Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Schämt euch MSI  (Gelesen 11743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Schämt euch MSI
« am: 02. September 2003, 20:40:13 »

Habe heute 3 mal versucht den Support anzurufen beim ersten Mal hiess es alle Leitungen voll ich soll später noch einmal anrufen. Aber beim 2. und 3. Mal hing ich in der Warteschleife und wurde jedesmal nach 10 min rausgeschmissen.

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Schämt euch MSI
« Antwort #1 am: 02. September 2003, 20:48:41 »

Tipp: früh morgens probieren ;)

ich habe für 3 mal durchkommen 5 Versuche benötigt ;) (an Brackets bin ich dennoch nicht gekommen - MIST)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

speedfighter

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 443
Schämt euch MSI
« Antwort #2 am: 03. September 2003, 12:33:16 »

...der frühe Vogel fängt den Wurm----   :-)
Gespeichert
MSI K8N Neo 2 Platinum
AMD Athlon64 3500+ @ 2585Mhz - 1,6Vcore
A-DATA 2*512mb PC4500 CL 2,5 1T 1:1 AggressiveTimings
ATI RADEON X800 PRO @ X800 XT Platinum Edition
Soundblaster Audigy 2 ZS
Seagate ATA Baracuda IV 80gb
2* Seagate SATA Baracuda 7.7200 8mb Cache RAID 0
NEC 2500A DualLayer-Mod
Enermax EG 465AX-VE
Thermaltake Xaser III V1000A Black Series

CaptainCrunch

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 289
Schämt euch MSI
« Antwort #3 am: 03. September 2003, 12:41:46 »

Da kann ich mich nur anschliessen, je früher desto schneller  :].

Also nachmittags ist es fast unmöglich mal durchzukommen. Erst Warteschleife dann fliegt man raus.

Wahrscheinlich versuchen es da alle  :D .

Oder die Verschwörungstheorie (ist im mom in):

Das ist eine telefonische Attacke auf MSI  ?(

So Long
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1062585723 »
Gespeichert
:evil:You can turn off the internet
but never life...
 :evil:

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Schämt euch MSI
« Antwort #4 am: 03. September 2003, 19:34:09 »

Zitat
Original von Computerfreak
Tipp: früh morgens probieren ;)

ich habe für 3 mal durchkommen 5 Versuche benötigt ;) (an Brackets bin ich dennoch nicht gekommen - MIST)

Wie bist noch nicht herangekommen, will Sie dir keiner geben oder sind noch nicht da. Also wegen den Brackets habe ich die 408930 angerufen und nach jemandem gefragt der mir den wirklichen Lieferumfang nennen kann und habe bloss ja/nein gesagt weil bei mir fehlten D-Bracket, S-Bracket und S-ATA Stromkabel.

Aber den Support habe ich direkt per Durchwahl angerufen weil ich die Jungs mal auf das Prob siehe MoBo sektion aufmerksam machen wollte.

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Schämt euch MSI
« Antwort #5 am: 06. September 2003, 11:23:41 »

So Dienstag angerufen und  Donnerstag kamen Brackets und S-ATA Stromkabel :D

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Schämt euch MSI
« Antwort #6 am: 06. September 2003, 20:15:46 »

Dann könntest du wenigstens den Thread-Titel ändern. ;)
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Schämt euch MSI
« Antwort #7 am: 06. September 2003, 20:41:06 »

Naja mein Frust war ja auch wegen der Support Hotline und da kann ich ja kein Lob drüber sprechen :(

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Schämt euch MSI
« Antwort #8 am: 06. September 2003, 20:45:49 »

Wenn ich es richtig lese hast du 4x angerufen und dann innerhalb von 3 Tagen deine Teile bekommen.
Schon mal selbst im Support gearbeitet? Wenn du 300 Anrufe am Tag bekommst bist du halt mitunter nicht erreichbar...
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

CaBaL

  • Haudegen
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 645
Schämt euch MSI
« Antwort #9 am: 06. September 2003, 21:13:35 »

Nein für die Brackets hab ich das Center angerufen und habe mich verbinden lassen weil das mit den Brackets macht ja nicht der Support. Und den Support habe ich dann 3x versucht mit der Durchwahl 191 zu erreichen, was mich daran nämlich wirklich stört ist das MSI die Sprechzeit auf 3min begrenzt wegen \"hoher Frequentierung\" und ich 2 mal nach 10 min aus der Warteschleife gekickt wurde.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1062875659 »
Gespeichert

Bas

  • Gast
Schämt euch MSI
« Antwort #10 am: 07. September 2003, 17:22:12 »

Du soltest gefragt haben welches Netzteil die Telefon-anlage nutzt :D

Ich hab ein idee welch es sein konte :rolleyes:
Gespeichert

Serge

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 8.634
Schämt euch MSI
« Antwort #11 am: 03. November 2003, 13:14:26 »

Zitat
Original von CaBaL
Naja mein Frust war ja auch wegen der Support Hotline und da kann ich ja kein Lob drüber sprechen :(

Hatte auch mal das Vergnügen mit MSI Support in Verbindung zutretten, allerding per E-Mail, ungefähr nach einem oder auch zwei Monate bekomme ich ganz plötzlich eine Antwort mit einem kurzem und knapen Antwort \"Sie haben offensichtlich Hardware Probleme\" ?! ?( Die Lösung dieses Problems suche ich immernoch und nicht nur ich ein paar MSI 865PE/875P und Radeon 9500pro/9700pro User, habe das Prob. auch hier gepostet. Wir spielen schon mal mit dem Gedanken MSI 865PE/875P und Radeon 9500pro/9700pro Gemeinde zugründen.

Gruß
Sergej
Gespeichert

dexter

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Schämt euch MSI
« Antwort #12 am: 25. November 2003, 14:38:04 »

kann ich nur zustimmen. hab ne email geschickt, mir wurde gesagt, dass ich post in 2-5 Tagen bekomme. Heute ist ne Woche vorbei. Mein letztes Board von MSI.


tja so sind es ca. 2 Wochen, wenn nicht sogar. 1a Support. Keine Mail nix. War aber klar.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1070437212 »
Gespeichert

Blade

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 63
RE: Schämt euch MSI
« Antwort #13 am: 08. Dezember 2003, 21:31:33 »

Habe eine Email geschickt und ach eine antwort erhalten!

Die hätten sie sich auch schenken können !

Bei Euch hatte ich nach kurzer zeit schon die \"\"\"RICHTIGE\"\"\" antwort.


Msi hat geschrieben ob ich auch alle treiber auf den neusten stand habe!

Bei einer neuen kompnente installiert man normalerweise doch immer die neusten Treiber ( oder Nicht )

MSI schnellabfertigung? :(
Gespeichert
AMD AMD Athlon(tm) XP 2600+ 2.1 GHz
Enermax EG 465
MSI MS-6570 MICRO-STAR INTERNATIONAL CO., LTD
MSI MS-StarForce GeForce FX 5900SP 256 MB DDR
Hard Disk Drive 1/2 Name   Maxtor 6Y080P0
Hard Disk Drive 2/2 Name   WDC WD800BB-00DKA0
DVDRW DRW-1S41
Matshita DVD-ROM SR-8585
2X Infinion 512 MB DDR 333Hz mit Ramkühler
CMI8738/C3DX PCI Audio Device    5.1Sound
DBV B2C2 Broadband Receiver Karte

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
RE: Schämt euch MSI
« Antwort #14 am: 08. Dezember 2003, 21:49:20 »

Zitat
Original von Blade
Bei einer neuen kompnente installiert man normalerweise doch immer die neusten Treiber ( oder Nicht )

naja, viele nehmen nur die Treiber von der CD und sonst nix, so kommt dann ein Deto 51 mit einem Via4in1 von 1999 zusammen ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

dexter

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Schämt euch MSI
« Antwort #15 am: 09. Dezember 2003, 08:42:15 »

bei mir sind es jetzt über 3 wochen und noch immer keine nachricht. echt einen hammer support hat MSI.
Gespeichert

Thrawn

  • DoppelAss
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 145
Schämt euch MSI
« Antwort #16 am: 09. Dezember 2003, 08:57:59 »

Aber das Forum ist umso besser oder nich?
Gespeichert

FrankK

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
MSI Support
« Antwort #17 am: 10. Dezember 2003, 14:18:13 »

Also ich habe MSI vor ca. einem Monat per Mail kontaktiert um mein Problem zu beschreiben. Zwei Wochen danach habe ich noch einmal eine Mail geschcikt weil ich keine Antwort bekommen habe, das ist jetzt zwei Wochen her....ratet mal. Genau! Ich habe immer noch keine Antwort :o(

Das mit der Telefonhotline ist sowieso der reinste Horror. Wenn man schon drauf hingewiesen wird, dass man nur 3 min. zum reden hat...das sagt doch alles!

Ein Tipp an MSI: baut endlich richitge Hardware und keine so Sch...e, dann ist Euer Support auch nicht überfordert.

Das ist das letzte MSI Board, dass ich mir gekauft habe (KT6 FIS2R).

Kann mir Jemand sagen wo ich den Dreck hinschicken kann und mein Geld wieder bekomme!?

Danke für die Hilfe

Uuups, hab vergessen zu sagen, dass ich mein WinXP 24Mal installiert habe und immer noch keine Lösung für meine Audigy 2 habe. Ich sitze schon seit September an diesem Problem. Wenn Jemand günstig Handgranaten zu verkaufen hat, bitte mich wissen lassen. Wer noch Fragen an MSI hat sollte das tun bevor ich die Muni habe ;o)

:evil:
Gespeichert

dexter

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 18
Schämt euch MSI
« Antwort #18 am: 10. Dezember 2003, 14:36:07 »

hab auch ne audigy 2. was haste für ein prob ?
Gespeichert

Christian

  • König
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 822
RE: MSI Support
« Antwort #19 am: 10. Dezember 2003, 14:49:45 »

Zitat
Also ich habe MSI vor ca. einem Monat per Mail kontaktiert um mein Problem zu beschreiben. Zwei Wochen danach habe ich noch einmal eine Mail geschcikt weil ich keine Antwort bekommen habe, das ist jetzt zwei Wochen her....ratet mal. Genau! Ich habe immer noch keine Antwort :o(

Das mit der Telefonhotline ist sowieso der reinste Horror. Wenn man schon drauf hingewiesen wird, dass man nur 3 min. zum reden hat...das sagt doch alles!

Ein Tipp an MSI: baut endlich richitge Hardware und keine so Sch...e, dann ist Euer Support auch nicht überfordert.

Das ist das letzte MSI Board, dass ich mir gekauft habe (KT6 FIS2R).

Kann mir Jemand sagen wo ich den Dreck hinschicken kann und mein Geld wieder bekomme!?

Danke für die Hilfe

Uuups, hab vergessen zu sagen, dass ich mein WinXP 24Mal installiert habe und immer noch keine Lösung für meine Audigy 2 habe. Ich sitze schon seit September an diesem Problem. Wenn Jemand günstig Handgranaten zu verkaufen hat, bitte mich wissen lassen. Wer noch Fragen an MSI hat sollte das tun bevor ich die Muni habe ;o)

:evil:
`


Da Ihr es nie lernt sich hier angemessen zu verhalten und sachlich zu schildern mache ich hier zu.

Bei einem nochmaligen Vorfall wird der entsprechende User für 4 Wochen gesperrt, denn ich bin es satt !

Weißt du was ?

Zitat
Wenn Jemand günstig Handgranaten zu verkaufen hat, bitte mich wissen lassen. Wer noch Fragen an MSI hat sollte das tun bevor ich die Muni habe ;o)

....  X(  (Dann kauf dir was anderes und schreib nicht so einen Mist.)
Gespeichert