brauche hilfe bei peicher auswahl
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: brauche hilfe bei peicher auswahl  (Gelesen 2784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

mru

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
brauche hilfe bei peicher auswahl
« am: 01. Februar 2004, 20:53:19 »

hallo

Möchte mir ein (( MSI-Bord -6590 KT6 Delta-LSR mit S-ATA  kaufen )) und gern mit PC400 DDR-ram Speicher 512MB ausrüsten. wechen DDR-ram speicher  würdet ihr mir empfehlen, es soll keine probleme mit den Arbeitsspeicher geben.
Da ich schon andere bords hatte und immer nur probleme, das heist ( das eine bord nimt den speicher nicht, das andere bord wieder den nicht  und so weiter ,das war ein totalles hin und herr.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #1 am: 02. Februar 2004, 08:12:57 »

Einen Mistgriff in Sachen Montagsarbeit kannst du mit jeder Marke machen.

War mit Samsung bis jetzt bestens bedient. Sehr stabil.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

a.harti

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #2 am: 27. März 2004, 13:58:10 »

Überlege dir mal was du vieleicht als nächstes für ein Board kaufst und welche CPU.Dann sollte dein neuer Speicher auf jeden fall auf beiden systemen laufen,So sparst du einiges an Geld.Ich weiß wovon ich Rede habe meinen neuen Speicher Einfach nach der Marke aus gesucht und dann war er mit meinem neuen Sytem nicht kompatibel
Gespeichert
Die Nummer 1 im Pott sind wir

a.harti

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 50
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #3 am: 27. März 2004, 13:59:11 »

Sorry hatte nicht gelesen das du du auch ein neues Board kaufen möchtest
Gespeichert
Die Nummer 1 im Pott sind wir

Buliwyf

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 281
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #4 am: 27. März 2004, 14:33:29 »

ich persönlich würde auf preis leistung achten und ich bin auch bisher gut damit gefahren.
da meine meinung auch ist das billige rams auch gut sein können :D
Gespeichert
Mein System und meine HP gibt es hier

Bilder werd ich noch nachreichen von meinem PC

Duncan

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.808
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #5 am: 28. März 2004, 10:55:08 »

Hallo.

Ich habe bis jetzt nie Marken - RAM verbaut und hatte bisher auch keinerlei Probleme. Muß dazu sagen, dass ich mein System nicht übertaktete.


Gruss
Duncan
Gespeichert

Psychodelik

  • Gast
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #6 am: 28. März 2004, 20:41:49 »

Habe vor ein paar Tagen ein System für mein Kumpel zusammen gebaut. Board ist auch ein KT6-Delta. Er hat Kingston HyperX 512 MB CL2 RAM Riegel drin. Keinerlei Probs. :D

PSYCHO 8)
Gespeichert

Slayer

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 643
brauche hilfe bei peicher auswahl
« Antwort #7 am: 28. März 2004, 23:32:58 »

Hab auf dem letzten KT6 Delta  zuerst Kingston eingebaut und dann Infineon der dann etwas besser lief
Gespeichert
Memtest; Biosagent; ctSPD; windiagmsconfig  
Unter diesem Link