Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Abstürze mit MSI FX 5600 TD256  (Gelesen 2218 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

hallollo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« am: 25. Oktober 2003, 16:36:59 »

Hallo,

ich habe folgendes Problem mit der GraKa MSI FX 5600 TD256. Unabhängig vom Game stürzt mir des öfteren der Rechner einfach ab. Nur bei Games! Alle anderen Anwendungen funktionieren bestens. Das Bild \"friert\" dann einfach ein und die Audiosignale werden auch nur mehr so verarbeitet als würde eine LP hängen bleiben. Strg+Alt+Entf oder sonstige Maßnahmen haben da absolut keinen Sinn! Da geht dann gar nicht mehr! . Der Nvidia-Treiber ist auf dem letzten Stand.

Infos zum System:
Win XP-Prof.
AMD XP1800+
512MB RAM
Soundblaster Audigy 2

Besteht da noch die Möglichkeit, daß es Probleme mit dem Board gibt?

Um Tipps von \"Profis\" wird gebeten!

Danke
a.w.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1067092703 »
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #1 am: 25. Oktober 2003, 16:40:31 »

Bin zwar kein Profi aber ich melde mich trotzdem mal:

Zitat
Besteht da noch die Möglichkeit, daß es Probleme mit dem Board gibt?
Wenn du uns noch verraten würdest welches Board?
Mit einer anderen GraKa läuft es?
Netzteildaten?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Online Online
  • Beiträge: 29.439
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #2 am: 25. Oktober 2003, 16:54:00 »

CPU Temperatur ist auch nicht schlecht.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1067093670 »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

hallollo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
RE: Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2003, 19:35:45 »

Board, wenn es stimmt: VIA VT8363, 133Mhz.
Board Temp. 21,9°C
CPU Temp. 40,4°C
Power Temp. 29,4°C
275W Netzteil

Mit meiner vorherigen GraKa hat alles geklappt.

Ich hoffe Ihr könnt mit diesen Angaben etwas anfangen?

DANKE!
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1067103577 »
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #4 am: 25. Oktober 2003, 19:48:48 »

Vermute mal, die vorherige Graka war deutlich schwächer, oder ?
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

hallollo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #5 am: 25. Oktober 2003, 19:57:59 »

Ja, absolut! War eine mit einem G-Force 2 Chip mit 64 MB.
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #6 am: 25. Oktober 2003, 20:52:15 »

Das NT reicht gerade für die GraKa, für den Rest bleibt nicht allzu viel übrig. ;)
25A/3.3V, 35A/5V und 18A/12V solltest du dir schon gönnen.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

hallollo

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #7 am: 25. Oktober 2003, 21:03:35 »

Danke für den Tipp! Werde mein Netzteil gleich am Montag austauschen! Nochmals Danke!
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Abstürze mit MSI FX 5600 TD256
« Antwort #8 am: 25. Oktober 2003, 21:41:14 »

Probiers am besten vorher mal aus. Entweder PC mitschleppen oder NT ausleihen (ein guter Fachhändler macht das).
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1