MSI 875P system Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 875P system Problem  (Gelesen 8814 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #20 am: 29. Januar 2004, 22:46:09 »

jain, grafik ja sound ja aber mainboard keine ahnung hab die starndard treiber von windows!
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #21 am: 29. Januar 2004, 22:49:13 »

Lade Sie Dir runter

Guckst du hier

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #23 am: 29. Januar 2004, 22:58:27 »

Sound on Board ist bei dir aber aus Oder?

Wenn Treiber updates nichts Bringen würde ich an deiner stelle erst mal ohne SB Audigy 2 probieren! übrigens in welchem Slot ist sie den?
Gespeichert

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #24 am: 29. Januar 2004, 23:01:02 »

ja du onboard ist aus und die audigy ist im vorletzten von unten.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.427
    • Wunschliste
MSI 875P system Problem
« Antwort #25 am: 29. Januar 2004, 23:17:59 »

dann nimm PCI 2 oder PCI 5 ...;)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #26 am: 30. Januar 2004, 08:03:41 »

wieso ?
ist da irq der belegt wird ?
ich hatte es schonmal , damals beim abit 133bx 3er pci port  sb live und nicht geht mehr :)

----------
kannst Du mir wielleicht sagen was das für einen hintergrund hat oder ist das einfach einerfahrungssache ? :)
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #27 am: 30. Januar 2004, 08:34:19 »

Ich selber habe damit keine Erfahrungen,da ich den sound on Board nehme.
Aber wenn du eine Karte zusätzlich einbaust kann das passieren.

Sieh daoch mal unterResourcenkonflikt nach.
Die beiden haben da bestimmt erfahrungen gemacht, Serge und HKRUMB.

Die v-Core würde ich wenn du nichts OC so lassen.

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.427
    • Wunschliste
MSI 875P system Problem
« Antwort #28 am: 30. Januar 2004, 10:49:39 »

...meine SB steckt im PCI Slot 2 (ist die gleiche Leitung wie Slot5 ) und wird mit dem Onboardsound geshared ,der deaktiviert ist... meine SB hat einen seperaten IRQ ;)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #29 am: 30. Januar 2004, 11:24:56 »

kann ich eigenlich auch oc?
wie hoch kann ich den gehen mit den twinmos?
meine cpu ist D1 und kommt aus costa rica sonst habe ich keine infos! :)

ich weiß ich sollte lieber versuchen mein system stabil zu kriegen  :)!

also was muss ich alles einstellen :)
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #30 am: 30. Januar 2004, 13:41:35 »

Zitat
Original von youin66
kann ich eigenlich auch oc?

Natürlich kannst du das!

Zitat
Original von youin66
wie hoch kann ich den gehen mit den twinmos?
meine cpu ist D1 und kommt aus costa rica sonst habe ich keine infos!

Es läst sich ganz schlecht einschätzen wie die eine oder die andere Komponenete beim OC hochgeht. Jeder Speicher und jede CPU hat seine/ihre Grenzen. Bei CPU würde ich sagen FSB 230 müsste da drin schon sein! Ob das die Speicher mit dem 1:1 mitmachen ist natürlich fraglich und hängt schließlich auch davon ab Welche es genau sind. ich nehme an du hast PC 3200/DDR400 oder?

Ansonsten lese mal diesen Thread

Zitat
Original von youin66
ich weiß ich sollte lieber versuchen mein system stabil zu kriegen !
also was muss ich alles einstellen

Das ist richtig! Hast Ratschlag von HKRUMB bevolgt?
Gespeichert

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #31 am: 02. Februar 2004, 13:18:19 »

ja habe ich, und dann ging gar nichts mehr,
der pc geht jetzt wieder nicht an :(.

hatb jetzt aber noch was gemerkt:
auf den twinmos sind ja die farben von den dimm steckplätzen also lila und grün.
bei mir waren die falsch gesteckt!

kann es auch sein das das netzteil langsam aber sicher ne macke hat ?

bin jetzt bei der 1.9er bios version!
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #32 am: 02. Februar 2004, 13:36:46 »

Zitat
hatb jetzt aber noch was gemerkt:
auf den twinmos sind ja die farben von den dimm steckplätzen also lila und grün.
bei mir waren die falsch gesteckt!

Wie ware den die gesteckt? Richtig ist Slot 1 - 3 oder Slot 2 - 4! (Dual Channel)

Zitat
kann es auch sein das das netzteil langsam aber sicher ne macke hat ?

Was ist das für eins? A Werte auf +3.3V, +5V, +12V, Leitungen wären interessant!

Zitat
bin jetzt bei der 1.9er bios version!

1.9 ist auch nicht gerade das Gelbe vom Ei was stabieletät und Perfomance angeht!

gruß
Serg
Gespeichert

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #33 am: 02. Februar 2004, 13:51:27 »

Sind im Dual betrieb 1 und 3.

netzteil +12 v -> 14A , die restlichen werte habe ih nicht im kopf.

kann mir vielleicht jemand das 1.6er bios zuschicken?

ich bin echt am ende , das ganze we hat der pc gestreikt!!
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #34 am: 02. Februar 2004, 14:16:00 »

Is unterwegs!
Gespeichert

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #35 am: 03. Februar 2004, 09:28:03 »

So,
eine erste vorsichtige rück meldung zum 1.6 Bios und den Twinmos + Betriebsystem neu installiert!
Das system läuft sogar im dual channel betrieb + Trubo modus.
aida32 sieht auch gut aus mit dem speicher!

was ich noch bemerkt habe vielleicht auch für andere sinvoll.

Ati\'s smartguart stellt den agp port selber ein!!
also nicht per hand einstellen!! sonst krachts oder smartguard deaktivieren!
-------------------

mehr kann ich nocht nicht sagen.
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.427
    • Wunschliste
MSI 875P system Problem
« Antwort #36 am: 03. Februar 2004, 09:40:10 »

... dann gleich noch fastwrite deaktivieren und darauf achten das der AGP /PCI Takt fest auf 66 MHz /33 MHz eingestellt ist ,sonst gibt es garantiert bald wieder Probleme ...

... im welchem PCI Slot steckt jetzt die SB ?

... der PC ging nicht an ...was hat denn das D Bracket angezeigt?
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #37 am: 03. Februar 2004, 09:52:07 »

die SB ist im letzen (5) pci \"slot\".
das d bracket hat \"tastatur fehler\" angezeigt, aber nur vor dem bios downgrade! (version1.9 -> 1.6).

agp/pci steht fest auf 68 34 oder so glaube ich
wieso fastwrite deaktivieren?
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 10.427
    • Wunschliste
MSI 875P system Problem
« Antwort #38 am: 03. Februar 2004, 10:55:07 »

... PCISLOT 2 oder 5 ist bei meinem 865PE egal ...funktioniert problemlos

...als ich mein Board neu hatte ,traten nach ein paar Tagen der WinXP SP1 Installation ,MFT Schreibfehler auf ...es konnten keine Daten mehr auf die Festplatte geschrieben werden ...erst nach einem Tipp ,hier im Forum , fastwrite zu deaktivieren und den AGP /PCI Takt zu fixen ,ist das Problem nicht mehr aufgetaucht ;)
Gespeichert
HauptrechnerMSI MPG X570 Gaming EDGE WiFiRyzen 9 3900X @3,8 GHz2x 16GB G.Skill  DDR4 - 3600 MHzMSI GeForce RTX 2070 SUPER Gaming X Trio
ServerASRock Z370M-ITX/acIntel i7 8700T @65W2x 16GB Corsair DDR4 - 3200MHzIntel IGP
KleinigkeitenMSI B450M Pro-VDH MaxRyzen 7 3700X2x  8 GB Corsair DDR4 - 3600MHzMSI Radeon RX 5700 Evoke GP OC

longi

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.177
MSI 875P system Problem
« Antwort #39 am: 03. Februar 2004, 12:44:13 »

Hallo

wenn da mal 14A nicht ein bischen wenig sind. 9800xt und 2,8er und noch ocen. ;)

Mach die Kiste auf und schreib mal die anderen Werte auch noch auf. Evtl. auch den Hersteller.

Cu
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1075808771 »
Gespeichert