Grafikkartenkühler?
Wir veröffentlichen neue Datenschutzrichtlinien um der europäischen DS-GVO, die ab dem 25.Mai 2018 in Kraft tritt, gerecht zu werden. Die neuen Datenschutzrichtlinien können Einfluss auf die Verwendung Ihrer Daten haben. Durch die weitere Nutzung unsere Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies, den neuen Datenschutzrichtlinien und den Geschäftsbedingungen zu.
Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.

Einloggen mit Benutzername, Passwort und Sitzungslänge Bitte loggen sie sich ein oder registrieren sie sich.
Erweiterte Suche  

Autor Thema: Grafikkartenkühler?  (Gelesen 2083 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DocX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Grafikkartenkühler?
« am: 05. August 2003, 16:30:57 »

Da mir miene Grafikkarte zu heiß wird, habe ich mir gedacht einen anderen Lüfter draufzumachen. Ich habe gehört, das es für den Stromanschluss verschiedene Anschlüsse geben soll. Ist das richtig, wenn ja, welche Anschlüsse gibt es und wie sehen sie aus?
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Grafikkartenkühler?
« Antwort #1 am: 05. August 2003, 16:42:21 »

Wenn du den neuen Lüfter direkt ans NT schließt:

-> Schwarz-rot 5V
-> gelb-rot 7V
-> gelb-schwarz 12V
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

DocX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Grafikkartenkühler?
« Antwort #2 am: 05. August 2003, 16:46:56 »

Manche Grafikkarten haben extra einen Anschluss um so einen Lüfter anschliessen zu können. Nur ich frage mich, welche es denn gibt und wie sie ungefähr aussehen.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Grafikkartenkühler?
« Antwort #3 am: 05. August 2003, 16:50:20 »

Welche Karte z.B. ?

Einen Anschluß hast du drauf. Zusätzliche Lüfter würde ich immer direkt ans das NT schließen. Ein Extra-Anschluß, gäbe es ihn, würde sicher genauso aussehen wie der Hauptanschluß.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

DocX

  • Grünschnabel
  • *
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5
Grafikkartenkühler?
« Antwort #4 am: 05. August 2003, 16:59:14 »

Also meine Karte hat einen Anschluss mit 3 Pins. Aber wie ich gehört habe, soll es noch andere Anschlüssen geben.
Gespeichert

Tigerjan

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 7.238
Grafikkartenkühler?
« Antwort #5 am: 05. August 2003, 17:03:41 »

Ja, es gibt auch welche mit 2 Pins. Wenn dein neuer nicht drauf paßt, dann ab ans NT.

Allerdings garantiert MSI die Funktion mit dem Originallüfter. Also wenn deine Graka zu heiß wird, stimmts vermutlich mit deiner Gehäuselüftung nicht  ;)

Die Lautstärke des Originallüfters würde ich eher als Grund für einen Ersatz ansehen.
Gespeichert
Stell dich ruhig an, aber nicht dämlich!

Xela

  • Ehrenmitglied
  • ***
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3.523
Grafikkartenkühler?
« Antwort #6 am: 06. August 2003, 00:15:32 »

Und nicht vergessen, die Bohrungen der Kühlerhalter sind bei FX-Karten größer als bei den älteren GF-4.... :]
Gespeichert

der Notnagel

  • Administrator
  • *****
  • :
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29.220
  • Der Affe arbeitet nicht bei MSI
Grafikkartenkühler?
« Antwort #7 am: 06. August 2003, 09:13:38 »

Es gibt ja auch Lüfter für Slotbleche, die man neben die Karte bauen kann. Ist eventuell auch eine Alternative für einen Zusatzlüfter.

der Notnagel
« Letzte Änderung: 01. Januar 1970, 01:00:00 von 1060154174 »
Gespeichert
der Notnagel

Fragen zum BIOS-Update? BIOS-Update im Detail und Das Flashen einer Grafikkarte
Vor dem Update beachten: Woran erkenne ich, welches Board ich habe und Die Grafikkarte richtig erkennen
Unterstützung bei BIOS-Problemen nur bei vollständiger Angabe des installierten BIOS (z.B A7226NMS.150)
Grundsätzlich Kein Support über PN, ICQ, Skype, WhatsAPP und dgl...