XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!  (Gelesen 7159 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« am: 02. Februar 2004, 18:01:40 »

Hi Community!

Ich möchte es nun auch hier einmal versuchen, jemanden zu finden der vieleicht brauchbare Ideen zu meinem Problem hat, das würde mich sehr freuen.

Ich habe einen neuen PC zusammengestellt, alle Komponenten sind neu. Nun erhalte ich leider in unregelmäßigen Abständen (bis zu 2-3 Tagen) einen plötzlichen BlueScreen mit folgenden Meldungen:

DRIVER_IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL und
PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA

Der BlueScreen kommt ohne mein Zutun, also er kommt genauso wenn ich am PC arbeite, aber auch wenn ich seit Stunden nicht dran gesessen habe. Hier meine PC Daten:

- 420Watt SuperSilence Netzteil
- Athlon XP 2800+ BARTON Kern
- MSI K7N2 Dalta Mainboard
- 2x 265MB Ram 400er Infinion
- Samsung 160GB Festplatte 8MB Cache
- Samsung 80GB Festplatte 2MB Cache
- ATI Readeon 9200 SE
- 2x Netzwerkkarte
- Hauppauge WinTV Go 2 Fernsehkarte
- DVD-Laufwerk
- Plextor 52fach Brenner Premium-Edition

Ich habe nun schon fast alles nur erdenkliche Ausprobiert und bin wirklich verzweifelt. Vieleicht hat jemand von Euch eine Idee. Ich habe soeben (vor 5 Minuten) die Fernsehkarte ausgebaut, da diese auf dem gleichen IRQ lag wie die Grafikkarte. Das muss nix heissen ist nur wieder einer meiner verzweifelten Versuche. Was denkt ihr, kann es am IRQ Konflikt liegen? Netzteil sollte Ausreichend sein, Wärmeentwicklung ist normal, keine bendeklichen Werte (CPU unter 50°). Nach austausch der TVKarte gibt es keine IRQ Konflikte mehr.

Die zweite Fehlermeldung spielt ganz klar auf den Speicher an. Kann es Probleme mit Infinon Rams im DualMode auf dem K7N2 Delta geben???

Bitte gebt mir Eure Ideen und Euren Rat, bin für jeden Tip dankbar was das sein könnte. Win XP ist mit allen Updates installiert und läuft bis auf die Abstürze sehr stabil und fehlerfrei. Wenn ihr noch Fragen habt bitte auch stellen.

VIELEN DANK, ich weiss nichtmehr weiter!! Denkt ihr das es eher Hardwareseitig zu suchen ist oder würde evtl. auch eine XP Neuinstallation helfen?? THX!
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #1 am: 02. Februar 2004, 18:30:11 »

Vermeidung von IRQ-Überlagerung ist bei der Ausstattung angebracht.

Die Treiber und das BIOS möglichst auf aktuellem Stand.

Den RAM kannst du mal mit Memtest checken. Bei Fehlern erhöhte RAM-Spannung versuchen. +0,1-0,2V.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #2 am: 02. Februar 2004, 18:42:08 »

Oh sorry, ich sehe gerade ich habe in Intel gepostet, das kann also von einem Mod bitte in AMD verschoben werden. :) Danke!

Ich habe Memtest 3.0 5mal durchlaufen lassen, kein Fehler. Aber Memtest ist natürlich auch nicht 100% sicher.

Habe Treiberupdates für jedes Gerät durchgeführt. Vor BIOS Update habe ich etwas Angst ;) sollte aber auch so funzen.

Kann mir noch jemand sagen wo genau ich diese RAM Dinge im BIOS einstellen kann, ich finde es nicht so recht.

Bin für jeden weiteren Tip sehr dankbar. Als wichtiges Systemprogramme laufen: Norton AV (schon deaktiviert), ZoneAlarm (schon deaktiviert), Trillian und ein paar die ich als ungefährlich einstufe. DANKE!
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Re
« Antwort #3 am: 02. Februar 2004, 19:02:28 »

Hallo

DRAM Spannung stellst du im Frequenzy /Voltage Control ein

Deutsches Handbuch

Vielleicht hilft dir das Weiter.

Speedbuster :)

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #4 am: 02. Februar 2004, 19:03:46 »

Unter *Advanced Chipset Features* *Memory Timing* auf manual stellen.
Kannst du in den folgenden Punkten die Werte kulanter einstellen.
Kleiner - schneller, größer - stabiler.

*FSB/DRAM Ratio* auf 1:1, damit CPU und RAM synchron laufen.

Was hast du eigentlich für ein NT ?
A bei 3,3V/5V/12V ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #5 am: 02. Februar 2004, 19:08:52 »

OK, ich werde beim nächsten Reboot ins BIOS reingucken, vielen dank schonmal. Ich habe ein 420W Netzteil mit den von Dir genannten Werten. PC Alert 4 meldet mir ebenfalls die korrekten Spannungen. Daran sollte es also nicht liegen. Die RAM Einstellungen werde ich wie gesagt einmal etwas testen, kann ich dabei auch etwas kaputtmachen? Was sollte ich auf keinen Fall einstellen?
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #6 am: 02. Februar 2004, 19:20:12 »

Zitat
mit den von Dir genannten Werten.
Ich hab doch gar keine genannt  ?( - Du sollst sie nennen. A=Ampere - siehe NT-Typenschild.  ;)

Durch die genannten Einstellungen im BIOS geht erstmal nichts kaputt, schlimmstenfalls startet er nicht mehr, dann hilft ein CMOS-Reset (siehe Handbuch, vorher Netzstecker ziehen). Darum vor dem Probieren alle BIOS-Einstellungen aufschreiben.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #7 am: 02. Februar 2004, 19:49:27 »

Für wie warscheinlich hältst Du die Theorie mit dem ICQ Konflikt. Ich hatte GraKa und TVKarte auf einem IRQ, kann es das evtl. gewesen sein? Mag nicht warten bis der nächste BlueScreen kommt :)

Habe gerade mal nen Benchmark durchlaufen lassen um den PC zu belasten, lief ohne probs. Lade gerade noch Aquamark 3 runter, wenn der auch durchläuft kanns an der Last auch nicht liegen.

Danke für jede weitere Antwort und Tip und danke für die bisherige Hilfe.
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #8 am: 02. Februar 2004, 19:53:11 »

Graka, TV, Netzkarten sollten jeweils einen eigenen IRQ haben.

Sound und USB sind nicht ganz so wild - da zeigt sich ein Problem meist gleich oder gar nicht.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #9 am: 02. Februar 2004, 20:00:32 »

Ich bete das es daran lag, habe die TV Karte jetzt ausgebaut, brauche sie eh fast nie. Jetzt heben GraKa und Netzwerkkarten eigenen IRQ, also jede Karte einen Anderen. Möglich wäre es weil ein anderer PC mit GENAU den gleichen Komponenten ohne TV Karte auch problemlos läuft. Ach die Hoffnung stirbt zuletzt ;) Vielen Dank für die Unterstützung :)

Auch danke für den Link zum dt. Handbuch, aber das habe ich gedruckt hier liegen :)
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Re
« Antwort #10 am: 02. Februar 2004, 23:30:17 »

Keine Ursache

Das Bios müsste auch umzustellen sein,auf Deutsch.

Speedbuster ;)

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #11 am: 03. Februar 2004, 14:43:43 »

Hwbe jetzt nen riesen Test mit Aquamark 3 gemacht und da ging der PC echt mies in die Knie und war wirklich ausgelastet, trotzdem kein Absturz, also kein Lastproblem. Nachdem ich die TV Karte gestern ausgebaut hatte bisher kein BlueScreen, das hat aber nix zu sagen, hatte schin zwei mal drei Tage ohne und dann war er wieser da ;( Danke für weitere tips und Hinweise. Ich habe mitlerweile schon alle Hotlines durch. Auch der Hersteller der TV Karte meinte es dürfte keine IRQ Überschneidung mit der GraKa geben. *hoff*
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #12 am: 03. Februar 2004, 17:00:42 »

*heul* Es wars nicht, hatte gerade wieder den BlueScreen. Überigens, weiss ja nicht ob das einem was sagt, aber seit 2 Tagen (auch noch mit TVKarte) hat der BlueScreen KEINE Fehlermeldung mehr, also nurnoch ist an Adresse blabla in win2k.sys oder .exe. Kein BLA_BLA_BLA-Fehler mehr.

Ich habe nun die CPU und RAM Ratio auf 1:1 gestellt, beide laufen jetzt auf 133Mhz wie ihr vorgeschlagen hattet. Mal sehen wielange er diesmal läuft? Bin langsam echt am Ende und drauf und dran den Schrott (NEUWAHRE) wegzuwerfen und mir 3 Wochen nach dem Einen wieder nen neuen PC zu kaufen. Menno :.(

Danke für jeden Beitrag und Tip. Denkt ihr es ist möglich das es die Ratio ist?
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Re
« Antwort #13 am: 03. Februar 2004, 17:22:40 »

@Massenhoster

Mal was ganz anderes.

Ich habe zu Anfang auch nur Probleme gehabt,die sich im Laufe der Zeit, erstens alle gelöst haben und zweitens auf mangelndes Wissen von mir zurückzuführen waren.

Ich hab mit Hilfe des Forums immer alles gelöst bekommen und nun einen Rechner der einwandfrei läuft und sauschnell ist.

Schmeiss es nicht hin,löse es.

MSI Rulez

Speedbuster;)

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #14 am: 03. Februar 2004, 17:35:20 »

Hi Speedbuster!

Danke für Deine Worte ;) Wie Du schon sagtest MSI sollte eigentlich rulen und Infinion sind Markenrams und stehen sogar in der Kompatibilitätsliste von nForce2.

Glaubst Du oder jemand anderes eigentlich auch das es ein Software/Treiber Problem sein kann, oder kann man das nahezu ausschliessen? Der BlueScreen kommt ja nicht wenn ich was mache sondern auch wenn der PC im Leerlauf ist bzw. nur Filesharing vor sich hintuckert stundenlang. Wenn es Software wäre müsste der BlueScreen doch kommen wenn ich etwas tue, oder? Ich mag so viel wie möglich ausschliessen, was denkt ihr?

Nun ja, sicher hast Du Recht das man fast jedes Problem lösen kann, aber dieses Problem ist anderer Natur, denn wirklich viele Leute (Google) haben diese BlueScreens und KEINER weiss ne Lösung. Oder besser gesagt bei jedem ist es etwas anderes. Bei dem einen Hilft die Deinstalltion von Norton AV, beim anderen das IRQ Problem und beim dritten ist der RAM kaputt. Traurig aber ist die Anzahl der nie gelösten BlueScreens, etliche Leute habe sich neues Mainboard gekauft oder die ständigen Abstürze hingenommen ohne jemals rauszufinden worn es liegt, auch nach etlichen Lösungsversuchen :(

Thx!
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Re
« Antwort #15 am: 03. Februar 2004, 18:44:36 »

Also ich tippe zuerst mal auf ein RAM Problem.

Edit: Nimm Kingston Hyper X mit 2,7V iss wie ein VW Käfer,läuft und läuft.

Dann auf NT und zuletzt auf Windoof.
Habe auch mal sowas gehabt und,hört sich doof an, mit O&O Defrag defragmentiert und das Problem war weg .

Jetzt sagen alle \"der Spinnt\" aber es war so.

Guckst du hier

Probieren geht über Studieren

Cu Speed :D

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #16 am: 03. Februar 2004, 19:48:01 »

OK, danke schonmal. Was haltet ihr von BIOS Update, sollte ich das machen? Ich schrecke davor etwas zurück weil ich schon sehr oft gehört habe das danach nixmehr ging und das bereitet mir Sorge, zumal das mein Problem nicht lösen muss. Ich habe das Mainboard auch in anderen PCs ohne Update super laufen.

Der SuperGAU wäre natürlich ein BlueScreen Absturz beim BIOS Update dann ist es nämlich am A* :(

Sollte ich das machen? Was kann da passieren? Wird die Hardware noch erkannt, bootet XP danach noch problemlos? Danke für Antworten! Ich bin halt ein Schisser ;)
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #17 am: 03. Februar 2004, 20:06:27 »

Immer ein Schritt nach dem anderen  ;)
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Massenhoster

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 52
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #18 am: 03. Februar 2004, 20:12:44 »

Zitat
Original von tigerjan
Immer ein Schritt nach dem anderen  ;)

Ja, Du hast Recht ;) Also ich gucke jetzt erstmal ob es was gebracht hat die RAMs 1:1 zu timen, dann kann ich die geschwindigkeit noch runtersetzen und DualMode deaktivieren, dann kann ich noch mit einem Streifen booten :) Das problem ist nur das der BlueScreen erst nach Stunden kommt und ich bei den ganzen Tests noch Wochen dran bin ;)

Trotzdem interessiert mich das mit dem BIOS Update!? Könnt ihr trotzdem was zu sagen ;) Im Handbuch stehen aber seitenweise Fehler die DANACH auftreten können, also möchte schon Abtand davon nehmen.
Gespeichert
Mit freundlichen Grüssen

Massenhoster



ICQ#158127523

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
XP Pro. beendet sich mit BlueScreen! Brauche Rat!
« Antwort #19 am: 03. Februar 2004, 20:42:41 »

Geh mal hier auf die Seite.


hier gucken


Mach eine Biosversion auf ,da steht dann \"Wie ich ein Biosupdate durchf.\"

Lesen,und wieder fragen.


Aber wenn es ein Bios Problem wäre hätte es einer erwähnt.

Es sind die RAM`s oder das NT

Speedbuster :rolleyes:

Edit: Wie sind denn deine Temp`s