*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: *Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !  (Gelesen 2138 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Metalmeltdown

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« am: 08. Februar 2004, 08:44:50 »

Hallo !
Bis neu hier im Forum

Habe jetzt seit 2 Wochen das MSI KT 6 Delta LSR
Seit der ersten Neuinstallation habe ich ein Problem mit meinem Sound.
Der Onboard-Sound ist im Bios deaktiviert ,ich benutze einen Creative Soundblaster Live Player 1024.
Bei normalen Betrieb treten in unregelmässigen Abständen störende
Knackgeräusche im Sound auf was beim Musik hören extrem nervig ist.

Habe mittlerweile sämtliche Treiber erneuert (Chipsatz ,Grafikk. ,Sound) ,das neue Bios (5.4) aufgespielt und auch schon mit allen möglichen Bios-Einstellungen rumexperimentiert (PCI Latency ,Spread Spectrum etc.).
Ich bekomme das Problem einfach nicht in den Griff.

Hoffentlich kann mir hier einer weiterhelfen...
Vielleicht hat ja auch jemand das gleiche Problem mit dieser Soundkarte.


MfG

P.S. Auf meinem alten Chaintech 7VJL Apogee gabs in dieser Hinsicht nie Probleme


Systemkonfiguration:
Athlon XP 3000+ /333Mhz FSB
MSI KT6-Delta LSR
Corsair XMS 3200C2
Leadtek A250 LE TD
Creative Soundblaster Live Player 1024
HDD Samsung SATA
Windows XP Professional
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« Antwort #1 am: 08. Februar 2004, 09:57:04 »

In welchem Slot steckt die Karte ? Noch andere PCI-Karten ?
Wie sind die IRQ\'s unter Win verteilt ?

Hintergrundprogramme und Win-Dienste gecheckt ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

[tIt]Volki

  • Foren Ass
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 99
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« Antwort #2 am: 08. Februar 2004, 16:18:12 »

Ich hatte die selbe Soundkarte einige Zeit auf meinem KT6 Delta problemlos betrieben. Die Soundkarte sollte in den PCI-Slot 3, da der sich den Interrupt nicht mit anderen Slots/Geräten teilt.

Welche Via-Treiber hast Du instelliert?
Gespeichert
Meiner!

Visit www.hardware-facts.org - News, Tests & Mehr aus der IT-Welt

Unser Forum ist online

Metalmeltdown

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« Antwort #3 am: 08. Februar 2004, 18:09:42 »

Hab schon sämtliche Slots durchprobiert. Die
IRQs hab ich auch schon manuell im Bios eingestellt ,kein Erfolg.
Andere PcI-Karten sind keine installiert.
Die Hintergrundprogramme und Win-Dienste hab ich auch schon alle
gecheckt.
Chipsatztreiber hab ich den neuesten ,den Hyperion 4.51.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« Antwort #4 am: 08. Februar 2004, 19:16:32 »

SP1 installiert ?
Neueste DX-Version ? Gibt das DX-Diagnose-Tool Auskünfte ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Metalmeltdown

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« Antwort #5 am: 08. Februar 2004, 19:22:39 »

Ich glaube ich hab das Problem gelöst !!!!

Hab gerade mal DirectX 9.0b deinstalliert ,jetzt ist wieder 8.1 drauf.
Der Sound läuft jetzt schon seit 10 min ohne Störungen *FREU*

Gibts noch ne neuere Version als 9.0b ?
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
*Hilfe* KT6 Delta Soundproblem !
« Antwort #6 am: 08. Februar 2004, 19:38:35 »

Ab und zu unter Win-Updatevorbeischaun.  ;)

Bloß nicht automatisch ...  :D
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!