Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE  (Gelesen 11253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Michael.O

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« am: 26. August 2003, 14:54:35 »

Hi
ich habe mir das neue Bios 1.4 für mein Motherboard installiert und muß sagen, das hätte sich MSI sparen können, jetzt habe ich wieder das Bios 1.3 drauf(notgedrungen)
Leider wurden die bekannten Fehler ,wie Timmings,Teiler( werden nicht übernommen),AGP/PCI 66/33 Takt fixieren und der SPD Abschaltung nicht behoben! praktisch kein Übertakten mit dem Bios 1.4 möglich
Mit dem Bios 1.4 traten noch weitere Probleme auf, ich konnte nicht mein System auf Turbo laufen lassen, was voher ging, Anhebung des FSB führte zum Totalausfall, was voher auch ging,meine Speicher MDT werden nicht mehr richtig unterstütz, was auch voher  ging!
Ich habe jetz beschlossen mir ein ANDRES BOARD zu kaufen und das MSI in den Müll zu schmeißen, ich kann es persönlich nicht verantworten es jemanden zu verkaufen oder zu verschenken,und  meinen Account mögen man doch hier bitte löschen!
P.s
 Seit ich das MSI Board habe, hatte ich nur Probleme, seit 2 MONATEN warte man auf ein neues Bios und dann kommt so ein Müll raus, bis jetzt hatte ich immer MSI Boards (8 Stück), ich habe soetwas noch nie
erlebt,seit fast 3 Monaten warte ich auch auf eine Nachricht vom Support, den Support können sie sich sonst wo hinstecken!
Eins ist jedenfalls klar nie wieder MSI
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1061902524 »
Gespeichert
MSi Neo2 LS, Bios 1.3, Pen 2,6@3.02. 2x 512 MDT PC 3200, GF 4200, Dawin DC 133, 2x 80 GB Samsung, 1x 80 GB Maxtor, Audigy2,420 Watt NT,
Suse 8.2 / Win XP

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #1 am: 26. August 2003, 15:17:32 »

Hoi...

Wollte mir ursprünglich einen längeren Kommentar sparen, da du ihn warscheinlich eh nicht mehr liest...*winkewinke*, aber für die Nachwelt Folgendes:
Prinzipiell tut es mir um jedes (naja, fast jedes) Mitglied in unserer Community leid ;(, und ich bin der Meinung, dass man nicht so schnell aufstecken sollte (v.a. wenn man bereits 8 Boards hatte), auch wenns in diesem Fall ganz dick kommt.
Andererseits muss ich lesen, dass du deine hardware z.T. ausserhalb der Spezifikationen betreibst...solange du das machst, habe ich rel wenig Mitleid mit dir...Wenn ich mir einen BMW 316i kaufe, dann darf ich mich nun mal nicht beschweren, wenn mich der 330i überholt, auch wenn ich meinen Motor selbst auf 4 Liter Hubraum aufgebohrt hab... 8o

Irgendjemand hat mal gesagt: \"Enttäuschungen sind in der Regel das Produkt zu hoher Erwartungen...\" - tja stimmt. Vor allem wenns um neue Hardware geht...
Soweit alles Gute, und viel Glück mit deinem neuen Hardwarelieferanten...irgendwas sagt mir, dass wir uns eh wieder hier sehen... ;)

cu

P.S.: Bevor du das Board wegwirfst, schicke es bitte bitte an mich. Ich hab überhaupt kein Prob damit, auch wenn es mir laufend Probs machen wird... :D

Riesenedit: Bin mir nu ganz sicher, dass wir uns wieder sehen, denn hab mich mal ein bisserl im Kaltmacher.de Hardwareforum rumgetrieben *duck*, und da hab ich auf die schnelle nur 1 MSI Prob entdeckt, und das war ein nF2 mit RAM Probs  :tongue: .Ansonsten viel Asus und Abit...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1061917499 »
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Locutus

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #2 am: 28. August 2003, 12:57:43 »

Das Board läuft sobald man was anderes als \"Dynamic Overclocking\" auf \"Disabled\" und \"Performance Mode\" auf \"SLOW\" stellt läuft das Board außerhalb der Spezifikationen!
So sollte man doch mal denken das die vorgegebenen Einstellungen laufen sollten. DOT läuft ehrlich gesagt auch ganz gut wenn man den AGP/PCI Takt locked. Aber die Performance Modes sind echt zum Heulen. Sobald ich was anderes als Slow einstelle geht garnix mehr.
Diese ganzen Optionen sollte man in ein gesondertes BIOS Menü stecken wo man entscheiden kann was man nutzen will, was wie getaktet wird usw... ich will ja nur MAT. Mehr will ich ja garnicht! Und wenn man mit sowas schon wirbt dann sollte es auch gehen!
Gespeichert
Koolance PC2-601W (3x Noiseblocker S2 @ Poti low - 3x Papst 12db) - Noiseblocker Evolution EQ - Tagan TG380U01 (Entkoppelt)
MSI Neo2-FIS2R 865PE BIOS 1.9 - 2x 256MB DDR500 Twinmos Twister @ 2,5-3-3-6 @ 2,70V
CPU-200S Gold - P4C 2,8GHz @ 3,388GHz @ 1,525V @ 26°C Idle - 38°C Last
Sapphire 9700 @ 360/315 (Arctic VGA Silencer) - Audigy Player - 5.1 Hifi-Anlage Marke Eigenbau - Sennheiser HD600
2x Seagate 7200.7 Plus 120GB 8MB SATA @ Raid 0 - Pioneer DVD-121 - NEC 1300A

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
hahaha
« Antwort #3 am: 29. August 2003, 03:00:47 »

\"Im Ernst: Mich nerven solche - meiner Meinung nach - präpubertären Halbaffen, die Ihre Profilierungssucht durch solch behinderte Aktionen zur Geltung bringen...Etwas sinnloseres als solche Angriffe kann ich mir im Moment nicht vorstellen...\"
Kennst du den verfasser dieser worte @ reudige.ratte ?hier gings zwar um was anderes,aber nimm dir das mal zu herzen!!

Wenn du OCing nicht magst ist das deine sache!es gibt aber leute wie zB. mich,die das board auch danach bewerten wie weit es sich über die \"specs\" hinaustreiben lässt!
Die spezifikationen kommen im übrigen vom chipsatz hersteller also INTEL und die verkaufen zB. auch an ABIT die mit dem G7 einen 300mhz fsb schaffen!also liegts wohl doch am Mobo hersteller...
(ps. weisst du was D.O.T. ist?)

aber wenn das das einzige problem der  875 und 865 chipsatz boards von MSI wäre...


schau mal ins englische forum!
haufenweise beschweren sich da die kunden(wie Locutus&ich)!
und da gehts nicht nur ums OCing!!


ich warte schon seit monaten auf ein funktionierendes bios und dann flash ich voller hoffnungen auf 1.4 und als ich die HIGH PERFORMANCE SETTINGS lade krieg ich ne fehlermeldung :

CMOS SETTINGS WRONG  :evil: :evil: :evil:


also ab ins bios und DEFAULT SETTINGS laden :


CMOS SETTINGS WRONG :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil:


nach ätlichen reboots konnte ich bevor ich ins bios gekommen bin per F10 das bios aufrufen und per F11 ohne ins bios zu gehen default settings laden und starten!
also F11 mit leichter wut 5cm tief in die tastatur gehauen.... ;) und

BOOT!

nachdem ich es satt hatte mit angezogener handbremse (um im 3er bmw proll style zu bleiben) zu fahren konnte ich es nicht lassen die richtigen speicher timings und M.A.T. zu nutzten!
ICH BIN FASST DRAN VERZWEIFELT!!!
sporradisch krieg ich die fehlermeldung CMOS SETTINGS WRONG!

wie und was kann das sein??
ich denke ich werde deswegen mal nen neuen thread aufmachen...
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #4 am: 29. August 2003, 09:02:55 »

@ Godchilla
Zitat
Kennst du den verfasser dieser worte @ reudige.ratte ?hier gings zwar um was anderes,aber nimm dir das mal zu herzen!!

 ?(  ?(

Abgesehen davon, dass ich dazu stehe, was ich hier gesagt hab ist mir der Zusammenhang zum obigen Post nicht klar...

Zitat
Wenn du OCing nicht magst ist das deine sache!

Schön, aber wer sagt das?? XP1700+@2600+ und noch ein 1700+@2000+... to be continued...

Zitat
(ps. weisst du was D.O.T. ist?)
Dynamic Overclocking Technology

Und da du mich hier scheinbar für blöd verkaufen willst:
Zitat
ätlichen
 ;) :rolleyes: Ohne Worte

Zitat
(um im 3er bmw proll style zu bleiben)

Sollte eigentlich ne Metapher sein...Weiß aber jetzt nicht genau, ob das rethorisch korrekt war...
Ich fahre übrigens einen Opel C Kadett BJ 78 mit 55 PS - an der Hinterachse versteht sich... :D

Zitat
ich denke ich werde deswegen mal nen neuen thread aufmachen...

Na ist doch schonmal ein Anfang... ;)

Ansonsten hab ich im handbuch noch etwas gefunden, was dir vielleicht hilft, meine im oberen Post getätigten Aussagen nachzuvollziehen:
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.711
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #5 am: 29. August 2003, 09:16:49 »

Der Hersteller ist für ein funktionierendes Board in den Spezifikationen haftbar. Wer mehr will, macht das auf eigenes Risiko. Wer sich ein Board zum OC kauft, informiert sich normalerweise vorher, was möglich ist und ob es seinen Vorstellungen entspricht. Für dieses Board gab es auch ausreichend Hinweise auf Probleme. Deshalb verstehe ich nicht, warum sich hier Michael.O auskotzt und Godchilla glaubt sich ihm anschließen zu müssen. reudige.ratte wie auch ich sind User, die Erfahrungen Austauschen und außer der Tatsache, daß wir MSI-Produkte nutzen, keine Verbindung zu MSI (nicht auf Gehaltsliste) haben. Das trifft auch auf die Mehrzahl der Moderatoren zu.
Deshalb sollten wir unseren Ton gegeneinander wieder auf dieses Niveau anheben!
Godchilla, wir begrüßen jederzeit eine sachliche Diskussion von Dir.
Dieses Board trägt zwar den Namen MSI Anwenderforum aber ist ähnlich wie das AMD-Forum weitestgehend vom Anbieter unabhängig. Wenn Du Kritik an dem BIOS hast, teile das konstruktiv dem MSI-Support mit.

[edit] P.S. reudige.ratte, wenn Du Fehler findest, darfst Du sie behalten  :D
Ich habe sie bewußt nicht berichtigt :D
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1062141556 »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

toenne

  • Foren Experte
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2.675
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #6 am: 29. August 2003, 09:26:39 »

Zitat
Das trifft auch auf die Mehrzahl der Moderatoren zu
Nö, auf ALLE. ;)
Die Diskussion über die 865/875-Bretter wird auch im MSI-HQ-Forum geführt. Ich kann euch nur um eins bitten: Noch ein bisschen Geduld (auch wenn es schwer fällt). :(
Gespeichert
Enermax EG465P-VE: 38A/3.3V, 44A/5V, 20A/12V, 220W comb. power, 431W total
Asus A7N8X-E Deluxe
XP2400/133@9*225
2x256MB DDR400 TwinMOS @11/3/3/2.5
FX5950 Ultra-VTD256
IBM IC35L060-AVER07-0
IBM IC35L120-AVV207-1
Toshiba SD-M1612
NEC ND-2500A
Trust TR11537 ISDN PCI
SMC 7004ABR
WinXP Prof. + SP1

Jonas

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #7 am: 29. August 2003, 09:33:00 »

Nana,

ich kann die Enttäuschung verstehen, schließlich suggeriert MSI,
ja protzt sogar damit, daß das Board ein \"Overclockers Dream\" sein soll.
Leider trifft das weder aufs 875p noch aufs 865P zu, ergo MSI schwindelt und das gewaltig, MSI ist da sicherlich keine Ausnahme, aber schaut man die Probleme an die beide Boards nach rund 4 Monaten noch haben und vergleicht sie mit anderen Herstellern, bleibt MSI definitiv Spitzenreiter.
Ich gehör auch nicht zu den Leuten die extrem OC betreiben, allerdings
ist das doch heute schon fast normal und wenn das ein Kaufkriterium ist, dann ist das die Sache des Käufers, zumal ja damit geworben wird.
Gespeichert
Intel Pentium 4 3.0 GHz @ 3.2
Zalman CNPS 7000A-AlCu
MSI 875P-Neo FIS2R @ BIOS 1.93
4 x 256 MB Infineon (400 Mhz)
Hercules 9700 Pro @ 370/340
Creative Soundblaster Audigy 2 ZS
120 GB Hitachi 8MB

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.711
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #8 am: 29. August 2003, 09:33:55 »

OK Christian ist Admin, der zum Verkauf steht :D und Bas ist nicht von MSI in Frankfurt.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #9 am: 29. August 2003, 09:40:08 »

Zitat
Deshalb sollten wir unseren Ton gegeneinander wieder auf dieses Niveau anheben!

Genau...

*demtigerjandiekuchenförmchenzurückgibt* :D

cu
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28.711
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #10 am: 29. August 2003, 09:52:16 »

Zitat
Original von Jonas
dann ist das die Sache des Käufers, zumal ja damit geworben wird.
meintest Du Käufer oder Hersteller? MSI ist nicht aus der Pflicht, das ist klar. Mir ging es aber auch ein bißchen um den Ton am falschen Platz.
Ansonsten traue ich nicht den Versprechungen der Hersteller und den Tests.
Bei Herstellern (und dazu gehört auch MSI) wird mal schnell der Inhalt einer Internetseite geändert und bestimmte \"Tester\" leben von der Werbung. Deshalb sind für mich Informationen von Usern das wichtigste.
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...

reudige.ratte

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 420
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #11 am: 29. August 2003, 10:21:24 »

Hab mir soeben die Beiträge von Godchilla durchgelesen - hätte ich das eher gemacht hätte ich gar nicht geantwortet...Entschuldigung für das tohuwabohu....

@ Jonas

Deiner Meinung kann ich mich anschließen...gepaart mit Notnagels Aussagen (auch selbst aus erster hand informieren und so) könnte Sie direkt von mir Stammen.

@ Godchilla *nachtrete* und *mirdiekuchenförmchennochmalleihe*

Du hast mal was von der feinen englischen Art geschrieben...Diese vermisse ich bei DIR in einigen Kommentaren ganz besonders...

Findest du es nicht eigenartig, dass du mit Usern zusammenkrachst, die mit dem Großteil hier überhaupt keine Probs haben und bedeutend länger hier sind?? Ich denke da an den Kuchenförmchenverleiher...

Zu manchen deiner Beiträge fällt mir ehrlich gesagt nur folgendes ein:

Viel reden ohne wirklich etwas zu sagen...

cu

Edit: *diekuchenförmchenwiederzurückgeb*

Edit 2: Das mit der englischen Art war wohl jemand anders - hätt mich auch irgendwie gewundert...
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1062145839 »
Gespeichert
"Irren ist menschlich, und noch menschlicher ist es, einem Computer die Schuld zu geben."


Ach ja: Bier und Kekse!!  :D

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #12 am: 29. August 2003, 11:30:04 »

also leute Locutus hat recht!
SCHAUT EUCH DAS ENGLISCHE FORUM AN!!!

und da fand ich es OFF TOPIC was die reudige.ratte dazu ...schreibt.
die probleme haben nicht das geringste mit OCing zu tun!

@Notnagel
ich hab das board am 28.5 gekauft,da gabs nur Tomshardware.... :evil:
und den MSI TEST REPORT... :evil: :evil:

aber nochmal an alle :
Wenn das board die specs schaffen würde,wäre ich zufrieden!!!

SCHAFFT ES ABER NICHT!!!!

UND DAS IST BEI sagen wir \"ÄTLICHEN\" ;) ANDEREN NEO2 USERN GENAUSO!!!!!

aber das ist ja eigentlich nebensächlich!
weiss denn jemand was zur topic zu sagen?

was bedeutet die meldung CMOS SETTINGS WRONG?

@toenne wie lange soll ich denn noch warten,weisst du was genaues??
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #13 am: 29. August 2003, 11:33:07 »

CMos Setting wrong bedeutet das das Bios die einstellungen die im CMOS-Ram gespeichert sind nicht richtig interpretieren kann/bzw. die ausserhalb erlaubter werte sind, eine Ursache dafür wäre z.b. eine zu schwache Biosbatterie...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #14 am: 29. August 2003, 11:57:26 »

@reudige.ratte
ich rede viel und sage nichts?
dann guck dir die topic und vergleichs mal mit deiner post!!!
die hat nunmal nichts mit Locutus problem zu tun!

schreib was produktives,in den meisten grossen threads hier erzählen sich die user was von bier und keksen... ;(  muss ich mehr sagen?

ich denk nicht!
THEMA:  bios 1.4

Kannste dazu überhaupt was sagen?
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #15 am: 29. August 2003, 11:59:22 »

also die batterie ists defenetiv nicht!
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #16 am: 29. August 2003, 12:02:25 »

Zitat
Original von Godchilla
also die batterie ists defenetiv nicht!

deshalb auch die allgemeine Ratlosigkeit, bei diesem Thema...
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #17 am: 29. August 2003, 12:03:43 »

hallo weiss da jemand genaues???@computerfreak
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #18 am: 29. August 2003, 12:08:24 »

eine andere Möglichkeit wäre ein Masseschluss, ein Defekt, oder ein unpassendes Bios (hatte mit dem Bios des KT4A Utra auf dem KT4 Ultra immer einen CMos fehler)

PS. noch eine Möglichkeit wäre die STromversorgung, viele neuere Boards versorgen das Cmos mit Strom aus dem Netzteil, sofern eines angeschlossen und eingeschalten ist
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

Godchilla

  • Eroberer
  • ****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 67
Bios 1.4 für das MSI Neo2 865 PE
« Antwort #19 am: 29. August 2003, 12:12:49 »

hab nix aufgeschraubt zum flashen!!!!!!!!!

am system wurde nichts verändert und ne falsche bios version ist eigenlich auch ausgeschlossen da ich msiliveupdate verwendet habe.... :O
Gespeichert
----------------------------------
P4 -=C=- 2,4Ghz @ 3,421Ghz
MSI 865PE NEO2 LS @ 1,14Ghz FSB (285Mhz QuadPumped)
Bios 1.7
2x256Mb GEIL DDR400 Dual Channel @ 380 Mhz 3:2 2-4-4-8 1cmd
Performance Mode FAST
MSI Ti4200 TD8x
80Gb WD 7200Rpm 8Mb
----------------------------------