Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer  (Gelesen 15743 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

CaptainCrunch

  • Routinier
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 289
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #40 am: 03. August 2003, 20:46:22 »

normal ja, da es Microsoft so programmiert hat. Aber für den ordentlichen Betrieb von nem OS nicht unbedingt nötig. Eine Ressourcenänderung täts auch. War aber wahrscheinlich in der Geräteverwaltung des Kernels leichter zu implementieren als ne ABfrage ans Gerät.

 ?(
Gespeichert
:evil:You can turn off the internet
but never life...
 :evil:

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #41 am: 03. August 2003, 20:47:39 »

ja... so sind die Computer von heute ...poste jetzt mal die IRQ Verteilung (Bild Gerätemanager  mit IRQ ! ) Bsp siehe Bild ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059936656 »
Gespeichert

Bas

  • Gast
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #42 am: 03. August 2003, 21:27:02 »

Hi HKRUMB,

You are my kind of user, running with ACPI and not APIC.... :D
Here is mine:
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #43 am: 03. August 2003, 21:28:47 »

@Bas... ja ... , was spricht dagegen ?

... das ist der SN41G2 ...mein Videorecorder  :)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059939051 »
Gespeichert

Bas

  • Gast
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #44 am: 03. August 2003, 21:30:14 »

Well, not much.....
Only that IRQ sharing is normal :D
Gespeichert

11001111

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 4.052
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #45 am: 03. August 2003, 21:32:10 »

Zitat
Original von HKRUMB
@Bas... ja ... , was spricht dagegen ?


kein IRQ > 15 zu sehen, mehr nicht
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059939192 »
Gespeichert
Es ist alles möglich im Universum, Hauptsache es ist genügend unvernünftig. - Niels Bohr

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #46 am: 03. August 2003, 21:32:50 »

...ist auf dem nforce 2 Mainboard aber besser ,als auf meinem VIA Board  ;) ...IRQ sharing ist mit diesen Komponeneten kein Problem ,alles funktioniert prima !

mein Kt3Ultra 2 ..
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059939551 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #47 am: 03. August 2003, 21:46:18 »

mein K7T266pro2 ...
Gespeichert

Bas

  • Gast
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #48 am: 03. August 2003, 22:06:13 »

Hi,

Zitat
mein K7T266pro2 ...


That one runs with APIC....
Only it says ACPI Compliant system, very strange....
As ACPI shares IRQ\'s and doesn\'t do repmapping like APIC does....
On the hardware level they are still shared, no matter the one you pick :evil:
So it looks like the wrong HAL....or just the wrong description given....
Very strange....
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #49 am: 03. August 2003, 22:10:29 »

;)... ist schon gut Bas, der Rechner läuft auch recht stabil  :D
Gespeichert

Bas

  • Gast
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #50 am: 04. August 2003, 00:35:07 »

Hahahahaha,

Who gives a s h i t as long as it\'s running fine :D
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #51 am: 04. August 2003, 00:37:55 »

8o... mach nur weiter so  :tongue:
Gespeichert

Bas

  • Gast
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #52 am: 04. August 2003, 01:24:39 »

Zitat
Original von HKRUMB
8o... mach nur weiter so  :tongue:


I know this type of board inside out..... :evil:

Just ment to say, if it\'s running fine, stay with it :D
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #53 am: 04. August 2003, 11:13:49 »

... es läuft und läuft ...der Rechner mit dem K7T266Pro2 RU wird demnächst verkauft ;) ...und er läuft immer noch ... ;)es ist ja keine Hauppauge WINDVBs im Rechner und auch keine SB 5.1 etc ...die TV Karte mag eben den PCI Bus nicht, wenn ein VIA Chipsatz auf dem Board arbeitet ...und die WinDVBs arbeitete damals in einem MSI 6119 einwandfrei (nur die CPU P3 600 war zu lahm ) ,damals stieg ich auf AMD  :) um und die Probleme waren hier mein Einstieg ,seitdem kann ich mich mit Via nicht mehr ordentlich anfreunden ...das komische ist ,wenn man glaubt einen Rechner mit VIA Chipsatz stabil am Laufen hat ,daß es jetzt ewig so ist ...ein großer Irrtum ! ... Bas nimm es mir nicht übel ,das sind meine Erfahrungen mit VIA und ich weis das Schnelligkeit nicht viel mit Stabilität zu tun hat  ...für mich kein VIA Board mehr in den nächsten Jahren !

... ich werd hier nicht mehr über VIA meckern , ENDE ... ;)
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059988697 »
Gespeichert

luke2000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
Auszuck!!!!!!
« Antwort #54 am: 04. August 2003, 12:34:07 »

heute eingeschaltet, wieder nix!
ned mal der reset button geht!!

dann strom weg, nochmal probiert
windows freeze with black screen, ned mal die maus war schon da

nochmal!
endlich im windows,
SO KANNS DOCH NED WEITERGEHN  :baby:
 :( X( ;( ?(
 :-((win

kann man ein bios downgraden?
könnt ja sein dass es vom update kommt (ging ja vorher)
hab v1.8 und ab v1.2 is glaub ich 2600+ supported
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059993777 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #55 am: 04. August 2003, 12:46:45 »

... man kann downgraden ...schick dochmal ein Bild von deinen IRQs im Gerätemanager ...vieleicht geht da noch was  ;)
Gespeichert

luke2000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #56 am: 04. August 2003, 12:57:28 »


würdest du ein downgrade empfehlen?
oder soll ich das mb einfach einschicken?
ka was tun, auf alle fälle mag ich nichtmehr lang
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1059994681 »
Gespeichert

HKRUMB

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9.796
    • Wunschliste
KT4V BIOS updated --> bootet nimmer immer
« Antwort #57 am: 04. August 2003, 13:03:28 »

... installiere den USB Treiber neu oder deaktiviere den USB ,wenn er nicht benötigt wird !  ...ansonsten sieht das mit den Interrupts jetzt recht gut aus
wenn das nicht hilft ...
... probier den Biosdowngrade ...
Gespeichert

Bas

  • Gast
RE: Auszuck!!!!!!
« Antwort #58 am: 04. August 2003, 13:30:22 »

Zitat
Original von luke2000
heute eingeschaltet, wieder nix!
ned mal der reset button geht!!

dann strom weg, nochmal probiert
windows freeze with black screen, ned mal die maus war schon da

kann man ein bios downgraden?
könnt ja sein dass es vom update kommt (ging ja vorher)
hab v1.8 und ab v1.2 is glaub ich 2600+ supported


Please define \"Wieder Nix\" does it mean:

It doesn\'t power at all?
It powers but turn off quickly?
It powers but no screen output?
It powers but after the BIOS nothing?
Do any fans run when pressing the powerbutton?
What do the DLeds say, if they do anything?
Does it run at 100 or 133 CPU FSB?
Did you try wihout any devices attached?

Try to be as precise as possible.....
As I don\'t think it one of these: IRQ\'s or BIOS
But that depends on the details you are going to give me now :]
Gespeichert

luke2000

  • Mitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 34
RE: Auszuck!!!!!!
« Antwort #59 am: 04. August 2003, 13:36:08 »

It powers but no screen output
but it does not sound as a normal startup,
fans start;
166 FSB

--> Did you try wihout any devices attached?
no, did not try (cause worked before bios update and new cpu fine for more than 6 months, nothing added nothing removed, not even touched)

will try this afternoon without devices (cdroms? and hdd?)
or do you mean pci stuff?
Gespeichert