KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT3 Ultra2/R aufrüsten?!  (Gelesen 3985 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Maschinchen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« am: 13. Januar 2004, 10:07:33 »

Moin zusammen!

Habe zur Zeit ein 1900er XP und zwei 256 MB Samsung DDR266 auf dem Board.

Da ich noch ein paar Weihnachtstaler übrig habe, könnte ein bisschen mehr Performance ran. Folgende Optionen hab ich mir überlegt:

1) XP2400 mit 266 FSB (vielleicht bekomm ich irgendwo auch noch einen XP2600er mit 266 FSB)

2) XP3000 333 FSB, Speicher 2x256 MB DDR333 (Marke???)

3) XP3000 400 FSB, Speicher 2x512 MB DDR400 (Marke???), nForce2-Board K7N2

Was meint Ihr, was sich so Preis/Leistungsmäßig am meisten lohnt? Und welche 333er Speicher laufen auf meinem Board problemlos?

Danke für Eure Antworten,

Euer Maschinchen
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #1 am: 13. Januar 2004, 18:27:45 »

Preis/Leistungsmäßig - Variante 1.
Mit Samsung kam das Board bei mir immer sehr gut zurecht.
Nimmst du 333er-RAM dazu und läßt nach einem kleinen Mod per Draht die CPU mit 12.5x166MHz laufen. Dann hast du auch einen 2600+.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

nixen

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 249
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #2 am: 14. Januar 2004, 18:19:02 »

Bei mir läuft ein XP2500 als 3200 mit 200 MHz FSB und Take MS PC3200 Ram, super stabil und mit Luftkühlung auf 37 Grad im Leerlauf. Für Die CPU hab ich 89€ bezahlt und für den Speicher ungefähr das Gleiche.Natürlich auch mit KT3-Ultra 2 R
Gespeichert
mfg nixen

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #3 am: 14. Januar 2004, 22:04:04 »

Nur Mist, daß der Chipsatz FSB200 offiziell nicht unterstützt. Die Chance, daß es geht ist leider gering (gut, bei mir hat\'s auch geklappt).

Doch ich denke der Themenschreiber will kein Glücksspiel veranstalten.  ;)
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Maschinchen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #4 am: 15. Januar 2004, 17:12:07 »

Zitat
Original von tigerjan

Doch ich denke der Themenschreiber will kein Glücksspiel veranstalten.  ;)

Och, das wär schon ok. Aber des Tigers Variante scheint mir attraktiver, weil billiger.
Wär da nicht die Sache mit dem Mod und dem Draht :) Wie soll das gehen?
Vielleicht weiß jemand nen link???
OKOk, ich such erstmal.

Schüsss

Maschinchen
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Maschinchen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #6 am: 15. Januar 2004, 21:24:49 »

hab nen Palomino Kern, also kann ich das verdrahten wohl vergessen. Trotzdem danke für Eure Mühe.

Schüss

Maschinchen
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #7 am: 15. Januar 2004, 21:28:38 »

Das betrifft ja auch den 2400+, welchen du kaufen sollst.  :D

Und der iss\'n T-Bred.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Maschinchen

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 31
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #8 am: 16. Januar 2004, 09:28:49 »

man möge mir meine zwölf Erfahrungspunkte wieder abziehen.

Danke, Tschüss.

Maschinchen
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1074241760 »
Gespeichert

Mptech

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.039
KT3 Ultra2/R aufrüsten?!
« Antwort #9 am: 16. Januar 2004, 15:05:38 »

Ich wär für Version 2) aber mit einem 2800+ statt nem 3000+! Das ist meiner Meinung nach preisleistungsmäßig am besten! ;)
Gespeichert
Mein System

-Intel Pentium 4 530J @ 3,0GHz
-AsRock 775i85PE
-1GB Infineon DDR400
-Sparkle 6600GT 128 MB
-36,7 GB WD Raptor @ 10000 UPM
-80,0 GB Hitachi SATA II
-Innovatek Wasserkühlung
[/B]

Mein Macbook Pro

-2,2 GHz Intel Core 2 Duo
-2GB 667 MHz DDR2 RAM
-Nvidia GeForce 8600M GT PCIe x16
-120GB Fujitsu HDD
-DVD R/RW/Double Layer-Brenner
-15,4'' LCD

+1 TB externe HDD
[/B]