Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ?  (Gelesen 2613 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michele

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ?
« am: 11. Januar 2004, 16:17:06 »

Hallo,

ich möchte mir den DR8-A zulegen. Die technischen Daten klingen ja hervorragend. Ich habe hier im Forum aber schon Horrorberichte über den DR8-A gelesen. Abstürze, insbesondere inkompatibel zu Nero 6, sollen an der Tagesordnung sein. Läuft denn der Brenner mit Nero 5.5 oder WinonCD 6 ??? Auch der Support von MSI hat mir keine Antwort gegeben, ob dieser 8-fach-Brenner im Frühjahr mittels eines Firmwareupdates in der Lage sein wird, die neuen Dual-Layer-Rohlinge (DVD+9) zu beschreiben.

Also kann man diesen Brenner kaufen oder sollte man warten ?

;) Michele
Gespeichert

Speedy DSL

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
RE: Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ???
« Antwort #1 am: 14. Januar 2004, 22:22:50 »

Hallo,


die klare Antwort heißt NEIN !!! Nero 6 funktioniert nicht ,genauso wenig mein
WinonDVD 6 ! Nur error und abstürtze des Brenners. Nicht das system ,nein der brenner stürtzt ab und nur ein neustart mit unterbrechung der Stromzufuhr hilft weiter.
Alcohol läuft nur 8x egal welcher Rohling und CloneDVD sowie CloneCD läuft definitiv nicht. Der Brenn dialog ist nicht aufrufbar.

Das ist der mit weiten schlecheste Brenner den ich je hatte.

Es wird fast kein Rohling erkannt und auch nur +DVD R / RW . CD-RW werden auch nicht erkannt. HD-BURN läuft nur mit der spezial Nero software und wird nur auf dem Gerät selber gelesen !!!!  Bei 4 CD der selben Marke hat er es nur einmal durchgeführt !! Sehr unzuverlässig. Das einzige was zuverlässig ist sind die Fehlermeldungen.

Vergesse auch die guten Daten ,die haben mich auch gelockt , aber sie stimmen nicht und sind aus den freien herbei gezogen. Bei mir ist bis heute lediglich die DVD+ in den angegebenen  geschwindigkeiten gelaufen. Einen DVD+ brenner oder 8x CD-R brenner bekommst du billiger als 150 .-€.

Habe bereits Firmware 130D drauf die in gegensatz zu Toshiba nur im Realen MS-DOS modus aufgespielt werden kann und für laien unmöglich ist unter Windows XP .

Habe jetzt sogar festgestellt das TDK / Verbatim und Memorx  und Intenso probleme machen. Verbatim CD-RW und Memorex CD-RW können ebenfalls nicht beschrieben werden. Der Brenner ist völlig bugy

UND  MSI SOLLTE ENTLICH STELLUNG NEHMEN! ! KEINE SUPPORT ANTWORTEN BIS JETZT FINDE ICH FRECH: DIE FIRMWARE WURDE ERST NACH MEINEM KOMMENTAR IM FORUM AUCH AUF DER DEUTSCHEN SEITE EINGEFÜHRT !!! WAS SOLL  DAS
MSI VERKAUFT UNBRAUCHBARE BRENNER FÜR TEURES GELD UND LÄSST DIE KUNDEN IM REGEN STEHEN !!!

An MSI !!: welche rohlinge werden überhaupt geschrieben. Ich bin es leid ganze läden leer zu kaufen und zu hoffen welche gehen. Msi hat bis heute auch dies nicht beantwortet !

ES gehen NICHT !:

Verbatim ( begrenzt nur CD-R /DVD+R)
Memorx
Traxdata
SK ( aldi )
Lidl und Aldi rohlinge egal ob DVD oder CD-R
Prodye
Vivastar
TDK
Princo
Sunstar
MXL
Intenso
Gespeichert

maxpo

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ?
« Antwort #2 am: 16. Januar 2004, 02:14:56 »

Ich habe den brenner seit weihnachten,und bin eigentlich rund um zufrieden, hatte am anfang zwar meine start schwierigkeiten, aber jetzt läuft alles wunderbar.

ich benutze nero 6302

Verbatim DVD +
Ricoh DVD +
Philips CD R
VERBATIM DVD RW +

liefen ohne probleme, gruss

HD burn habe ich noch nicht getestet
Gespeichert
Chieftec CS 601 Silver
MSI K7N2 L Delta
Athlon XP 2800+ Barton
Aopen Geforce FX 5900XT
2 X 512 MB PC400 Dua Twinmosl
MSI DR8-A
80Gb Samsung
40Gb IBM 7200UDM ATA 100
be quit 400Watt 1.3
Plextor PX 116A
Innovatek Lüftersteuerung

Michele

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
RE: Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ???
« Antwort #3 am: 18. Januar 2004, 16:22:53 »

Hallo,

ich bedanke mich für die Antworten und bin nun in meiner Einschätzung bestärkt.

Gruß ;) Michele
Gespeichert

schmani

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ?
« Antwort #4 am: 22. Januar 2004, 22:12:37 »

Ich habe meinen seit ca. 3 Wochen und bin wirklich total zufrieden!!!

Noch eine Empfehlung, ich habe zusammen mit einem Freund eine Art \"Datenbank\" erstellt, welche Rohlinge sich mit dem Brenner 8x brennen lassen, falls ihr weitere Erfahrungen habt, mailt mir diese bitte oder nehmt Kontakt mit mir auf, ich füge dass dann umgehend ein!  8)

http://www.wintotal-forum.de/?board=20;action=display;threadid=33823
Gespeichert
Mfg,

Schmani

dpr

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 206
Kann man den DR8-A kaufen oder nicht ?
« Antwort #5 am: 26. Januar 2004, 20:03:02 »

ich habe da mal einen test gefunden!
http://www.tomshardware.de/storage/20040126/index.html
Gespeichert
P4 3Ghz HT @ 3,2 Ghz  ~ 30°
P865PE NeoZWO FISR 2.2 @ Ultra TURBO
2x256MB Geil DDR 400 -ULTRA-
Sapphire Atlantis 9800 PRO @ NexXxos GPX