MS Speichertest MSI875P
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: MS Speichertest MSI875P  (Gelesen 1271 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Harald Huber

  • Jungspund
  • **
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 11
MS Speichertest MSI875P
« am: 03. August 2003, 11:03:30 »

Windows Memory Diagnostic zeigt mir immer Fehler an und hängt sich auf, CT-Ramtest dagegen nicht und Rechner läuft nach meiner Meinung auch stabil ist das bei euch auch so ?

Mainboard: MSI875P Neo-FIS2R
CPU: Intel 2,8 GHZ HT
Speicher: 2x512 MB Corsair 400 MHZ C2
Gespeichert

Bas

  • Gast
MS Speichertest MSI875P
« Antwort #1 am: 03. August 2003, 11:15:11 »

Hi,

Give it a shot with Memtest....
Link is in the trouble guide above.
It\'s the best memory-tester in software that I know of.
Gespeichert

schranzjuenger

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 381
MS Speichertest MSI875P
« Antwort #2 am: 03. August 2003, 11:27:28 »

Das beste Tool ever...

http://www.memtest86.com

Alle anderen Tools zeigen eigentlich immer Fehler an. Memtest zeigt zwar auch teilweise Fehler an, relativiert diese aber.

gruß sj ;)
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
MS Speichertest MSI875P
« Antwort #3 am: 03. August 2003, 12:34:28 »

@Harald

wenn der Rechner anstandslos Arbeitet, kümmere dich nicht um Testsoftware, deren angaben sind mit Vorsicht zu genießen, und sollte nur bei Problemen zu rate gezogen werden
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr