K7N2 Delta-L
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: K7N2 Delta-L  (Gelesen 2340 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Togepi

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
K7N2 Delta-L
« am: 11. Januar 2004, 00:34:56 »

Hi Leute

Nach dem sich mein K7T266Pro2 Verabschiedet hab war sofort klar, jop es soll wieder n Athlon mit Msi board werden. Nur.. Tütütü ich hab das K7N2 Delta-L im Auge. Einige Personen sagte mir, wenn man nehme einen Intel Pentium 4 3 Ghz 800 fsb und Setze ihn auf ein 845 Pe max 3 Board liege dieses nicht in der spezifikation des Chipsatzes und es würde ziemlich unstabil bzw kann unstabil laufen das Ganze heisst bei Intel 800Fsb Edition. Beim Athlonboard heissts halt 400Fsb Unterstützung na ja da tut sich die frage auf, is das 400 er feature auch nur angefügt oder hat einer dieses board mit nem 3200+ und es hält was es verspricht?

Gruß

Togepi
Gespeichert