Bios sichern beim MSI 875P
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios sichern beim MSI 875P  (Gelesen 1714 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Leo-1

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 56
Bios sichern beim MSI 875P
« am: 05. Oktober 2003, 17:57:53 »

8)Wie kann ich mein jetziges Bios 1.6 sichern?? bevor ich ein neues bios

update.

Und wie update ich ein neues Bios???

P.S Bin absolut Bios-update Neuling.
Gespeichert
P4 3.0 Zal CNPS-7000a Cu
MSI-875P Neo FIS2R FSB 201Mhz Bios 2.2
2x512Mb Twinx-Cors LL 3200 XMS 3205v.1.1 Tim.SPD 2-2-2-6-8 (2,7V) Ultra-Turbo Pat On
3D Proph Hercul 9800 XT 256mb
2x160GB S-ATA Hit/IBM ü ICH5R als Raid 0
2x120GB S-ATA Maxt ü Prom als Raid 1
NEC ND-1300A am IDE 2, Mitsu CD-RW485CTE am IDE 1 SLAVE,
Tosc SD-M 1912 am IDE 1 MAST, 5xLüfter, 2xUV-Kathod
Enerm 460W,Chieft 601 Blau

Logi Intern Navig Sp Edit
Logi MX 300
Win XP Pro SP2

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Bios sichern beim MSI 875P
« Antwort #1 am: 05. Oktober 2003, 18:09:42 »

Einfach mal im DOS-Fenster das flashtool mit dem Parameter \'/?\' starten (und zwar nur mit diesem Parameter  ;)), dann werden alle Optionen aufgelistet.
Anleitung: >Click<. Findest du indem du bei den FAQ als Suchbegriff einfach mal \'flash\' eingibst.
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

CaptainCrunch

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 289
RE: Bios sichern beim MSI 875P
« Antwort #2 am: 05. Oktober 2003, 18:16:21 »

Hi,

das alte Bios kannst du mit dem Flashtool von AMI sichern. Dazu musst Du nur im Flashtool, das Du nach dem Booten mit ner DOS Bootdisk gestartet hast den Menüpunkt Im Flash Programm kannst du das alte BIOS sichern.

Menüpunkt :Backup old BIOS
Mit der Eingabemaske \" Filename to Program\"
wirst du aufgefordert der neuen Datei einen Namen zu geben. Bestätige die Anfrage.


Wie Du das neue Bios drauf kriegst steht in dem Textfile zu Deinem neuen BIOS ausführlichst beschrieben.

Neues Bios incl Flashtool  :D

 8) But never change a running System  8)
Gespeichert
:evil:You can turn off the internet
but never life...
 :evil: