Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE  (Gelesen 11368 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Bas

  • Gast
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #60 am: 10. September 2003, 16:31:04 »

Hi,

Look here:

http://www.msi.com.tw/program/products/mainboard/mbd/pro_mbd_detail.php?UID=433

In the middle is a table, and it shows exactly what they said, that you need to use a 200FSB CPU.
I don\'t know if yours is one....
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #61 am: 10. September 2003, 16:50:31 »

Zitat
ich hab mal ne antwort auf ein support formular bekommen,bei dem ich als anmerkung hinzugefügt habe,dass man in diesem formular keinen p4c angeben kann(aslo eine cpu mit 200mhz fsb)!

seine CPU ist ein P4C, müsste also 200MHz FSB haben ;)
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Bas

  • Gast
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #62 am: 10. September 2003, 18:15:56 »

Strange, it should work then.....
Maybe low on power from the power supply?
Gespeichert

lacky

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #63 am: 10. September 2003, 18:38:46 »

Als Neuling in diesem Forum lese ich gerade über die Probleme mit der BIOS Version1.4 da kann ich auch ein Lied von singen.
Bin jetzt wieder auf die Version 1.3 gelandet.
Mit 1.4 ging gar nichts mehr noch nicht einmal ein Rechnerstart damit ich ins BIOS komme.Ich habe die Vermutung das Board arbeitet nicht korrekt mit den installierten Speicherbausteine. Wie ich darauf komme?
Als ich das Board gekauft hatte habe ich gleichzeitig ein Intel 2,8 GHz HT und 400er No-Name Speicher 2x 256 dazu gekauft.
Als ich alles angeschlossen hatte sagte das Board kein Mucks. Also zurück nach Atelco (wo ich alles gekauft hatte) und dort haben wir alles durchgetestet bis wir auf INFINEON Speichriegel gekommen sind die das Borard genommen hat und auch damit startete.
Allerdings auch nur mit der Einstellung slow in Fast und turbo bricht alles zusammen.Also hab ich es auf slow gelassen. Nun hab ich 1.4 aufgespielt und schon wieder sagte das Board kein Mucks(Speicher sind OK) Bis ich auf die Idee kam ein Riege zu entfernen siehe da ich kam ins BIOs-Setup also gedacht-Speicher defekt was aber nicht war alle beide waren und sind OK.1 Tag lang alles versucht zu konfigurieren auch Windows-Start (xp) funktionierte ab und an aber dann brach das System trotzdem zusammen.Also wieder auf 1.3 gegangen und alles läuft(in slow Modus) wieder stabil.
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1063212064 »
Gespeichert

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #64 am: 10. September 2003, 20:39:37 »

>Dies< schon gelesen?
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #65 am: 11. September 2003, 19:07:53 »

3.3v/28a
+5v//30a
12v/15a

das netzteil wurde schonmal getauscht!



und was ist mit meiner CMOS SETTINGS WRONG meldung?
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #66 am: 15. September 2003, 13:48:47 »

@BAS


das hat MSI auch gesagt.... :O

 ;( ;(
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #67 am: 15. September 2003, 19:28:47 »

Hier eine Auswahl. Das Enermax würde ich außer acht lassen. Dessen Herstellerangaben sind für die Praxis unrealistisch, die echten praktischen Werte also schwer einzuschätzen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #68 am: 15. September 2003, 23:05:18 »

BITTE?

versteh mich nicht falsch,ich meinte MSI hat auch gesagt es würde laufen....

die werte meines psu sind i.O.

oder lieg ich da falsch?
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #69 am: 15. September 2003, 23:10:00 »

Na da hab ich dich wohl falsch verstanden  ;)
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!