter

ansonsten, treiber für den Raidcontroller installieren und vom Raid booten

Es ist leider so, daß ich komplett auf die Samsung umsteigen möchte, weil ich zu meinem Geb. schon Dämmatten bekommen habe und ich durch die Samsung dann einen komplett leisen PC hätte - die IBM ist ja halt mal etwas lauter ;)

Werde Deinen Link mal in die Tat umsetzen und schauen, was dann passiert.
Wenn ich Dich jetzt richtig verstanden habe, dann soll ich also erstmal XP installieren und dann die Registry auf den Wert ändern? Aber was bringt es mir dann? Wenn ich mich richtig erinnere, dann konnte ich auch mit PM den restlichen Speicher verteilen.

Mmm.... vlt. sollte ich auch einfach bis morgen warten, dann die Platte gegen die 120er von Samsung tauschen - dem Verkäufer habe ich am Do. schon gesagt, daß es u.U. nicht mit der Platte funktionieren könnte - und heute fleißig BWL lernen. ;))
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #5 am: 08. Februar 2004, 15:32:25 »

Ach ja, wollte nochmal sagen, daß mein Bios die 160er Platte erkennt. Die Werte für Zylinder, Köpfe usw. stehen nicht dort, aber wenn ich Auto-Detect mache, dann steht das was von 160GB Platte.
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #6 am: 08. Februar 2004, 15:36:15 »

vermutlich sagt das Bios nur die Bezeichnung der platte auf

Zitat
Aber was bringt es mir dann?

evtl. weniger probleme, XP dürfte ohne diesen eintrag nicht auf den Bereich >136GB zugreifen können
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #7 am: 08. Februar 2004, 15:56:38 »

Zitat
Original von Computerfreak
vermutlich sagt das Bios nur die Bezeichnung der platte auf

Zitat
Aber was bringt es mir dann?

evtl. weniger probleme, XP dürfte ohne diesen eintrag nicht auf den Bereich >136GB zugreifen können

Ich verstehe ;))

Ich teste gleich mal, wie es ist, wenn ich das SP1 gleich mit in die Inst.-CD von XP einbinde und damit installieren. Vlt. hilft\'s ja. Außerdem bringt das mehr Spaß als BWL ;)
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #8 am: 08. Februar 2004, 18:31:29 »

Zitat
Original von Teutates
Außerdem bringt das mehr Spaß als BWL ;)

nenne mir nur eine Tätigkeit, die weniger Spaß macht als BWL ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #9 am: 08. Februar 2004, 19:43:19 »

Zitat
Original von Computerfreak

nenne mir nur eine Tätigkeit, die weniger Spaß macht als BWL ;)

Was hälste von VWL???

Ach ja, um mal wieder zum Thread zurückzukommen: ES FUNKTIONIERT NUN ALLES  8) 8) 8)


Folgendes habe ich gemacht: Zuerst war ich ein paar Stunden im Internet und habe bei div. Foren nach dem Thema gesucht. Irgendwann bin ich zu der Erkenntnis gekommen, daß mein Board die Platte wohl richtig erkennt, da im Bios auch alles richtig angezeigt wird. Dann habe ich gelesen, daß das ja, wie Du schon sagtest, alles mit der 48Bit Adressierugn vom LBA zu tun hat und daß jene Unterstützung in dasService Pack 1 von XP integriert wurde.
Schlau wie ich bin  :D machte ich mich dann auf die Suche nach einem Work-Around, wie ich das SP1 auf meine Inst-CD. von XP bekomme. Nachdem das nun alles erledigt und gebrannt wurde, konnte ich von der neuen CD booten. Und siehe da: Windows meldete eine 152 GB Platte und alles ist in Ordnung.

Das Leben kann manchmal SOOO einfach sein =))


Gruß und noch \'nen schönen Abend
Teutates
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #10 am: 08. Februar 2004, 23:10:02 »

VWL? kenne ich nicht (hört sich aber so ähnlich an wie BWL - dürfte also nicht sonderlich spannend sein)

das mit der 48bit Adressierung geht afaik auch ohne SP1 - über den Registryeintrag ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #11 am: 08. Februar 2004, 23:15:14 »

Zitat
Original von Computerfreak
VWL? kenne ich nicht (hört sich aber so ähnlich an wie BWL - dürfte also nicht sonderlich spannend sein)

... besonders nicht mit unserem Prof ;)))

Zitat
Original von Computerfreak
das mit der 48bit Adressierung geht afaik auch ohne SP1 - über den Registryeintrag ;)

Ja, geht auch nur über den Reg-Eintrag. Der Vorteil meiner Methode ist jedoch, daß man gleich das SP1 hat und dann auch bei der Installation sehen kann, ob Windows die Platte richtig erkennt. Außerdem kann man bei der Installation auch gleich alles partitionieren und muß nicht erst abwarten, bis man XP installiert hat, damit man die Registry ändern kann, um wirklich alles partitionieren zu können.
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #12 am: 08. Februar 2004, 23:26:01 »

Zitat
Original von Teutates
Zitat
Original von Computerfreak
VWL? kenne ich nicht (hört sich aber so ähnlich an wie BWL - dürfte also nicht sonderlich spannend sein)

... besonders nicht mit unserem Prof ;)))

hehe, und was hälst du von Softwareengeneering (wie auch immer sich der Mist schreibt)?

Zitat
Außerdem kann man bei der Installation auch gleich alles partitionieren und muß nicht erst abwarten, bis man XP installiert hat, damit man die Registry ändern kann, um wirklich alles partitionieren zu können.

egal, Hauptsache funzt ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #13 am: 08. Februar 2004, 23:36:32 »

Zitat
Original von Computerfreak
hehe, und was hälst du von Softwareengeneering (wie auch immer sich der Mist schreibt)?
Zitat
Na ja... nachdem wir ca. einem Monat vor Sem-Ende endlich mal einen Dozenten bekommen haben, bin ich über jede Vorlesung froh. Aber wirklich interessant ist es auch noch nicht.. Wir haben aber auch einen Bayern ;))

Zitat
Original von Computerfreak
egal, Hauptsache funzt ;)

Das\' wohl wahr.  :P


Gruß
Teutates

Ps: Du studierst nicht zufällig Wirtschaftsinformatik??  ;)
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #14 am: 08. Februar 2004, 23:49:17 »

Zitat
Ps: Du studierst nicht zufällig Wirtschaftsinformatik?? ;)

höhö, der war gut :D
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #15 am: 08. Februar 2004, 23:51:36 »

Zitat
Original von Computerfreak
Zitat
Ps: Du studierst nicht zufällig Wirtschaftsinformatik?? ;)

höhö, der war gut :D

Biite kein Informatiker... =D
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #16 am: 09. Februar 2004, 00:07:26 »

doch doch ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #17 am: 09. Februar 2004, 07:52:02 »

.... jeder macht mal Fehler.... =D

Wünsche aber schöne Semesterferien. Btw: Im welchen bist Du denn?


Teutates
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #18 am: 09. Februar 2004, 10:22:26 »

Zitat
Original von Teutates
.... jeder macht mal Fehler.... =D

Ach, ich verzei dir :D

Zitat
Wünsche aber schöne Semesterferien. Btw: Im welchen bist Du denn?

THX, bin in Nr.3 ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Teutates

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 25
Keine 160GB, sondern nur 136GB
« Antwort #19 am: 09. Februar 2004, 10:42:11 »

Zitat
Original von Computerfreak
Ach, ich verzei dir :D
Danke :]

Zitat
Original von Computerfreak
THX, bin in Nr.3 ;)
Na dann, willkommen im Club ;)

Semesterferien kann ich nur leider nicht genießen, weil ich am 18. und 27. noch Klausuren in BWL und VWL schreibe. Dazu dann noch eine in Software Engineering am 08. April.

Muß man wohl durch ;) ;)
Gespeichert
Luftbilder von den Malediven gibt's hier  :]