Bester Kühler
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bester Kühler  (Gelesen 5398 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
Bester Kühler
« am: 03. Januar 2004, 19:13:23 »

Könnt ihr mir vielleicht sagen welcher der beste Kühler ist, wenn man einen 2500+ Barton so ungefähr auf einen 3000+ oder einen 3200+ bringen will ??
Im moment ist der nämlich noch Boxed, und die Temperaturen gehen so an die 50C. Allerdings ist er auch durch einen höheren Multi als 2800+ getaktet. Empfielt ihr mir bei der Taktung auch eine höhere Spannung ?? Oder ist die Standard Spannung ok ??
Beim Lüfter dachte ich so an einen Thermaltake Silent Boost K7.
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
RE: Bester Kühler
« Antwort #1 am: 03. Januar 2004, 19:20:12 »

Die Spannung sollte nur dann erhöht werden, wenn der Prozessor instabil läuft (und auch dann nur um max. 0,1V - wenn der Prozessor längere Zeit halten soll).

Temperaturen bis 70°C sind o.k. - wenn er vorher instabil läuft, die Spannungserhöhung nichts bringt und sich das Problem auf eine mangelnde Kühlung zurückführen lässt (läuft eine Zeitlang problemlos und schmiert dann ab), entsprechend stärker Kühlen.

(Mein TB1000b schafft z.b. 1333MHz stabil bis 75°C - bei 1400MHz dagegen schmiert er bei ~60°C ab)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

AMDAthlon2500+

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 575
RE: Bester Kühler
« Antwort #2 am: 03. Januar 2004, 19:26:42 »

aha OK.
Das mit der Spannung, da wusste ich nicht wann man die erhöht.
Was sagst du den zu dem Silent Boost und was ist das CPU Burn was du immer anhängst (Benchmark oder ein Test ???).
Gespeichert
[font='courier new']Mein Core i7 Rechner cooled by Innovatek:[/font]

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
RE: Bester Kühler
« Antwort #3 am: 03. Januar 2004, 19:37:00 »

Zitat
Original von AMDAthlon2500+
Was sagst du den zu dem Silent Boost

da muss ich mal die suchmaschiene anwerfen

Zitat
und was ist das CPU Burn was du immer anhängst (Benchmark oder ein Test ???).

eine Softwareheizung :D (einfach mal auf die Temperatur achten, schmiert dein Rechner ab, ists ihm zu warm)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: Bester Kühler
« Antwort #4 am: 03. Januar 2004, 19:57:28 »

Wie siehts denn mit dem Zalman CNPS-7000A-CU aus  ?(, der wird doch immer so hoch gelobt und ich denke ebenfalls das der ziemlich gut ist
Ist der dir vom Preis her zu teuer? Sind ja sowie ich das sehe so ca.10€ Preisunterschied.

Die müssten beide die CPU ziemlich 8) halten!

Der Thermaltake ist ja, zumindest auf der Homepage, übersäht mit Auszeichnungen
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
RE: Bester Kühler
« Antwort #5 am: 03. Januar 2004, 19:59:00 »

Zitat
Original von Benny
Wie siehts denn mit dem Zalman CNPS-7000A-CU aus

der wird Afaik verschraubt, leider fehlen bei MSI die löcher...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Benny

  • Foren Gott
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.032
RE: Bester Kühler
« Antwort #6 am: 03. Januar 2004, 20:04:13 »

OK dann siehst natürlich schlecht aus!
Gespeichert
Gruß Benny


Intel Core2Quad 6600 - 2GB OCZ - P6N SLI-FI - 8800GTS 640MB

Spacken

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27
Bester Kühler
« Antwort #7 am: 04. Januar 2004, 11:31:05 »

Es sieht  bei dem Zalman schlecht aus.      
 
Thermaltake  Volcano 12, Silent Boost

     
Thermalright  ALX 800

Hier ein paar Tests: http://tweakpc.de/cooling/cooling_kue.php

Die drei Lüfter kommen zwar nicht ganz an den Zalmann ran, sind aber trotzdem noch Spitzenlüfter. Sofern man den Prozzi nicht bis 3400+ jagen will,sind die völlig ausreichend.

Ich selber habe mir einen TTC-D5TB/G/CU35/SC gekauft, bei cyberport für 15,90. für einen Kühler so viel Kohle auszugeben, wie für den Zalman und Konsorten sehe ich einfach nicht ein.
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
Kühler
« Antwort #8 am: 04. Januar 2004, 17:49:45 »

Mit dem verschrauben bin ich nicht so ganz einverstanden. X(
Bei meinem Zalman lagen drei Einbausätze bei.
Für 478er,462er und 754er CPU`s also alle die du brauchst.
Das Schrauben am MB fällt also weg.Montage ist sehr durchdacht, kann jeder Laie
mit wenig Werkzeug montieren (Kreuzschraubendreher).

Der Kühler ist nicht sehr laut,kühlt Prima und sieht toll aus.Alles für ca.40 Euro. :)

Speedbuster

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
RE: Kühler
« Antwort #9 am: 04. Januar 2004, 17:56:34 »

Doch doch bei AMD muss er verschraubt werden!
Schau mal bei Zalman in der linke Spalte unter 7000 CU/ALCU die Animation HOW TO INSTAL für Sockel 462!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1073235410 »
Gespeichert

Speedbuster

  • Kaiser
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1.008
RE: Kühler
« Antwort #10 am: 04. Januar 2004, 18:17:13 »

Sorry

Ich dachte die beiden Löcher sind immer in den Boards.Wenn das nicht so ist, war meine Antwort natürlich falsch.

Speedbuster :(

dpr

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 206
Bester Kühler
« Antwort #11 am: 05. Januar 2004, 10:29:12 »

also ich finde der Deep Impact 102 ist der beste Kühler für AMDs !! guckst du hier http://www.caseumbau.de/index.php?page=test191/test191 !! Noch 2 80mm Lüfter dranne und fertig!
BESTE MÖGLICHKEIT (Neben einer Wasserkühlung / Kompressor )
Gespeichert
P4 3Ghz HT @ 3,2 Ghz  ~ 30°
P865PE NeoZWO FISR 2.2 @ Ultra TURBO
2x256MB Geil DDR 400 -ULTRA-
Sapphire Atlantis 9800 PRO @ NexXxos GPX