MSI 875P system Problem
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI 875P system Problem  (Gelesen 8880 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« am: 29. Januar 2004, 14:57:20 »

Hiqall,
ich habe seit gestern ein mächtiges Problem:
 Erstmal zu meinem System
P4 2,8GHz
Radeon9800XT
Twinmos Twister CL 2 Dual
MSI 875 mit Bios 1.3 :(
SB Audigy 2
NT noname 430watt
--------------------------------------
Nun das Problem:
Der RECHNER ist immer hochgefahren und nur manchmal kurz vor winxp abgestürtzt (neustart). das ist er nur noch bis zum bootvorgang gekommen und sagt dann immer das window\\system ... nicht gefunden werden kann!
und dann ist er überhaupt nicht mehr hochgefahren (monitor kriegt kein signal!
was kann das sein?
Bitte hilft mir !!
ist das Board kaputt oder sind das die twinmos? (kann doch nicht sei)
oder die radeon?
Bitte was  habe ich noch für möglichkeiten?
cmos clear hat ich schon gemacht!
-------------------------------
hinweis
immer als ich das core center installtiert hatte ist der rechner sofort abgestürtzt!

Danke!!!!!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1075385079 »
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Re
« Antwort #1 am: 29. Januar 2004, 16:00:15 »

Deine Biosversion ist etwas Problembehaftet. Version 1.9 ist die Aktuelle,ich komme mit 1.8 am besten klar.

Wie hast du den C-Mos Reset gemacht?

Rechner aus>Netzstecker raus>Jumper umstecken> Batterie raus> 3min warten>Jumper zurück>Batterie rein>Stecker rein>einschalten.

Bios defaults laden,nichts overclocken.

Neu Booten,was macht er dann??

Evt. im abgesicherten Modus starten und letzte als Funktionierend bekannte Win vers. laden.

Schreib dir mal deine Bioseinstellungen auf und poste sie hier.

Deinsalliere erstmal das Core Centerich weiß nicht ob Bios 1.3 mit neuem CC funzt (welches hast du ,1.61ist aktuell)

Speedbuster ?(

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #2 am: 29. Januar 2004, 16:06:50 »

Rechner aus>Netzstecker raus>Jumper umstecken> Batterie raus> 3min warten>Jumper zurück>Batterie rein>Stecker rein>einschalten
 
so genau habe ich das nicht gemacht und hat auch keine 3 min gewartet (hab vielleicht 5sec gewartet)
werde ich aber machen wenn ich wieder zuhause bin

bios ist oder müsste komplett default sein, da ich nicht mer rankomme kann ich das nicht genau sagen.
das mit windows ist kein problem sobald er bootet werde ich das auch noch hinkriegen.

der d-bracket zeit mit auch was an  und zwar das er die tastatur initialisiert

D_Bracket : RR
                  GR

R=rot
G=Grün
wenn Du weißt was ich mein!
und weiter tut sich nix monitor bleibt schwarz!
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #3 am: 29. Januar 2004, 16:08:36 »

Du kommst nicht ins bios??

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #4 am: 29. Januar 2004, 16:10:14 »

nein komme ich nicht :(
das ist ja der misst .
ich werde cmos zurücksetzen wie Du es beschrieben hast und werde dann mal weitersehen.
aber was kann das sein?
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #5 am: 29. Januar 2004, 16:18:19 »

Versuch mal den link

Krasser Link :D

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #6 am: 29. Januar 2004, 16:30:40 »

ja das beschreib genau mein problem!!
nur was soll ich nun machen hab keine anderen rams :(

ich werd es nochmal mit cmos reset versuchen.

was soll ich nur tun ? :)

ich danke euch !!! ihr habt mir schonmal sehr weitergeholfen!!

aber bitte weiterposten!!
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #7 am: 29. Januar 2004, 16:40:16 »

Wieviel Spannung gibst du ihnen denn.ich habe 2,7V V-RAM.

Neue besorgen.Hier im Forum verkauft einer Kingston Hyper X.

Muste mal unter Börse gucken.

Tausche mit nem Freund usw. :rolleyes:

Du hast doch was zu tun,probier erstmal aus.

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #8 am: 29. Januar 2004, 19:15:49 »

Hast du WIRKLICH Bios 1.3 drauf? Wenn ja dann hast du ein ganz großes problem der nicht unbedingt was mit Speicher zu tun haben muss. Hast du dein board schon lange? Denn das Bios 1.3 ist schon seid langem vom MSI zurückgenommen wurde weil auf Grund dieses Bioses ganz viele Boards kaput gingen!

EDIT:
TwinMos machen in letzter Zeit auch viel Probleme! Hast du wo möglich doch noch einen anderen Speicher egal ob DDR400 oder DDR266?

Gruß
Serg
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1075400384 »
Gespeichert

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #9 am: 29. Januar 2004, 21:42:33 »

also ich gehe ganz stark davon aus da ich 1.3 hatte,
ich habs jetzt hingekriegt!! *freu* :).
ich glaube es lag an den rams!! die sitzen einfach zu \"locker\" in den dimm slots!!

jetzt traue ich mich gar nicht mit meinem neuen 1.8er bios von langsam auf turbo oder gar ultra turbo zu gehen.

die DDr von mir lasse ich jetzt mit 2.65V laufen

könnt Ihr mir vielleicht einpaar performace tips geben was das 875  betrifft?
hab z. zeit default einstellungen!

meine config steht ja oben!!

nochmal danke an alle die geholfen haben!!
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #10 am: 29. Januar 2004, 21:54:48 »

Welche rams hast du denn.

TwinMos DDR??? CL2

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #11 am: 29. Januar 2004, 21:59:22 »

1. High perfomance defaults laden
2. Ultra Turbo
3. AGP/PCI Takt fixen
4. Speicher Spannung auf 2.7V
5. Manuelen Timmings (2-3-3-6)
6. Lan on Board aktivieren (Fals du es brauchst!)
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #12 am: 29. Januar 2004, 22:01:52 »

@Serg
Du warst schneller :D
Woher weisst du seinen Speicher oder hab ich was nicht gelesen,für den FSB

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
RE: MSI 875P system Problem
« Antwort #13 am: 29. Januar 2004, 22:09:24 »

Zitat
Original von youin66
 Erstmal zu meinem System
P4 2,8GHz
Radeon9800XT
Twinmos Twister CL 2 Dual
MSI 875 mit Bios 1.3 :(
SB Audigy 2
NT noname 430watt

Zitat
Original von Speedbuster
@Serg
Du warst schneller :D
Woher weisst du seinen Speicher oder hab ich was nicht gelesen,für den FSB

Sorry!  :D  :D  :D
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #14 am: 29. Januar 2004, 22:14:18 »

Wieso Sorry 8)

Nein ich wollte was zum FSB sagen und darum die Frage welche RAM`s es sind. ;(

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #15 am: 29. Januar 2004, 22:34:57 »

hi bin jetzt bei turbo angelangt.
der pc stürtzt aber strotz den alle 20-30 min ab woran kann das liegen?

es sind cl2

und wie fixe ich agp/pci ? (einfach einen wert vorgegen?)
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #16 am: 29. Januar 2004, 22:38:33 »

Wie sind deine Temp`s im Gehäuse.
Wieviele Lüfter hast du und welche.Könnte ein Temp Prob sein.
Mach mal das Gehäuse ab und Teste dann.

Edit:Hast du CoreCenter drauf oder Motherboard Monitor

youin66

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 16
MSI 875P system Problem
« Antwort #17 am: 29. Januar 2004, 22:39:23 »

temp ist bei raum temperatur da das gehäuse schon offen ist :)
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
MSI 875P system Problem
« Antwort #18 am: 29. Januar 2004, 22:41:26 »

Zitat
und wie fixe ich agp/pci ? (einfach einen wert vorgegen?)

Ja! 67/34!

Alle Treiber aktuel?

Wie äußern sich die Abstürze? Neustarts? Bleu Screens?
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1075412653 »
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
MSI 875P system Problem
« Antwort #19 am: 29. Januar 2004, 22:45:49 »

Sag mir doch mal wie du deinen FSB eingestellt hast und deine DRAM Frequenz im Bios.

Hast du DDR400 Pc3200