Mega PC 651 & UDMA133??
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Mega PC 651 & UDMA133??  (Gelesen 3964 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

FinkyDude

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Mega PC 651 & UDMA133??
« am: 06. September 2003, 11:27:18 »

Hi!
Da ich evtl. vor habe mir dieses Teil zuzulegen habe ich folgende Frage:
Bei den Produktspezifikationen auf der HP steht unter den Technischen Details \"IDE UDMA Modus max. UDMA133\", wenn man sich allerdings das Manual (6251_Mega.pdf) durchliest, steht dort das maximal UDMA100 zur Verfügung steht (Kapitel 2.6). Also welche Angaben stimmen jetzt? Gibt es vielleicht verschiedene Revisionen des Boards, oder wie oder was??

Danke jetzt schon für die Responses...
FinkyDude
Gespeichert

Glorod

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 24
Mega PC 651 & UDMA133??
« Antwort #1 am: 11. September 2003, 12:42:01 »

ich hab das teil und würd mal sagen udma 100 kanner sicher
mehr kann meine platte auch nicht. warum willst du 133 haben?
das unterstützt doch nur ein hersteller von hdds oder?
also meine HDD kommt von WD modell 1800JB also schon recht neu
die  kann auch nur udma 100 was ich weiß. Von daher isses doch nu echt egal was das board kann.
bis denn
Gespeichert

oneSTone o2o

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 39
Mega PC 651 & UDMA133??
« Antwort #2 am: 18. September 2003, 22:36:56 »

Hi liebe Mega-PC Besitzer. Willkommen im Club der Wohnzimmer-PC Besitzer (HTPC) !!!

Der Club trifft sich übrigends täglich hier: http://www.htpc-board.de

Schaut doch einfach mal rein. Es sind auch noch andere MEGA-PC-Besitzer bei uns dabei, und so kann man Erfahrungen austauschen.
Gespeichert
dieladüese dielamemse ilfadeschwamm

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.363
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Mega PC 651 & UDMA133??
« Antwort #3 am: 19. September 2003, 09:40:00 »

@oneSTone o2o
Der Inhalt Deines Postings hat nichts mit der Anfrage zu tun. Wenn es in dem umworbenen Forum genauso schwach zugeht, kann ich mir schon vorstellen, daß Du auf Werbetour gehen mußt. Ihr laßt den Usern ja auch 30sek Zeit, wo sie sich überlegen dürfen ob sie sich die Werbung durchlesen wollen oder besser ALT+F4 drücken :D
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Für neue Beta-BIOS-Files oder VBIOS-Files bitte dierekt mit Seriennummer an den MSI-Support (Ticketsystem) wenden.
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.658
Mega PC 651 & UDMA133??
« Antwort #4 am: 19. September 2003, 09:53:13 »

Na ja, da wir hier den Mega-PC-Nutzern ja nicht wirklich helfen können haben wir den Link mal stehen lassen. Normalerweise hat das hier aber nix zu suchen. ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1