MSI K7T266 MSI GF 4 (direct draw prob)
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MSI K7T266 MSI GF 4 (direct draw prob)  (Gelesen 1220 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

penniwise

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
MSI K7T266 MSI GF 4 (direct draw prob)
« am: 22. Oktober 2003, 11:56:36 »

Ich hab mir vor kurzem mein System neu aufgesetzt und mich entschlossen Winxp zu nutzen, bzw entlich mal zu testen. War bisher Win2k nutzer.

Nun fangen die Probleme an, alles installiert. Nur wird mein Bildschirm nach
dem aufruf von grafischen Anwendungen immer schwarz, vorher hängt das ganze bild. Nach einigem hin und her fand ich dann die testoption von xp um direct3d bzw direct draw zu testen.

wobei sich herausstellte das wenn ich d3d bzw draw deaktiviere... z.b. aus der hardwarebeschleunigung nehme mein pc stabil läuft.

nur kann ich auf diese art und weise mir noch nicht mal einen bildschirmschoner anschauen......

habe auch die von xp installierten treiber durch die aktuellen detnator treiber ersetzt, was diesen fehler immernoch nicht behob.

Hat von euch jemand eine Idee?

THX 4 HELP
Gespeichert

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.503
MSI K7T266 MSI GF 4 (direct draw prob)
« Antwort #1 am: 24. Oktober 2003, 02:56:51 »

Evtl hilft das deaktivieren von Write Combining weiter.
Findest Du in der Eigentschaften von Anzeige / Einstellungen / Erweitert / Problembehandlungen.  :rolleyes:
Gespeichert

Mr. Credo

  • TrippleAss
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 215
MSI K7T266 MSI GF 4 (direct draw prob)
« Antwort #2 am: 24. Oktober 2003, 10:19:40 »

wieso steigst du von win2k auf xp um, ist doch der gleiche Schrott!
Windoofs halt :D
Gespeichert
Asus A7V880
  Ati 9800 Pro 128MB von Powercolor
  Infinion 1x512MB PC2700
  MDT       1x512MB PC2700
  AMD XP 1700+@2400+
  IBM 80 GB 7200 UPM
  Fujitsu 6,4 GB 5400 UPM
  Goldenfield  12V/18A   5V/45A   3.3V/32A
  Cambridge Soundworks 2.1 System mit 420W P.M.P.O